EBS Drome-115

von Kukident, 16.04.07.

  1. Kukident

    Kukident Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.06
    Zuletzt hier:
    18.04.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.07   #1
    Hallo,

    gleich zur Sache:

    Ich möchte mit eventuell diesen Verstärker zulegen, bin aber noch skeptisch bezüglich Sound und Quali.,...
    Besonders da mir und anderen der Markenname nicht geläufig ist/sind.

    Kennt jemand von euch EBS? schon Erfahrungen gemacht?
    wenn ja, erzählt mir bitte davon :>

    Ich habe die wenigen reviews die es zu diesem, bzw. zu der kleineren version dieses Combos gab, durchgelesen, bin aber bei manchen skeptisch ob sie auch echt sind (bei harmony central kann man nie wissen)

    Besonderes Interesse habe ich darin, ob der Verstärker zu meinem Musikstil passt:

    Ich hätte gerne einen etwas crunchig bzw. growligen Sound,... Bzw einen Sound der ins Schema von Post-Hardcore bzw Progressive oder auch Drone/ Doom Metal passt...
    Der beste Vergleich wäre ISIS,wobei ich mich nicht völllig nach einer Band richten will, das ist klar, aber ich will natürlich auch keinen Verstärker mit dem ich keinen Sound erreiche, wie ich ihn gerne hätte...

    Wenn jemand andere Amps Vorschläge hat, die meine Erwartungen erfüllen können bin ich ganz Ohr :>


    : ohr :


    PS: hier ein link zum amp.: http://www.ebs.bass.se/2007/drome15.htm

    mfg
    Kukident
     
  2. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 17.04.07   #2
    Die Amps von EBS gehören ja imho in die "Oberliga" und werden sehr gerne
    für Akustische Gigs eingesetzt.
    Wenn du auf den Sound von 15" Combos in dieser Klass stehst solltest du
    DIESEN auch mal ausprobieren.

    oder DIESEN / DIESEN oder DIESEN

    Der Roland ist für seinen Preis ein Hammer und sehr flexibel durch seine
    eingebauten Effekte.
     
  3. HomerS

    HomerS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
    Erstellt: 17.04.07   #3
    Der EBS ist eine Klasse für sich. Ungaublich druckvoll und brilliant selbst ohne jegliche EQ Eingriffe und für 150 W auch laut wie nix. Soundmäßig gesehen ist der Drome sehr flexibel und neutral, ob er zu DIR passt musst DU rausfinden. Qualitativ kann man in der Preislage glaube ich nix falsch machen.
     
  4. Kukident

    Kukident Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.06
    Zuletzt hier:
    18.04.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.07   #4
    Ok danke für die antworten,..
    dann geh ich mal hin und probier den aus ;D
     
  5. Kukident

    Kukident Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.06
    Zuletzt hier:
    18.04.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.07   #5
    jetzt haben sie ihn verkauft....
     
Die Seite wird geladen...

mapping