effekt anordnung

von sheep__master, 08.03.07.

  1. sheep__master

    sheep__master Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    4.09.07
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.07   #1
    ich hab mir jetzt n paar ganz nette effekte zu gelegt weiß aber nicht in welche reihenfolge (von verstärker zu bass) ich sie an ordnen soll
    (das der beste sound raus kommt)

    außerdem: braucht man für 3- 9V effekte nur ein 9V-netzteil?

    MfG ;)
     
  2. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    10.525
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.417
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 08.03.07   #2
    Jetzt müsste man nur noch wissen, welche Effekte Du hast. Und was Du für ein Netzteil hast, d. h. wieviel mA (Miliampere) es maximal liefern kann.

    Zur Reihenfolge von Effekten gibt es außerdem schon einige (etliche?) Threads, da könntest Du mal die Suchfunktion mit geeigneten Stichwörtern füttern.
     
  3. Tobbse

    Tobbse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    5.03.12
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Hemer
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    597
    Erstellt: 08.03.07   #3
    wenn du ungefähr 3 änliche effekte hast (was stromspeisung angeht) und ein einigermaßen leistungsstarkes netzteil, dürfte so was reichen, hab ich auch mit einem x-beliebigen 9v netzteil das ich zu hause hatte und klappt blendend. https://www.thomann.de/de/ibanez_dc3.htm
     
  4. kloppi

    kloppi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.07
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Bei Trier - RLP
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    984
    Erstellt: 08.03.07   #4
  5. sheep__master

    sheep__master Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    4.09.07
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.07   #5
    ok thx
    also ich hab preamp/distortion/gate, wahwah, flanger und phaser

    ist es sinvoll mir noch nen EQ zu besorgen? (am besten wäre dunlop oder boss)

    spiele metal und will nen tiefen, fetten verrzerrten sond der trozdem noch definiert ist
    (wollte jetzt nicht metal-sound schreiben weil es in dem sinne gar keinen eigenen metal sound gibt)

    MfG
     
  6. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 13.03.07   #6
    Da muss ich mal kurz einschreiten. Sorry ;-)
    X-beliebig darf/sollte das netzteil natürlich nicht sein.
    Es muss/sollte stabilisiert sein, da du sonst ein unangenehmes brummen hörst :great:
    Gute erfahrungen hab ich (wie viele andere) mit dem gemacht:
    Das Musikding Shop

    mit 1000mA solltest du allemal 3 effekte versorgen können (selbst wenn alle drei von digitech sind ^^)

    effektreihenfolge hängt von den effekten ab. wie elkulk schon sagte, einfach mal die Suchfunktion benutzen :D
     
  7. bionictom

    bionictom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    13.01.12
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    303
    Erstellt: 14.03.07   #7
    Die Effektreihenfolge wie du sie aufgeschrieben hast passt schon. Wah, Phaser und Flanger bei Metal????
     
  8. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    10.525
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.417
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 14.03.07   #8
    Wie Du in einigen der mit Suchfunktion zu findenden Threads lesen kannst, ist die Effektreihenfolge im Prinzip beliebig und kann sich daran orientieren, was Dir gefällt. Es gibt lediglich einige häufig verwendete Standard-Abfolgen.

    Klar sollte Dir folgendes logische Prinzip sein:
    Der in der Kette weiter hinten liegende Effekt bearbeitet alle zuvor zum "trockenen" Signal hinzugefügten Effektanteile, Nebengeräusche etc. zusammen mit dem trockenen Signal. Z. B. bearbeitet der Flanger evtl. zusätzliche, durch das Distortion hinzugefügte Obertöne/Verzerrungungen mit; aber auch evtl. entstandenes Rauschen ...

    Bei Deiner Reihenfolge würde ich besonders probieren, wie das Wah vor der Distortion klingt. Aber probier insgesamt einfach herum, wenn Du dafür (viiiiel) Zeit hast.

    Falls Dein Verstärker einen Effektweg hast, könntest Du auch versuchen, die Modulationseffekte Phaser und Flanger dort einzuschleifen
     
  9. hennea

    hennea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    327
    Erstellt: 14.03.07   #9
    ich liebes es:D.... hab es auch und muss sagen es perfekt und dazu total günstig:p
     
  10. sheep__master

    sheep__master Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    4.09.07
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.07   #10
    thx nochmal leute^^
    ja phaser ist etwas ungewöhnlich aber mit der distortion gibts wieder nen andren klang her (ich finde ein flanger bei metal ist nicht schlimm)
    das wah lass ich meistens einer einstellung und bewegs nur manchmal

    MfG
     
  11. B?niB

    B?niB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    567
    Ort:
    Iffezheim
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    249
    Erstellt: 14.03.07   #11
    Normalerweise beschreibt man eine Effektkette in Richtung des Signalflusses. Das wäre also von Bass zu Verstärker und nicht wie du sagst, umgekehrt. Das werden die meisten Leute hier auch tun. Das solltest du daher auch bei der Verschaltung deiner Geräte berücksichtigen, sonst schaltest du alles in der falschen Reihenfolge und erhälst wohl optimalklingenden Ergebnisse:great:
     
  12. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 15.03.07   #12
    Technische oder Physikalische Stromrichtung? :cool::p:D
     
  13. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.987
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 15.03.07   #13
    leiter oder masse ;)
     
  14. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.987
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 15.03.07   #14
    wow hab noch nie gesehen dass sich jemand für ein netzteil so begeistern kann
     
  15. B?niB

    B?niB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    567
    Ort:
    Iffezheim
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    249
    Erstellt: 15.03.07   #15
    Lol, tonfrequenter Strom ist Wechselstrom, sch*** egal ob technisch oder physikalisch gerichtet.

    Aber nehmen wir an, ein Bass schickt kleine Elektrönchen in die Leitung, die im Amp einen Ton abgeben, der verstärkt wird... dann wäre es die physikalische richtung:great:

    Dito...:D
     
  16. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 15.03.07   #16
    ... Ich denke mal du weisst das ich das nicht ernst gemeint hatte :p

    Die, die den unterschied kennen, sollten eigentlich auch wissen was und wie ein klang (technisch oder physikalisch) ist. Denk' ich doch mal. (Hoff' ich doch mal)
     
  17. B?niB

    B?niB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    567
    Ort:
    Iffezheim
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    249
    Erstellt: 16.03.07   #17
    Jo, ich denke das haben die Smileys mir klargemacht. Aber nicht das jemand anderes das missversteht. Denn es gibt einige, die kennen den Unterschied nicht... :eek: :D
     
  18. sheep__master

    sheep__master Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    4.09.07
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.07   #18
    sry hab mich verschrieben
    mit der stromrichtung
     
  19. hennea

    hennea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    327
    Erstellt: 24.03.07   #19
    Dann kennst du mich nicht:p
     
  20. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.987
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 24.03.07   #20
    ist zu hoffen
     
Die Seite wird geladen...

mapping