Effekt looper

von BlackOrpheus, 08.11.04.

  1. BlackOrpheus

    BlackOrpheus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    147
    Erstellt: 08.11.04   #1
    Moin. Hat jemand nen Bauplan für nen Effekt looper(also sowas wie der Blackswitch in der Art)??
    Brauch den,um n Stimmgerät einzuschleifen,so das man beim spielen zwischen drin wechseln und stimmen kann,ohne halt alles umstöpseln zu müssen.

    THX schon mal im vorraus :D
     
  2. Hackl

    Hackl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    22.01.09
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.04   #2
    Hi !

    Hier die einfache (und preisgünstigere) Variante. Wenn Du die Lautstärkeregelung nicht benötigst kannste die Volume-Potis einfach weglassen.

    Und hier die "Luxus"-Variante, die aber nur zu empfehlen ist wenn Du dich ein bisschen mit Elektronik auskennst und Spaß daran hast Dir sowas selber zu bauen. Hierbei hast Du natürlich keinerlei Probleme mehr mit Brummen oder Störgeräuschen, der Selbstbau lohnt sich aber hier wirklich nur aus Interesse und Spaß, denn preislich tut sich da wahrscheinlich nicht viel zum Black Switch.
     
  3. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 08.11.04   #3
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=35341

    Da...einfach, sollte dir helfen, das Thema gabs letztens erst ;)
    Irgendwo a weng weiter hinten hab ich nen Schaltplan und ne Verdrahtung gepostet.
    Fürs Stimmgerät bruchste ja keine Schleife, langt ein Ausgang.

    [e]Mist, zu langsam.
     
  4. BlackOrpheus

    BlackOrpheus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    147
    Erstellt: 08.11.04   #4
    erst mal danke für die Antworten.hab da nur noch eine Frage:
    Bei dem einen Schaltbild,das mit den zwei Ausgängen,wie muss ich n da den ganzen Kram anlöten??


    (sry,aber bin n bekennender Techniknoob......^^)
     
  5. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 08.11.04   #5
    Moment, mach ich dir schnell...
     
  6. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 08.11.04   #6
    Zack, da ham mers:

    [​IMG]

    Das sollte langen, ist ja nicht allzu kompliziert :)
     
  7. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 08.11.04   #7
    wozu brauchst du lautstärke-potis wenn man nur zwischen A und B umschalten will? :)
     
  8. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 08.11.04   #8
    Moment, er wollte einfach die erste Schaltung als Verdrahtungsbild ham.

    Davon, dass er keine Potis braucht, hat er nix gesagt ;)

    Aber stimmt schon, hab beim malen auch dran gedacht.
    Falls ihm das mit den Potis zu doof ist, soll er einfach das jeweils grüne und blaue kabel auf einer seite als eins ansehen und das poti weglassen. Also Schalter gleich mit der Buchse verbinden.

    Würd ich aber nicht empfehlen, die 2 Potis kosten zam 3€ und wenn sie dran sind, hat man noch etwas mehr Möglichkeiten.

    Und mehr Möglichkeiten sind immer gut =)
     
  9. Metallicer

    Metallicer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    26.01.14
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 08.11.04   #9
    da hätt ich eigentlich auch nochmal ne frage.. Ich bin jetzt nicht der absolut Tech freak.. kenn mich aber grob aus!!! Also: ich hab mir mal ein switch kombiniert mit looper überlegt, welches dann über midi ansteuerbar ist!!(vgl. midi matrix von mesa..., vielleicht noch a bissi größer ... denn schon allein der quad braucht 8!!!!! schalter.. und den wollt ich mir eigentlich irgendwann mal gönnen, wenn ich genug geld hab (also nie..... :( )Gibt es eigentlich da passende ics für den Midi standard, mit denen sich eine solche schaltung einfach bewerkstelligen lässt, und habt ihr da irgendwo einen schaltplan von ????
     
  10. BlackOrpheus

    BlackOrpheus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    147
    Erstellt: 09.11.04   #10
    Erst mal besten Dank an LoneLobo,jetzt hab ichs... :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping