Effektboardbeleuchtung

von random_daniel, 11.10.07.

  1. random_daniel

    random_daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    19.04.10
    Beiträge:
    75
    Ort:
    38100 Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 11.10.07   #1
    Aloha he,

    also, ich möchte gern mein selbstgebautes Effektboard mit ner Kaltlichtkathode beleuchten. Ich hab dazu auch schon den einen oder anderen Thread hier durchgelesen, aber konnte keine wirklich verständliche Information zur Stromversorgung finden.

    Wenn ich mir so ein Kathodenset mit einem Inverter kaufe, was brauche ich dann für ein Kabel, bzw. muss ich dann noch löten? Ich hab momentan n Standardnetzteil mit ner Daisychain für meine Effekte. Kann ich einen der Adapter der Daisychain nicht irgendwie einfach mit dem Inverter verbinden? Das mit dem Löten würd ich nur wirklich ungern machen, ebenso wie andere Basteleien.

    Ich wäre sehr froh, wenn mir da jemand helfen könnte. :)

    Daniel
     
  2. ancrux

    ancrux Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    7.01.13
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 12.10.07   #2
    Moin moin,

    hab auch mal gemoddet, also die CC muss "eigentlich" mit 12 V DC laufen, wenn Du nun
    ein DC Stecker kaufst und diesen anstatt des normalen PC Netzteilsteckers ranlötest,
    kannst Du sie betreiben. Sie wird dann wohl nicht so stark leuchten, aber ich hab so auch
    ca 4 CCs in meinem Serverschrank laufen gelassen.

    Aber ein Problem wirst du "unter" Umständen haben, nämlich könnte es rauschen und
    brummen, da die Strahlung der CC auf die Effekte Einfluss hat. Muss nicht, kann aber.

    Warum nimmst Du nicht ein paar LEDs und schaltest sie in Reihe.

    Bei 1,5 V pro LED kannste 6 iStück n Reihe löten und das mit nur an einem Vorwiderstand
    ranbauen, woran Du dann ein Kabel mit einem DC Stecker anbaust. Danach kannst Du
    die LEDs schön mit Heißkleber fixieren und steck das Kabel in dein Netzteilverteiler. Das
    ist zwar ne ganz schöne Bastellei, aber nix schwieriges wenn man schonmal nen Löt-
    kolben inner Hand gehabt hat.

    Gruß ancrux
     
  3. you

    you Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    11.03.13
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    884
    Erstellt: 12.10.07   #3
    du kanns auch einfach ein 12 volt Netzteil kaufen. zu LED's würde ich nicht raten denn,

    1. hast du da genug Bastelarbeit, die du net willst. (Ums löten kummst du da sicherlich nicht drumrum)
    2. Ist die Beleuchtung zu punktuell. Also entweder es wird nicht reichen und falls doch siehts scheiße aus.
     
  4. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 12.10.07   #4
    Löten ist nicht mal unbedingt notwendig. Ich hab das selber bei meinem Board gemacht (das ich übrigens immer noch zum Verkauf anbiete, siehe Flohmarkt), Kabel gekappt und die Enden mit Lüsterklemme verbunden. Hält perfekt, leuchtet sehr hell und rauscht nicht. Was will man denn mehr?
     
  5. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 12.10.07   #5
  6. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 12.10.07   #6
  7. random_daniel

    random_daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    19.04.10
    Beiträge:
    75
    Ort:
    38100 Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 02.12.07   #7
    maln Update: hab grad dran rumgebastelt und will da jetzt wirklich mal was Beleuchtetes machen :D

    wenn ich so einen Lichtschlau kaufe, kann ich den einfach irgendwo abschneiden? denn 7m sind mirn bisschen viel ehrlich gesagt ;)
     
  8. SteveVai

    SteveVai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.295
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.061
    Erstellt: 02.12.07   #8
    zum Thema "Effektboardbeleuchtung" fällt mir immer das hier ein....Sehr edle Lösung
     

    Anhänge:

  9. random_daniel

    random_daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    19.04.10
    Beiträge:
    75
    Ort:
    38100 Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 02.12.07   #9
    schön, hilft mir nur nicht weiter ;)
     
  10. Lodentoni

    Lodentoni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Plessa
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.127
    Erstellt: 03.12.07   #10
    Nee, die kann man nicht zerkleinern.
     
  11. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 03.12.07   #11
    Richtig.

