effekte von AC/DC bis zeppelin!Welches Effekt eignet sich dafür?

von malaclypse_jr, 15.11.05.

  1. malaclypse_jr

    malaclypse_jr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.05
    Zuletzt hier:
    13.05.06
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.05   #1
    Hallo Ihr,

    habe bis jetzt wie immer viel gesucht, durch die vielzahl an beiträgen sowie spam wird es mittlerweile schon regelrecht unübersichtlich.

    Was ich eigentlich suche ist, ein Effektgerät mit dem ich "Nahe"zu alle stilrichtungen wie iron maiden slayer bishin zu feinen akkustik emulationen/effekte.
    spiele so fast alles, mal beethoven, mal slayer und dann wieder pink floyd rüber zu dissection. also recht launisch und "vielseitig".

    mit dem klang habe ich so meine probs... verwende ein zoom 3030 und da hört es sich sehr schnell auf mit den möglichkeiten... zusätzliche einzelpedale möchte ich nicht unbedingt.

    seit geraumer zeit denke ich über das Boss GT-8 nach. Habe leider nicht die möglichkeit es anzutesten (sonst würde ich hier nicht so doofe fragen stellen).

    sollte halt ein bodentreter sein, da die preamps bzw. 19" racks relativ teuer sind im gegensatz zu bodentreter die zusätzlich noch Moddeling beherrschen.


    Jedoch verstehe ich wenn einige sauer sind, da es wie immer der X-te thread sein wird.

    Vielleicht macht sich der eine oder andere noch Mühe mir zu antworten...
    ansonsten close.

    so long & thx
    mal
     
  2. junior

    junior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    31.12.13
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    247
    Erstellt: 15.11.05   #2
    wenn du alles spielen willst, dann kaufst du auch alles!

    Für ACDC und led zepplin reicht ne gibson und nen großer marshall

    für van halen un andere frikkler brauchst du hochhäuser von effekten ;D und "ernie ball"gitarren ....

    bei SRV ne strat mit fender amp ....



    musst du nen geld haben .......


    ach ja, wer van halen spielen kann, so glaube ich bekommt den SRV-ton nicht hin!! also


    1, 2 oder 3 .......
     
  3. malaclypse_jr

    malaclypse_jr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.05
    Zuletzt hier:
    13.05.06
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.05   #3


    Im Prinzip hast du recht, für jede Persönlichkeit die passende Gitarre sowie equipment...

    nein habe leider kein lottosechser :rolleyes:


    ich möchte eigentlich nur wissen ob POD, AX3000 oder BOSS GT8 flächendeckende effekte haben welche einen sehr vielseitigen soundspektrum abdecken!

    wenn ich sie selber testen könnt.. aber das ist mir zu blöd... zu weit weg und kein auto...
    =((((

    Das es geschmacksache ist, ist mir klar, jedoch nur die Antwort welches eben ausreicht für vielseitige sounds...

    ne gibson kommt sowieso irgendwann...


    so long & thx
    mal
     
  4. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 16.11.05   #4
    hoihoi,

    besonders fuer die aufgezaehlten kuenstler brauchst du fast gar keine effekte,
    nimm dir lieber einen lehrer, der dir zeigt, wie man diverse techniken und stilistiken kopiert, das suchen nach effekten und sounds bringt rein gar nix, das kann ich dir jetzt schon versprechen,

    gruss,

    lw.
     
  5. junior

    junior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    31.12.13
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    247
    Erstellt: 16.11.05   #5
    du brauchst ja ne Antwort!

    Also: GT-8 !! hierzu kann ich raten, wenn du was vielseitiges suchst und demnächst doch auch mal nen anderen Interpreten spielen willst! das ding kann 44 Amp simulieren, die teilweise nicht schlechtsind, und meines erachtens besser als POD!

    mit dem GT-8 kann man bei dem Preis keinen Fehler machen! auch wenn du jetzt nur ein paar crunchsounds mit hall brauchst!!

    alles kein problem!:great:
     
  6. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 16.11.05   #6
    ich würde einen marshall kaufen, dort clean crunch und hi gain einstellen, und dann davor n wah und n delay. damit hastu alles abgedeckt an sounds und den rest machst du mit technik.
     
  7. malaclypse_jr

    malaclypse_jr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.05
    Zuletzt hier:
    13.05.06
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.05   #7
    Erstmal danke für die Antworten!!!

    nun da habt ihr recht, wenn es darum geht die Technik zu kopieren!
    Da ich eigentlich nur über powertab oder guitar pro 4 die lieder nachspiele.

    würde mir am liebsten nen Marshall AVT 150H und die 4x12 1960A boxen.
    aber woher nehmen =(

    zudem ist so ein bodentreter recht ergänzend.

    habe zurzeit einen Marshall VS30r den ich zu verkaufen gedenke...
    das gewisse etwas fehlt an der box, oder bins doch nur ich mit meiner unfähigkeit...


    so long
    mal
     
Die Seite wird geladen...

mapping