Effektboard: wann, warum, welches?

von DerTempelritter, 18.01.05.

  1. DerTempelritter

    DerTempelritter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    20.12.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.05   #1
    Ich habe zwei Effekte in meinem SetuP: Eine Ibanez TS7 Distortion und einen Boss CS-3 Kompressor. Wenn ich die hintereinander schalte, bekomme ich fast nur übersteuerung und feedback. jemand hat mir jetzt gesagt, ich bräuchte ein effektboard, weil ich mir die pedale ansonsten völlig kaputte mache.

    also was ein effektboard is weiss so in etwa, ein brett mit plätzen für bodeneffekte.... was genau passiert aber jetzt in so einem teil? wird da das signal irgendwie runtergesteuert oder gefilter oder wie?

    wäre es also sinnvoll so einen apparat zu kaufen, und wenn ja, wieviel sollte ich anlegen? ich würde sagen dass ich momentan zu den "fortgeschrittenen" gehöre :) muss also kein profi-equipment mit goldbeschlägen sein.

    danke für eure hilfe!


    Grüße,
    Der Templer


    ---------------------
    STIGMA - Hilf mir Karthasis!
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 18.01.05   #2
    lol, der typ hat keinen plan von der materie, nicht auf ihn hören, er schmarrt totalen schwachsinn! ein effektboard ist in erster linie nur ein einfaches BRETT, wo die effektgeräte befestigt werden, nur der übersichtlichkeit halber (und damit man es schneller aufbauen kann...)! die teuren effektboards die es zu kaufen gibt haben meist noch ein internes, rauschmarmes netzteil und viele andere extras.

    der grund wieso es so viel pfeifft und koppelt liegt sicher einzig und allein an der einstellung der effektgeräte. vermutlich hast du zu viel gain beim distortion pedal, oder der level-regler vom kompressor ist zu weit aufgerissen. du solltest auch vermeiden die amp-interne zerre und das zerrpedal gleichzeitig zu betreiben, weil das auch ein grund für viel krach ist (es sei denn du stellst den bodenzerrer nur ganz leicht ein, dann kannst du damit die Amp-zerre verstärkern....). es könnte auch an deiner gitarre liegen, billige gitarren neigen zu rückkopplungen.

    was aber totaler schmarrn ist, ist dass durch rauschen und rückkopplungen deine effektgeräte kaputt gehen! und für zwei pedale ein teures effektboard zu kaufen halte ich für übertrieben, DAS muss nicht sein.

    PS: lies deinem "berater" mal die leviten! :)
     
  3. Vogel

    Vogel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    7.05.05
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 18.01.05   #3
    verarscht er uns?
     
  4. Rockopa58

    Rockopa58 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    21.11.11
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    71
    Erstellt: 18.01.05   #4
    Hi Tempelritter,

    BlackZ hat alles gesagt und vogels Frage hab ich mir auch sofort gestellt. Also Fortgeschrittener mach weiter Fortschritte. Fort vom Board :)

    Gruß
    Peter
     
  5. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 18.01.05   #5
    hehe der berater is wie unser basser, der weiss auch immer alles (und immer isses falsch) ^^
    effektboard verändert am klang wie schon gesagt wurde (leider) überhaupt nix... aber die dinger sin echt praktisch schon bei 2 tretern zum transport. hab 3 treter und nen footswitch drauf. n brett hatt ich noch da, da hab ich einfach n alublech drauf gemacht und klettband drauf gemacht (baumarkt) dann noch mein vorhandenes verteilerkabel drunter geklebt damits nich rum hängt und fertich war das effektboard für 4 euro (hab nur das klettband zahlen müssen). also wenn du eins willst dann is selber bauen die beste lösung find ich :)
     
  6. adidas02

    adidas02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    18.06.11
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 18.01.05   #6
    hey das mit dem alublech hört sich ja nett an...hast du davon n bild?
     
  7. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 19.01.05   #7
    jo hab ich :)

    FX-Board

    habs mal als link gemacht damits nich so aufdringlich is. man sieht leider nich wirklich viel. das brett hat hinten noch n n kleines brett dran (is doof zu erklären) is eben noch n 3cm langes stück im 90° winkel dran. das alu zeug us vorne und hinten umgeknickt und fest geschraubt. mehr isses eigendlich nich, erfüllt aber seinen zweck wunderbar :D
     
  8. posaunix

    posaunix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    18.08.13
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 19.01.05   #8
    das hat aber nix mit dem thema zu tun oder?
    sind nicht diese kästen gemeint, die außen einen in und einen out haben, und die ein eigenes netzteil haben, was alle geräte versorgt? jene kann man dann im modulverfahren einstöpseln.... da gibts verschiedene form-standards.... ob nun die buchsen vorne oder an der seite sind usw.... also von boss z.b. gibts das. da passen dann aber auch nur boss und nachbauten rein.
     
