Effekte u.ä. für Punk-Style

von Reenman, 29.10.04.

  1. Reenman

    Reenman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    6.11.14
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.04   #1
    Mich würde interessieren was ihr alles für einen guten Punk-Sound verwendet bzw. einstellt. Also hauptsächlich würde ich gerne wissen auf welchem Tonabnehmer der Gitarre ihr spielt und was für einen Effekt ihr verwendet(Overdrive/Distortion). Habe schonmal ein bischen gesucht und habe gesehen das eine Overdrive sich wohl besser für Punk eignet. Aber wie sieht es mit dem Tonabnehmer aus? Bin ziemlicher Änfänger, habe also nicht grade voll die Ahnung ;) Am liebsten würde ich einen Sound wie Green Day hinbekommen, wisst ihr was die verwenden?
     
  2. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 29.10.04   #2
    Wenn du nur Punk runterschrammelst bist du mit einem Seymour Duncan SH8 sicher ganz gut beraten, ich meine den bei green day auch schon gesehen zu haben.

    Was für einen amp hast du ?
     
  3. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 29.10.04   #3
    kommt drauf an was du für Punk spielst :D .. also distortion tut's sicher. und der green day sound ist nicht sonderlich komplex. Höhen rauf, Mitten halb raus, Bass halb raus und distortion angeschaltet.
    Die Gitarre vielleicht noch auf Singlecoil schalten.
     
  4. TommyBubu

    TommyBubu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    26.10.11
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    25
    Erstellt: 29.10.04   #4
    Gitarre auf Single Coil schalten? Ich glaube, dass die wenigsten Leute, die Punk spielen, ihre SCs verwenden, wenn sie verzerrt spielen. TomDelonge hat z.B. nur einen kräftigen Humbucker (SH-8), wobei ich den nicht grad empfehlen würde, wenn du den Greenday Sound haben möchtest.
    Da sollte ein Marshall Top ausreichen und wenn du doch nen anderen PU einbauen willst, dann denk über den Sh-6 nach. Bei Greenday ist der Sh-4 im Einsatz.

    Ich persönlich find den crunchigen Overdrive Sound gut, allerdings gefällt mir das moderne High-Gain Distortion Brett besser.
     
  5. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 29.10.04   #5
    Bitte? Natürlich spielen die Singlecoils, v.a. Green Day.

    [​IMG]
     
  6. TommyBubu

    TommyBubu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    26.10.11
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    25
    Erstellt: 29.10.04   #6
    Klar, dass B.J. SCs an seiner Gitarre dran hat, aber es ist nochmal etwas anderes, ob er sie auch nutzt!
     
  7. TommyBubu

    TommyBubu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    26.10.11
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    25
    Erstellt: 29.10.04   #7
    Hier nochmal ein Bild zum Beweis: :D

    Im Januar schau ich die mir mal live an und beobachte dann ganz genau, ob Herr Armstrong seinen PickUpSelector hin und her schiebt.
     

    Anhänge:

    • bj.jpg
      Dateigröße:
      49,3 KB
      Aufrufe:
      125
  8. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 29.10.04   #8
    wie stellst du dir denn vor, dass ein singlecoil klingt? für punk braucht's absolut keine humbucker, es sei denn man spielt härtes zeug wie pennywise.
     
  9. TommyBubu

    TommyBubu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    26.10.11
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    25
    Erstellt: 29.10.04   #9
    Ich stimme dir zu, wenn du sagst, dass du für Punk keine Humbucker brauchst, aber dann kannst du auch mit Blechdosen gegen nen Müllcontainer werfen, denn es gibt ja ein Geräusch und bei Punk ist "ja eh alles gleichgültig, Hauptsache, es klingt nach Schrott".
    Dem ist aber nicht so. Heutzutage wird ja eh kein Punk im ursprünglichen Sinne gespielt (damals war es z.b. so, dass man clean so laut spielte, dass es doch irgendwann schrecklich zerrte). Auch, dass heute der Amp den Sound macht und man nicht mehr so sehr auf HighOutput PUs angewiesen ist, stimmt, aber ein SC klingt trotzdem etwas dünner und ich glaube halt nicht, dass das die gewünschte Vorstellung von Reenman ist.

    Ausprobieren kann man alles, ich mag SCs nicht besonders für meine Musik.

    Gruß thomas
     
  10. Benny

    Benny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    24.12.14
    Beiträge:
    12
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.04   #10
    Naja, Humbucker an der Bridge und dann schau mal, wo der Switch steht :p :great:
     
  11. M.O.D.

    M.O.D. Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    16.01.06
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.04   #11
    Wenn es nach Dead Kennedys klingen soll brauchst Du nur ne Strat-Kopie und alle Regler nach rechts... egal welcher Amp...
     
  12. Metus

    Metus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 29.10.04   #12
    aahhh, töten.....muss....tommybubu töten.....will..auch greenday sehen.....aaahh
     
  13. TommyBubu

    TommyBubu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    26.10.11
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    25
    Erstellt: 29.10.04   #13
    Lieber Benny, ich hab mir das erste Foto auch genaustens angeschaut und gesehen, dass er inner Mitte ist, aber auf meinem Foto [wie auch auf allen anderen, die es gibt (isch schwöre)].
    Ich sagte bereits, jeder wie er will, aber meistens isses doch der Hummi.



    @Metus: Wenn töten, dann bitte nach dem Konzert :D
     
  14. Benny

    Benny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    24.12.14
    Beiträge:
    12
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.04   #14
    Ich meinte doch auch, dass er nen Hummelbucker nutzt ...:confused: :confused: :confused: Ich glaub wir ham aneindaer vorbeigeredet, aba egal :rock:
     
  15. Reenman

    Reenman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    6.11.14
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.04   #15
    OK, den Switch packe ich dann mal ganz nach unten(hatte ich bisher auch immer), und wie sieht es mit Distotion aus? ISt das von Green Day eher Distortion oder Overdrive?
     
  16. zwieback-dude

    zwieback-dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    585
    Erstellt: 30.10.04   #16
    wo schaust du dir die an? ich schau die mir im januar in frankfurt/offenbach an. ka wo die nu spielen aber halt am 14.1. :)
    werd mir heute karten besorgen^^
     
  17. danny77

    danny77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.04
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    144
    Ort:
    kölle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 30.10.04   #17
    also steve jones von den pistols hat auf ner original les paul gespielt. von anfang an. :D
     
  18. TommyBubu

    TommyBubu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    26.10.11
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    25
    Erstellt: 30.10.04   #18
    Am 11.1. spielen die in Berlin. Das wird bestimmt superlustig. Jetzt kam ja vor kurzem ein Konzert von denen (präsentiert von VIVA oder so) und da sag das doch schon ganz gut aus.
     
  19. TM89

    TM89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    1.05.12
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Dülmen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 30.10.04   #19
    Von Ibanez gibt es ein Punk oh Matel der soll gut sein :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping