eBay Frage (Mist gebaut)

von ThrashMetal, 15.09.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ThrashMetal

    ThrashMetal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 15.09.05   #1
    Hey

    Ich habe letztens was bei eBay reingetan und als 1 euro Startpreis angegeben, jetzt habe ich es vergessen am ende doch noch höher zu bieten und hab es dann für 10€ verkauft, obwohl das Angebot viel mehr Wert ist.

    Was kann ich jetzt machen ? muss ich den Artikel jetzt losschicken oder ich mach es einfach nicht,was würde denn dann passieren?

    falls der Käufer mir das Geld überweist,könnte ich es dem zurücküberweisen und einfach nicht den Artikel losschicken? denn für 10 € abgegeben ist es mir echt zu schade.

    Das sind über 50 Originale CDs die nicht mehr erhältlich sind.
     
  2. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 15.09.05   #2
    Ein rechtlicher Kaufvertrag ist bereits zustande gekommen, d.h. du machst dich strafbar wenn du ihm die Sachen nicht zuschickst und er kann sie einklagen.

    Shit happens, er wird sich über das Schnäppchen freuen, aber an deiner Stelle würde ich so mätzchen nicht riskieren.
     
  3. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 15.09.05   #3
    erstens: selberbieten darf man nicht, von bekannten hochbieten lassen ist nicht die feine art....

    zweitens: beim verkauf hast du quasi einen rechtsgültigen kaufvertrag unterschrieben, dass heisst, wenn du nicht die ware schickst, kann der käufer dich vor gericht schleppen und wird recht bekommen!!!

    Also: Pech gehabt
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 15.09.05   #4
    Hättste das ma nich jemacht....

    Sieh an, ein Pusher....
     
  5. Newsted

    Newsted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.686
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    7.901
    Erstellt: 15.09.05   #5
    Stell dir mal vor - so funktioniert eBay.
     
  6. Harry Hammer

    Harry Hammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Tubetown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    678
    Erstellt: 15.09.05   #6
    Ein Pusher und jetzt am weinen.
    Da führt kein Weg dran vorbei und meiner Meinung wärs sogar gut gewesen wenn die für nur einen Euro weggegangen wären.
    Sorry so ein Verhalten finde ich nur mies. :mad:

    Da hättest du das Startgebot höher legen sollen.
    So funktioniert eBay .... aus alten fehlern lernt man.
     
  7. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 16.09.05   #7
    @ThrashMetal: Und wenn Du Dein Schnäppchen ersteigert aber nicht bekommen hättest, dann am besten hier beschweren und Rat um Rechtsmittel einholen ... :screwy:?
     
  8. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 16.09.05   #8
    Frage ist beantwortet und Trash zahlt Lehrgeld. Das kommt eben davon, wenn man sich auf Pusherei verlässt, statt sein Angebot attraktiv anzubieten :p .

    Wort zum Sonntag:

    CDs würde ich sowieso nie für 1 Euro anbieten. Den Fehler habe ich auch schon gemacht. Da hast du dann für 1 oder 2 Euro irren Aufwand, der einfach nicht lohnt: Kaufabwicklung, Konto kontrollieren, Einpacken, Beschriften, Post.... :screwy:

    Da ist es besser, einen Mindestbetrag zu nehmen. Falls nicht verkauft wird: Verschenken! Oder CD wegwerfen, denn zumindest die leeren CD-Boxen braucht immer mal wieder, um kaputte damit zu ersetzen. Die sind dann sogar mehr Wert als deren ursprünglicher Inhalt :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.