    Ist ja bald Weihnachten.....

    Also:
    Als Testobjekt kann man auch die Weihnachtsbaumbeleuchtung nehmen und dort einfach mal ein Stück abschneiden und gucken, was passiert...... :D


    *duck*

    *weg*
     
  12. random_daniel

    random_daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    19.04.10
    Beiträge:
    75
    Ort:
    38100 Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 03.12.07   #12
    wär ja auch zu schön :D
    wer bastelt mir eine kaltlichtkathode an ein normales steckdosentaugliches netzteil? :)
     
  13. Lodentoni

    Lodentoni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Plessa
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.127
    Erstellt: 03.12.07   #13
    Beim besten willen, aber du solltest dir ein 12V Netzteil kaufen.
     
  14. random_daniel

    random_daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    19.04.10
    Beiträge:
    75
    Ort:
    38100 Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 03.12.07   #14
    das ist nicht das problem. aber ich muss die kathode ja irgendwie dadran kriegen, aber die dinger haben diese 4pin-pc-anschlüsse. tut mir wirklich leid, aber das überfordert mich!
     
  15. Lodentoni

    Lodentoni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Plessa
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.127
    Erstellt: 03.12.07   #15
    Kennst du niemanden der mit nem Schraubenzieher umgehen kann, oder besser noch mit nem Lötkolben und Schrumpfschlauch?
     
  16. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 03.12.07   #16
    Ich beschreib dir einfach mal wies geht, wenn du nen Schraubenzieher und ne Kombizange daheim hast, dürfts kein Problem sein ;).
    Also, du kappst die beiden Kabel, die von der Kaltlichtkathode ausgehen, bevor sie sich wieder in je 2 weiter splitten. Dann kaufst du dir ein handelsübliches Universalnetzteil, das eine 12V- Option hat und, wenn nicht schon vorhanden, Lüsterklemmen.
    Dann kappst du auch das Netzteil vor dem Adapterstecker, aber aufpassen, dass das ganze dann nicht zu kurz wird!
    Zum Schluss musst du einfach nur noch die Kabelenden mit der Lüsterklemme miteinander verbinden (Achtung, auf die Polung achten!). Das hält eigentlich bombig.
    Noch besser gehts wahrscheinlich mit Löten, ist aber deutlich aufwendiger für den Laien, denk ich.
     
  17. random_daniel

    random_daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    19.04.10
    Beiträge:
    75
    Ort:
    38100 Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 04.12.07   #17
    na die erklärung ist doch schonmal erste sahne :) danke!
    mir fällt spontan niemand ein, der löten kann.
     
  18. TremontiAddicted

    TremontiAddicted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    20.04.15
    Beiträge:
    1.418
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    738
    Erstellt: 01.01.08   #18
    Gibts da auch irgendwie eine Lösung damit ich ein 9V DC stecker reinstecken kann und es damit betreiben kann? Da ich das PB1000 hab und das sind nur 9V DC Anschlüsse und ich will nix dran herumlöten oder aufschneiden wie auch immer. GIbts da ne möglichkeit eine Beleuchtung (am besten so ein SChlauch oder eine Kaltlichtkathode) die man mit einem 9V DC Stecker betreiben kann?
     
  19. you

    you Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    11.03.13
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    884
    Erstellt: 01.01.08   #19
    Also 9V Kaltlichtkathoden sind mir jetz net bekannt. Da die ja meistens ausm PC bereich stammen und dort nirgens 9V anliegen.

    Wenn du net an dem Board frickeln willst. Aber insgesammt kein Problem mit Löten etc. hast, kannste dir ein paar LED's zusammenlöten und damit betreiben.
    Würde dann aber warsch. punktuell werden (ich pers. kanns net leiden)

    MfG
    you
     
  20. TremontiAddicted

    TremontiAddicted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    20.04.15
    Beiträge:
    1.418
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    738
    Erstellt: 01.01.08   #20
    Ok, danke schon mal für den Tipp. Die Idee ist mir auch schon gekommen aber ich hasse Löten!! Bzw. Habe nicht viel Ahnung von Elektronik. Hat irgendjemand anderer noch ein paar Ideen?? Vielleicht auch mit Batterien? Gibt ja sehr stromsparende Dinge vo man mit Batterien ziemlich lange auskommt.

    LG
     
Die Seite wird geladen...

mapping