Edition Blond (Hughes & Kettner) - Edition Series

von Transient-Shaper, 31.03.07.

  1. Transient-Shaper

    Transient-Shaper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    245
    Erstellt: 31.03.07   #1
    Servus

    Jemand hat mir auf meine anfrage zu einem Proberaumtauglichen Combo folgendes angeboten.

    Hughes & Kettner Edition Blond

    Taug der was mit seinen 40 Watt RMS?

    Ich soll dafür 154 inkl versand blechen.

    Mit Hughes & Kettner hatte ich selber noch nicht das vergnügen deswegen frage ich hier mal nach.

    Er muss halt proberaum-tauglich sein und gegen einen Zweite Gitarre einen 5-Saite Ebass , Sänger und Drums ankommen

    Und ist das teil überhaupt ansatzweisse für Metal geeignnet?

    Hier ein Bild von dem Amp

    [​IMG]

    Grüße Michael
     
  2. ralek

    ralek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    18.05.16
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 31.03.07   #2
    Hi,

    hatte mal den Edition Silver, der ja baugleich mit dem Blonde ist und ohne Treter fand ich den Amp für Metal nicht geeignet. Er hat seine Stärken eher so im Blues/Rock/Hardrock-Bereich. Mit 'nem gescheiten Treter davor sieht die Sache schon anders aus. Hatte selbst meist ein MT-2 davor und das drückte dann schon recht ordentlich. Mit 'nem Tubeman hat das Teil richtig Spaß gemacht.
    Was die Proberaumtauglichkeit angeht, wirst Du mit dem H&K wahrscheinlich schnell Probleme bekommen (abhängig von eurem Stil), da die Leistung doch eher an der unteren Grenze des Benötigten liegt. Auf lange Sicht wirst Du da nicht an einem größeren Amp vorbeikommen, da wär's zu überlegen, ob man nicht lieber gleich ein bißchen mehr investiert und sich "gebraucht" mal umschaut. Dabei könnte Dir dieser Thread evtl. weiterhelfen.
    Vom Preis her wär der H&K zwar ok (hab meinen Silver auch für 150 sowohl ge- als auch verkauft..), aber IMHO ist's eher ein "Non-Metal-Zuhause-Amp". ;)
     
  3. Transient-Shaper

    Transient-Shaper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    245
    Erstellt: 31.03.07   #3
    Danke dir, unsere Band Spielt Melodic Death Metal da wird das glaubig nix.

    Also werde ich mich nochmal im Flomarkt umgucken, evtl werde ich ja fündig und bewahre mich somit vor einem "fehlkauf".

    Grüße Micha
     
Die Seite wird geladen...

mapping