Effektboard Steuergerät

von Jack From Hell, 16.11.05.

  1. Jack From Hell

    Jack From Hell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    11.09.12
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Achern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.05   #1
    Hi,
    ich habe mittlerweile einen ganzen Haufen von Bodentretern vor mir stehen wenn ich spiele ( Einzeleffekte , keine Multis ).
    Nun ergibt sich da für mich das Problem das ich manchmal einen 3. Fuß bräuchte um den gewünschten Soundwechsel hinzukriegen.Gibt es da ein Gerät mit dem man sowas machen kann ( irgendwelche MIDI oder sonstwas controler) ? Oder kann mir jemand sagen wo ich einen 3. Fuß günstig herbekomme :rolleyes:
    Ich kenn mich auf dem Gebiet leider gar nicht aus , meine aber schon einmal über ein solches gerät gelesen zu haben.
    greez
    Jack
     
  2. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 16.11.05   #2
    Hi das hier könnte dir evt. helfen bin mir aber nicht ganz sicher:D
     
  3. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 16.11.05   #3
    die g-station von tc electronic wäre glaub ich was für dich.
    da gibts nen super thread drüber. den hat lennynero verfasst.
     
  4. Chad Savage

    Chad Savage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    31.08.12
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 16.11.05   #4
    http://www.thegigrig.com/

    10 loops mit true bypass
    14 presets
    + weitere tolle sachen
    und unbezahlbar

    gibt's etwas kleiner auch als midi

    man muss bei dem also für ein preset immer nur einmal einen taster drücken und je nachdem wie man es dann eingestellt hat sind dann die effekte aktiv die man will und so viele wie man will.
     
  5. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 16.11.05   #5
    Also die Variante ist recht teuer gibts noch ne andere ?:D
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 16.11.05   #6
    Aus der MIDI-FAQ

    und aus der Rack FAQ:

     
  7. Jack From Hell

    Jack From Hell Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    11.09.12
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Achern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.05   #7
    Danke für die schnellen Antworten!
    Ich hab jetzt selbst noch mal nachgeguckt und rausgefunden wie das Teil hieß über das ich mal gelesen habe : Brunetti Vector.
    Is aber auch nich grade günstig ,sieht wohl so aus als müsst ich mich mit dem Line Selector begnügen.:(
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 16.11.05   #8
    Nein, wirklich billig wird das nicht... aber: ein gebrauchtes Patchmate bekommst du "schon" ab ca. 300 Taler... auf dem ersten Blick viel, aber: das Teil wird wohl nicht mehr an Wert verlieren.
     
  9. braindarnoc

    braindarnoc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.09.06
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.06   #9
    Ich habe auch mal so'n Gerät gesucht. Es dann aber wieder sein lassen, weil die Anschaffung sich nur lohnt, wenn man es auch professionell betreibt.

    Auch wenn es beschissen ist, sich'n Multi-FX hinzustellen, ist es definitiv günstiger.

    Aber hier mal'n LINK: http://www.carlmartin.com/product_combinator2.htm
     
Die Seite wird geladen...

mapping