  9. Rockopa58

    Rockopa58 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    21.11.11
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    71
    Erstellt: 19.01.05   #9
    Also eigentlich ist das sowas wie Evil schon sagte. Die gibt es mit oder auch ohne Netzteil. Aber für zwei Effekte ??? :confused:

    Also mein ist jetzt wohl schon zum dritten Mal hier drinn also nochmal :

    Gruß
    Peter
     
  10. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 19.01.05   #10
    hm ja was jetzt genau gemeint ist kann man natürlcih nicht sagen ...

    das übersteuern ist klar ... hatte den CS-3 auch ... und wenn du den nich richtig einstellst, und dann noch nen verzerrer dabei hast dann gibt das dröhnen von der allerfeinsten sorte ...

    das effektboard hat dann halt erstens die berits erwähnte funktion, den aufbau und die übersicht einfacher zu halten ... klar: brett hinstellen fertig .- keine kabel mehr einstecken (die stecken schon) und auch nich mehr alle effekte einzeln aufstellen.


    was jetzt noch hinzu kommt, wäre dann die stromversorgung. es gibt in der tat effektboards die am hinteren rand glaub ich ne leiste haben, wo du dann per DC kabel die einzelnen treter anstöpseln kannst ...


    das kannste aber auch billiger haben: kaufst dir nen schaltnetzteil und nen peitschenkabel ... da wärst du dann ugf bei 15euro und müsstest nie wieder batterien kaufen ...

    son board sollte man sich also auf jeden fall anschaffen ... lohnt sich schon ab X tretern (mit X > 1) *g*

    stromversorgung ist auf dem foto (s.o.) übrigens auch sehr gut zu erkennen .. netzteil oben links ... ist dann an der oberen linken ecke vom board mit dem peitschenkabel zusammengesteckt ...
     
  11. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 19.01.05   #11
    wenn man das wärt effectboard ma übersetzt kommt effektbrett bei raus, was bedeutet brett auf dem effekte stehen. von netzteil is da nich die rede. klar gibts welche mit eingebautem netzteil, aber auch ohne. und ob drin oder nich drin macht doch keinen unterschied. brett bleibt brett :)
    ausserdem hab ich an meinem brett auch ne stromversorgung dran. brauch ich auch nur n stecker rein stecken ^^
     
  12. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 03.02.05   #12
    ich wollte grad einen treath wegen übersteuerungen aufmachen. bei mir ist heute ein problem damit aufgetaucht. ich spiel jetzt schon eine halbe ewigkeit mit meinem multi und meinen zwei tretern, aber heute ist ein ohrenbedäubende übersteuerung bei meinem danelectro aufgetaucht. woher kann die so urplötzlich herkommen. ist das ding hin?
     
  13. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 03.02.05   #13
    Also erst mal Kompressor und Zerre boosten zusammen, dass e snemme feierlich ist, wieso benutzt du beides zusammen ?

    @Black Cooooffeeeee

    Bist heute anders gestanden, ausversehen an nen Poti gekommen ............

    Da ärger ich mich immer wenn man währen ner Probe mal einen reinlässt und dann drüber stolpert ...................
     
  14. LustigePerson

    LustigePerson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    224
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    92
    Erstellt: 22.02.05   #14
    Wie funktioniert denn das mit den Verteilern für den Strom? Das geht doch nur wenn alle Geräte die gleiche Spannung und Stärke brauchen,oder gibts auch welche die das umschlaten können?Zu vernünftigen preisen!
     
  15. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 22.02.05   #15
    hm teils .. die gleiche SPANNUNG sollten sie schon benötigen, da man aus nem 9 V verteiler halt keine 12 volt rausbekommt. (vllt gibt es auch boards, die dann noch EXTRA 2 12 V anschlüsse haben wies bei manchen DC bricks ist .. weiß ich aber net genau)

    Die stromstärke ist in der hinsich, die du angesprochen hast egal. die geräte ziehen (!) alle unterschiedlich viel strom (von wenigen mA (zB so um die 10 bei verzerrern) bis hin zu etwas mehr (ca 40mA bei delay)). was du hierbei nur beachten musst, ist der Strom (also die Stromstärke!) die das netzteil MAXIMAL hergibt!!!!! da addierst du dann einfach immer den verbrauch der einzelnen geräte ... und solange der KLEINER ist, als der wert den das netzteil her gibt ist alles ok.

    ich hoffe das wäre damit geklärt ; )
     
  16. LustigePerson

    LustigePerson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    224
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    92
    Erstellt: 23.02.05   #16
    un wo bekomme ich solche Verteiler, bzw. unter welcher Bezeichnung kann ich sie finden?
     
  17. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 23.02.05   #17
    Hier z.B.:
    http://www.netzmarkt.de/thomann/ibanez_dc3_prodinfo.html?sn=1f97f1adc0ecb2bf9a3732b5ed316d3e

    Gibts aber auch günstiger und mit mehr steckern..

    Ich hab einen 5-Fach-Verteiler und der hat auch nur 5€ oder so gekostet..

    Einfach mal im lokalen Musikladen nachschaun oder mal nachfragen
    (nach einem "Verteilerkabel für nen Netzteil für Bodeneffekte" wenn das nicht reicht kannst du noch sagen dass die Effekte parallel geschaltet sein sollen...)
     
  18. lasmuchtos

    lasmuchtos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    7.01.11
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 23.02.05   #18
    oder am günstigsten selbst löten.
    hier oder auch hier zum nachlesen.
     
  19. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 23.02.05   #19
    die heißen glaubig Daisy Chain (blumenkette :screwy: )
     
  20. LustigePerson

    LustigePerson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    224
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    92
    Erstellt: 04.03.05   #20
    hat einer den Link dazu von Musik-produktiv? Da hate ich es letztens kanns aber nichtmehr finden...
     
Die Seite wird geladen...

mapping