effekte aus der effektschleife nehmen

von kevin_frustrato, 18.05.05.

  1. kevin_frustrato

    kevin_frustrato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.224
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 18.05.05   #1
    hi,

    hab jetzt 2 geräte in meinen effektrack, einmal ein g-major und dann noch ein dbx266 xl noisegate+compressor. das ganze funktioniert auch sehr gut nur würde ich gerne das dbx für den clean kanal aus der effektschleife nehmen. was brauch ich dafür, wie schliese ich das dann an?

    zur seit sieht mein setup so aus.. gitarre-wah-rectifier- ([im loop] erst dbx266 xl - dann g-major)-rectifier-box

    im g major werden die beiden relays benutzt um den amp kanal zu steuern.

    würde mich freuen wenn mir jemand helfen kann,

    freundliche grüße

    kev
     
  2. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 19.05.05   #2
    kann dir zwar ned helfen, aber probiers mal im rack-forum, die ham mit den rack-verkabelungen mehr plan
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 19.05.05   #3

    Wir schauen auch hier rein :)


    Zum Problem selbst: in der Kombination mit einem MIDI-Switcher und einem kleinen Looper, koenntest du das mit Nobels-Produkten realisieren. (Nobels Alex-1 Looper und Nobels MS-4, letztere koennte dann auch deine Kanaele umschalten (damit er nicht nur eine Funktion hat :) )
     
  4. KingDingeling

    KingDingeling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.05
    Zuletzt hier:
    22.02.15
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    216
    Erstellt: 19.05.05   #4
    Wäre der BlackSwitch für sowas keine Lösung?
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 19.05.05   #5

    Technisch gesehen ja, praktisch ist das nicht, denn du haettest 4! Zusaetzliche lange Kabel zum PEdalboard.

    Dem Blackswitch fehlt eindeutig der Remoteswitch!
     
  6. kevin_frustrato

    kevin_frustrato Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.224
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 19.05.05   #6
    also ich brauch praktisch die beiden teile die du mir emfohlen hast? was kostet so etwas in etwa? gibt es da qualitäts unterschiede, dinge auf die man achten muss, etc..

    sowas könnte ich doch später auch weiterverwenden um dannzusätzlich einen pre-amp aus der schleife zu nehmen und so weiter?

    wer kann mir erklären wie das mit verkabeln und so weiter genau geht, oder gabs da schon mal einen thread, denn mit rack kenne ich mich nicht so toll aus!

    danke für die hilfe

    kev
     
Die Seite wird geladen...

mapping