Effekte in Reihe schalten: Wie?!

von King Electric, 22.11.04.

  1. King Electric

    King Electric Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.11.04   #1
    Hi Leute : ).
    Ich möchte folgende Komponenten zusammenschließen, wie gehe ich da am besten vor, kenne mich mit Bodentretern noch nicht gut aus:

    - Verzerrer Pedal Line 6 – ÜBER METAL
    - Delay Pedal Line 6 – ECHO PARK
    - Hughes & Kettner AMP – VORTEX

    Wie schließt man dass am besten an, dass man nur EINEN oder BEIDE Effekte kombiniert nutzen kann?!

    Vielen Dank : )!
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 22.11.04   #2
    den verzerrer schliesst du am besten zw gitarre und vortex an
    den echo am betsen in den effekt einschleifweg (FX Loop)
     
  3. King Electric

    King Electric Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.11.04   #3
    Verzerrer direkt, ok ...
    Wie geht das mit dem Einschleifweg, braucht man da zwei Kabel?

    Habe echt keine Ahnung : ) ...
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 22.11.04   #4
    ja

    du gehst vom fx out in den eingang vom echo und vom ausgang des echo in den fx return (ist auf der rückseite vom vortex)
     
  5. King Electric

    King Electric Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.11.04   #5
    Danke, hat super geklappt.
    Die beiden PEDALS machen einen echt guten Sound : )!!
     
  6. Line6er

    Line6er Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 22.11.04   #6
    kann man die nicht einfach hintereinander schließen:
    amp<----zerre<------echo<-----gitarre ??? so hab ich das gemacht, allerdings mit nem chorus statt nem echo... :confused:
     
  7. King Electric

    King Electric Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.11.04   #7
    Ich glaube, für den DELAY ist der Einschleifweg besser, oder?
    Habe aber kaum Ahnung ...
     
  8. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 22.11.04   #8
    modulationseffekte am besten ganz nach hinten in die kette am besten sogar hinter den preamsp, also in den loop
    dynamische nach vorn, erst volumen und wah, wah, kompressor und die dist/overdrive und booster.
     
  9. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 22.11.04   #9
    bis auf die Zerre einschleifen (der weg mit dem FX out - return stimmt).

    Am besten die Effekte am Treter weit aufreißen und am Amp regulieren. Das ist bequemer.
     
  10. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 22.11.04   #10
    Anders würds mich mal viel mehr interessieren: Wie klingen Effekte, wenn sie Parallel geschaltet sind :)
     
  11. The Mars Volta

    The Mars Volta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 22.11.04   #11
    eigentlich kommt der chorus hinter die zerre ...
     
  12. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
Die Seite wird geladen...

mapping