Effekte auf Effektboard befestigen...aber wie?

von Troublemaker, 10.02.04.

  1. Troublemaker

    Troublemaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.05
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.04   #1
    hi,

    ich will in den nächsten tagen mein vorhaben endlich in die tat umsetzten und mir ein effektboard kaufen.
    jetzt hab ich nur noch die frage wie ich die effekte darauf befestige.
    ich hab eine boss und eine digitech tretmine, ein korg ax 100g multi fx, ne bypass box und eine steckdosenleiste.
    ich hab ja schon von den mounty p´s gehört, aber es müsste doch auch noch andere alternativen geben, oder?
    die teile sollten schon fest mit dem brett verbunden sein, sodass es auch gut transportfähig ist. habt ihr ne idee wie ich des machen kann?
    vielen dank schon mal für die tipps.

    gruß
    chris
     
  2. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 10.02.04   #2
    lol, irgendeiner hatte hier ma gesagt, dass man dafür auch "lochband" aus dem baumarkt nehmen kann !!! iss so metallzeugs mit löchern drin !!! das sollte gehn, werds auch so versuchen !!!
     
  3. Troublemaker

    Troublemaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.05
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.04   #3
    check ich irgendwie nicht so ganz, wie soll ich mit dem lochband dann die effekte befestigen?
     
  4. Nando

    Nando Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.04
    Zuletzt hier:
    2.05.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.04   #4
    Die Antwort ist: Klettverschluss!

    Einfach nen grossen Bogen Klettverschluss besorgen und an das Effektboard kleben, das Gegenstück dann ans Effektgerät. Hält gut, und man kann die Effektgeräte jederzeit ohne aufwand rausnehmen, umstelleb oder ähnliches.
     
  5. hooty

    hooty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    377
    Erstellt: 11.02.04   #5
    Nimm doch statt der mounty p's einfach Fahrradketten-Elemente, ist um einiges günstiger.

    Gruß
    hooty
     
  6. Troublemaker

    Troublemaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.05
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.04   #6
    ja des mit den fahrradketten teilen is schon nicht schlecht, aber die teile sollen halt nicht nur rutschsicher sein sondern auch mehr oder weniger am brett haften. insofern wär der klettverschluss echt ne gute idee.
     
  7. Nando

    Nando Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.04
    Zuletzt hier:
    2.05.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.04   #7
    Ich hab selbst ein Effektboard mit Klettverschlusssystem und bin vollends zufrieden damit.
     
  8. Troublemaker

    Troublemaker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.05
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.04   #8
    @ nando: hast du die möglichkeit ein foto zu machen und des online zu stellen?
     
  9. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 11.02.04   #9
    lol, das heißt zumindest so ähnlich... das sin einfach metallstreifen mit löchern drinne !!! un das teil kannste halt zuschneiden un einerseits deinen effekt dranschrauben andrerseits dein effekt aufs holz schraubn !!!
     
  10. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 11.02.04   #10
    [​IMG]
    MOUNTY-P

    Das Lochband oder die Glieder einer Farradkette haben die gleiche Funktionsweise..
    [​IMG]
    jeweils die Einzelteile mit den 2 Löchern drin...



    [​IMG]
    oder hier passend abschneiden..

    RAGMAN
     
  11. bobs

    bobs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    238
    Erstellt: 04.06.04   #11
    mit klettverschluss hab ich schon die fernbedienungen für meinen tv/video/dvd/steroanlage etc an die wand neben meinem sofa geklettet. und was für chilliges abflacken gut ist, kann für gitarristen ja nicht schlecht sein oder? :)
     
  12. Xaero

    Xaero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.04
    Zuletzt hier:
    27.03.05
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.04   #12
    ich benutzt die mounty pis dinger,und bin vollend zu frieden, nachteil halt das alles fest ist und somit unflexibel, vorteil : es ist bomben fest und gut gelagert in sonem fest verschraubten effektcase

    außerdem:wer hat so viele effekte das er flexibiltät braucht? man baut die doch da rein und dann sollen die da ja auch so bleiben oder???

    Grüße
    Xaero
     
  13. posaunix

    posaunix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    18.08.13
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 30.01.05   #13
    zumal das umschrauben ne sache von ner minute is :)
     
  14. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 30.01.05   #14
    ICh zieh Klettband vor, ich mach mir immo auch gedanken übern Board..
     
  15. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 31.01.05   #15
    ich glaub du verstehst nicht ganz was hier gemeint wird!! man verwendet das nicht als "antirutsch"-füsse, sondern durch diese zwei löcher kannst du das effektgerät FIX am brett verschrauben.
    einerseits nimmst du eines der zwei löcher und schraubst es zwischen das gehäuse und den gehäuseschrauben (unten) am effektgerät, und das zweite loch montierst du mittels holzschrauben am board. das ganze an 2 oder 4 ecken und es hält STARR am board fest, nix mit rutschen oÄ!!!


    also ich verwende klettband deswegen, denn wenn ich jetzt zB 4 effekte hab, will ich sie so montieren dass sie alle schön verteilt auf der fläche sind, damit ich mich nicht so leicht verdrücke. wenn ich jetzt aber ein neues efektgerät dazukaufe, das ich eigtl zwischen 2 der bereits montierten effekte setzen will, dann hab ich ein problem, ich muss die dinger wieder neu abschrauben und neue löcher finden. so, nun seitdem ich gitarre spiele hab ich sicher schon über 10 verschieden effektpedale gehabt, weiterverkauft, was besseres dran usw... mittlerweile wär dann mein board total durchlöchert von den schrauben... das heisst dann neues brett kaufen.

    dagegen mit klettverschluss kann ich einfach mal schnell was umstellen, den einen effekt weiter nach links rücken, damit mehr platz für das neue teil ist, oder wenn ich mal was nicht brauche, dann geb ichs schnell runter, was andres dazu, ohne das irgendwelche abnutzungserscheinungen am board oder effekt auftauchen!!
    oder während einem auftritt fällt irgendein effekt aus, weil du zu festdraufgetreten bist, das ding brummt in der schleife... wenn ich es jetz fix montiert habe (und so knapp nebneinander, weil ich halt 100 effekte besitze:screwy: ) dann kann ich auch schwer mal zwischendurch herumschrauben,d mit ich zu den IN und OUTbuchsen der teile rankomme um das kabel anzuschliessen. mit klettband zeih ich das teil mit einem kurzen handgriff einfach vom board runter... (ok sowas passiert nicht oft, meistens gar nicht, aber WENN esmal passiert is scheisse)
     
  16. Manuvic

    Manuvic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    8.02.06
    Beiträge:
    176
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.05   #16
    Hab das letztendlich auch mit nem Lochband gelöst. Aber mal ne frage an alle Effekt-Board besitzer: Worin transportiert ihr es?

    Ich mein ich hab meine "Grundplatte" mit allem drauf fertig und verkabelt. Jetz dach ich das ich mir einfach so ein flight-case innen mit schaum-stoff etc. passend baue wo ichs dann schöön rein legen kann.
    Aber wie baut man sowas?
    Hab mir mal ein paar angeschaut und die sind ja gar nicht geschraubt und so. Die haben so ne Art mini Nagel und und und...
    Und dann kommt noch dazu das ich mir die einzelnen Teile ja alle im Interne bestellen müsste... Und anfertigen lassen is mir wohl zu teuer.

    Vorschläge oder Ideen? Oder hat jemand vieleicht sogar ne Anleitung dazu?
     
  17. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 03.02.05   #17
    wenn ich dass mal so in den raum werfen darf :

    Es gibt von Rockbag geile Gigcases, das sind Alukoffer, wo man den Boden abnehmen kann, worunter sich dann die Pedale befinden, welceh allesamt mit Klettverschluss festmachbar sind.

    Das Ding ist grad bei vielen Läden von 140 auf 70 Euro reduziert.
     
  18. Manuvic

    Manuvic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    8.02.06
    Beiträge:
    176
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.05   #18
    Ja das ist aber nur was für die faulen :rolleyes:
    Auserdem fehlt ja dann der custom style :p
     
  19. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 03.02.05   #19
    kannst du "viele läden" mal genauer nennen mit link und so....:rolleyes:
     
  20. Manuvic

    Manuvic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    8.02.06
    Beiträge:
    176
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.05   #20

    Oder hier zu einen Vorschlag geben..
     
Die Seite wird geladen...

mapping