effect send return

von Andibass, 20.06.05.

  1. Andibass

    Andibass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    28.05.15
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    97
    Erstellt: 20.06.05   #1
    Hi

    so wie der Titel schon besagt, wollte ich mal fragen für was man den Effect Send&Return am verstärker benutzt bzw. welche effektgeräte man da reinmacht und wie man diese dann anschließt?

    Danke
    MFG
     
  2. LC_IceTigger

    LC_IceTigger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    564
    Ort:
    nähe Münchner Flughafen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    124
    Erstellt: 20.06.05   #2
    ich weis nur soviel dass er halt für effekte is und jegliches signal was beim input reinkommt da durchlässt
    jedenfalls is des so bei meim rumble 25
    da wenn ich bei cd in nen discman anschließ dann sendet der des auch durch den effekt send&return
    desshalb hab ich mein bass ins effekt und von effekt in combo

    edit:
    wie man die effekte anschliest
    ka
    welche effekte
    ja effekte halt.... :confused:
     
  3. yestergrey

    yestergrey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    276
    Erstellt: 20.06.05   #3
    Der Effect Send und Return ist um Effekte zwischen Vor und Endstufe einzuschleifen. Es gibt Effekte die sollte man vor den Preamp setzen und einige auch erst vor die endstufe. Welche genau wohin sollen, kann ich allerdings nicht sagen.
     
  4. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    10.519
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.412
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 20.06.05   #4
    Der Effektweg liegt im Signalweg üblicherweise nach der Vorstufe und vor der Endstufe eines Verstärkers.

    Dabei gibt es zwei Funktionsweisen:
    serieller Effektweg: das Signal durchläuft komplett die angeschlossenen Geräte, folglich wird das gesamte Signal bearbeitet;
    paralleler Effektweg: das Signal durchläuft die angeschlossenen Geräte nur zu einem - meist zwischen 0 und 100% einstellbaren - Anteil; der andere Anteil wird im Verstärker direkt weitergeleitet und nach dem Effektweg wieder mit dem Effektanteil zusammengemischt.

    Vor den Bassverstärker werden (üblicherweise) Kompressor, Verzerrer und Oktaver angeschlossen (also zwischen Instrument und Verstärker).
    In den Effektweg werden üblicherweise Modulationseffekte wie Flanger, Chorus und Phaser sowie Hall und Delay eingeschleift.
    "Üblicherweise" hab ich deshalb geschrieben, weil "erlaubt ist, was gefällt".

    Anschliessen:
    Klinkenkabel zum Effect send raus, in Input des Effektgerätes rein, aus dessen Output raus mit Klinkenkabel und in Effect return rein. Dann Effekt(e) nach Wunsch einstellen und falls möglich den Effektanteil am Verstärker oder am Effektgerät selbst einstellen. Zu beachten ist, dass Bodeneffektgeräte zum Teil geringere Pegel als Rackeffektgeräte ausgeben, so dass es unter Umständen zu Anpassungsproblemen zwischen Verstärker und Effektgerät in Bezug auf die Lautstärke kommen kann.
     
  5. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 20.06.05   #5
    Hi Elkulk,

    ich habe meinen Kompressor im Send-Return :eek: :eek: :eek:

    Ist das jetzt schlimm?

    Gruß,

    Goodyear
     
  6. Andibass

    Andibass Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    28.05.15
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    97
    Erstellt: 20.06.05   #6
    Vielen Dank,
    ich denke ich habs verstanden, aber da ich eh nur ne Zerre und nen Limiter besitz is es wohl nich so wichtig :)

    MFG
     
  7. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.982
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 20.06.05   #7
    @goodyear

    "ÜBLICHERWEISE" JA :D :D :D

    nein ist scheissegal
     
  8. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 20.06.05   #8
    ich hab meine verzerrer auch im effektweg und das klngt genau gleich, wie da, wo ich sie vor dem preamp hatte. (schlecht vormuliert)
     
  9. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    10.519
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.412
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 22.06.05   #9
    1. Es gibt Amps, deren Effektweg vor der Signalbearbeitung (z. B. Equalizer) liegt. Bei diesen Geräten macht es so gut wie keinen Unterschied, ob der Kompressor dort eingeschleift wird oder vor dem Amp angeschlossen wird.
    2. Bei Amps, die den Effektweg nach dem Equalizer haben, wirkt sich die Klangeinstellung auf die Kompression aus: Angehobene Frequenzbereiche führen eher/zu stärkerer Kompression, abgeschwächte Frequenzbereiche zu einer später einsetzenden/schwächeren Kompression. - Ob der Unterschied so einfach zu bemerken ist, ist nochmal ´ne andere Sache.
     
  10. gizzeplayer

    gizzeplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    27.03.14
    Beiträge:
    66
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.08   #10
    und die Gitarre kommt dann in den input vom Amp oder ?:)
     
  11. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.982
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 22.12.08   #11
    ja.....
     
  12. gizzeplayer

    gizzeplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    27.03.14
    Beiträge:
    66
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.12.08   #12
    Vielen Dank :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping