[Effekt] - Krank Distortus Maximus

von catosenex, 30.01.08.

  1. catosenex

    catosenex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.07
    Zuletzt hier:
    2.03.12
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    298
    Erstellt: 30.01.08   #1
    Beim Krank Distortus Maximus handelt es sich um ein Transistor Distortion Pedal mit True Bypass. Es kostet ungefähr 100 € wenn man es aus den USA importiert und ca. 180€ in Deutschland.
    Ich spiele das Pedal vor einem ENGL Thunder.

    1. Verarbeitung
    Das Pedal ist sehr massiv und stabil gebaut. Die Potis lassen sich angenehm drehen und kratzen in keiner Art und Weise. Gummifüße verhindern das verrutschen auf dem Boden. Die Gebrauchsanweisung ist auch gleich auf der Rückseite aufgedruckt (Gain, Master usw. wird kurz erklärt). Wenn man das Gerät per Batterie betreiben will, muss man es leider aufschrauben. Alternativ einfach per 9V Netztteil betreiben.

    2. Sound
    Das ganze ist ja immer stark Geschmackssache aber ich versuchs trotzdem mal...
    Es gibt 5 Regler: Gain, Master, Treble, Mid, Bass .
    Alle Regler reagieren recht feinfühlig wie ich finde. Krank ist ja für Hi-Gain Amps bekannt aber das Pedal kann durchaus auch anders. Letztlich ist alles von Blues bis Metal drin. Aber auch bei voll aufgerehtem Gain bleibt der Sound stets differenziert und die gespielten Noten erkennbar. Der Ton ist auch sehr obertonreich und Artifical Harmonics kommen sehr fies. Meiner meinung nach kommt das Pedal rein Gain mäßig nicht an ein Pedal wie Digitechs Dethmetal heran, klingt aber trotzdem bedeutend fetter(empfinde ich halt so ;) ).

    3. Fazit
    Ich bin von dem Pedal schwer begeisterst und würd es auch sofort wiederkaufen. Meiner Meinung nach das beste Transistor Distortion Pedal auf dem Markt. Was ich bis jetzt gehört hab kommt einzig das Twin Tube Mayhem von Seymour Duncan an das Pedal heran welches ich aber leider nie länger testen konnte.

    Auf dem Foto hab ich den Master Knopf gegen einen goldenen ersetzt weil ichs toll fand ;)
    Orginal ist der wie auch die andern.
     

    Anhänge:

  2. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 30.01.08   #2
    Gelungenes Review! :great:
     
  3. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 30.01.08   #3
    Nettes Review, aber hässlicher Knopf :-)
    Hast du die Möglichkeit Soundsamples zu machen? Dann gibts auch ne Bewertung...

    Gruß,
    Florian
     
  4. catosenex

    catosenex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.07
    Zuletzt hier:
    2.03.12
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    298
    Erstellt: 30.01.08   #4
    JA, Soundsamples kommen Freitag.
     
  5. catosenex

    catosenex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.07
    Zuletzt hier:
    2.03.12
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    298
    Erstellt: 31.01.08   #5
    Soundsamples sind doch noch heut fertig geworden.
    Hab das mit ner Ibanez Destroyer II am Bridge PU ( EMG 60) gespielt. Amp ist ein Engl THUNDER, reverb ist aus. Signalweg ist direkt Gitarre -> Distortus Maximus -> Amp
    Achso, ich hab mir gestern dummerweise beide hände be einem fahrradunfall verletzt und bitte deshalb über die spielerischen unzulänglichkeiten hinwegzusehen. Wenn noch mehr/andere samples gewünscht sind wär das auch kein problem. einfach melden!
    Soundsamples
     
  6. AWESOM-O

    AWESOM-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    254
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 03.02.08   #6
    .rar?



    achso^^ gelungenes review, kurz und bündig gehalten. :great:
     
  7. metz

    metz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    989
    Erstellt: 03.02.08   #7
    Nette Review, aber die Soundsamples sind ja nur kratzig :eek:
     
  8. catosenex

    catosenex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.07
    Zuletzt hier:
    2.03.12
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    298
    Erstellt: 03.02.08   #8
    is halt kein allzu gutes mikro.... sry.... demächst gehts ins studio... dann gibts nochmal gute...


    .rar = sowas wie .zip
     
  9. Sewi

    Sewi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    31.07.15
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Simmerath / Essen
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    515
    Erstellt: 06.03.08   #9
    Hey,
    nettes review.
    hast du mittlerweile die neuen samples?
    Überlege momentan auch mir son ding zuzulegen
     
  10. catosenex

    catosenex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.07
    Zuletzt hier:
    2.03.12
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    298
    Erstellt: 09.03.08   #10

    ne, aber morgen bin ich wieder im proberaum und bis ende der woche kann ich mal welche machen...
     
  11. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 23.07.08   #11
    und wo sind sie? :p
     
  12. catosenex

    catosenex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.07
    Zuletzt hier:
    2.03.12
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    298
    Erstellt: 24.07.08   #12
    aufgrund von vergessen und diversen krankenhausaufenthalten leider immer noch nicht existent
     
  13. xtreme80

    xtreme80 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.09
    Zuletzt hier:
    10.07.15
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    74
    Erstellt: 19.05.10   #13
    Habs mir auch mal geholt weil es im Angebot für nur 129€ war.

    Ich allerdings muss sagen das es das schlechteste OD Pedal ist was ich je getestet hab.
    Vorm Clean Kanal kommt man mit max Gain grade mal auf Crunsh Sound, und als Boost Pedal ist es sowas von
    ungeeignet. Egal was man einstellt, es kommt nur dumpfer Matsch.
    Von wegen "Krank Sound", das war wohl nichts.

    Das Teil hab ich sofort zurückgegeben.

    Da bin ich mit meinem MAXON OD-9 Pro+ am besten bedient, das ist wenigstens was genaues.
     
Die Seite wird geladen...

mapping