Effekt bei Hot Rod in Effektschleife geht nicht

von kerngehirn, 18.08.06.

  1. kerngehirn

    kerngehirn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.12
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Altrip
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.06   #1
    Hi


    Ich habe vor kurzem Versucht, meine Zerre bei meinem Verstärker (Fender Hot Rod Deluxe) in den Einschleifweg zu schalten.
    Ergebnis.:
    Kein Sound.
    Also nur irgendein rauschen, sehr leise.

    Woran liegts?
    Kann mir jemand helfen?

    Gruß kerngehirn
     
  2. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    12.009
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.222
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 18.08.06   #2
    Also:
    git > amp = funktioniert
    git > zerre > amp = funktioniert
    git > amp > send out > zerre > send in = funktioniert nicht?

    1. Vermutung
    Eins der Kabel ist im Eimer.

    2. Vermutung
    Irgendein Kabel ist falsch gesteckt. Ist mir auch schon passiert. Muss sein: send out > zerre in und zerre out > send in/return

    3. Vermutung
    Der Regler bei send and return ist auf 0 oder sehr niedrig.

    4. Vermutung
    Send and return - Weg des amps ist im eimer

    5. Vermutung
    Irgendwas bei der zerre (z.B. output) ist auf 0 oder sehr niedrig.

    6. Vermutung
    Ich kenne bei einer reinen Zerre eigentlich nur: git > zerre > amp. (Ich kenne aber weißgott nicht alles - also könnte es ja geben.) In den amp kommt ja dann schon ein verstärktes Signal an. Vielleicht haut das der zerre die Beine weg, sozusagen.

    So - ab da verlassen mich meine Vermutungen.
    Müßtest halt alles der Reihe nach mal durchchecken und gucken. Wenn´s nix von den genannten Sachen ist, bin ich mit meinem Latein am Ende.

    Hope the best for you,

    x-Riff
     
Die Seite wird geladen...

mapping