EBS Microbass II vs. MXR Bass d.i. +

von Duck, 10.08.04.

  1. Duck

    Duck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.04
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Alvaschein in der Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 10.08.04   #1
    Was haltet ihr von diesen Geräten?
    Sind ja beides DI Boxen plus Preamp.
    Es geht mir wirklich nur um diese beiden Bodentreter.
    Bitte nichts über den Sansamp, dazu hat es ja genug Infos.
    Ich glaube ich könnte mich sogar mit dem Sansamp anfreunden, aber der niedrige Ausgangspegel ist mir ein Dorn im Auge.
    Wie sind die Distortions der beiden Teile?
    Was fällt euch sonst noch ein?

    Danke
    MfG Duck
     
  2. Texx

    Texx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.07
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.04   #2
    Würd mich auch interessiern ob der MXR preamp nen höheren Ausgangspegel als er Sansamp hat.
    Hat denn niemand dieses Teil?
     
Die Seite wird geladen...

mapping