eBay macht bei Gitarrenauktionen die Zahlungsmethode 'Paypal' zur Pflicht

von hilmi01, 29.07.08.

  1. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 29.07.08   #1
    Bin gerade etwas überrascht/erstaunt/verärgert: ich wollte heute eine E-Gitarre zum Verkauf einstellen, da verweigert das eBay-System meine bisher immer angebotenen Zahlungsmethoden (Überweisung, Barzahlung) und verpflichtet mich, Paypal anzubieten. :gruebel:

    Eine kurze Internet-Recherche hat zwar ergeben, dass die Paypal-Pflicht vor kurzem offenbar für einige Kategorien eingeführt wurde, allerdings sind in der Rubrik E-Gitarren auch aktuelle Angebote zu finden, die Paypal nicht als Zahlungsmethode anbieten.

    Deshalb meine Frage: wie funktioniert die Angebotserstellung in dieser Rubrik ohne Paypal?
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 29.07.08   #2
  3. hilmi01

    hilmi01 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 29.07.08   #3
    Bin gerade über folgende Meldung gestolpert:
    Könnte also gut sein, dass ich nur zur falschen Zeit am falschen Platz war.