Effekteinstellung für ACDC Sound

von michellahayn, 07.02.06.

  1. michellahayn

    michellahayn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.04
    Zuletzt hier:
    9.02.10
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.06   #1
    Hallo,

    hab nen Boss GT 5 und suche nen geilen Sound für ACDC zum nachspielen.
    Bin für jeden Tip dankbar.
    Aber vieleicht ist ja auch jemand hier der mir seine Parametereinstellungen beim GT5 für diesen Sound senden kann.

    Danke

    Beste Grüße Michel
     
  2. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 07.02.06   #2
    AC-DC Effekt = kein Effekt!

    lediglich ein wenig Overdrive
     
  3. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 07.02.06   #3
    und nen weit aufgedrehten amp, sonst machts ja keinen spass :)
     
  4. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 07.02.06   #4
    Marshallstack + Gibson SG + wenig Gain + viel Volume = AC/DC Sound :)

    Den Sound so schlicht wie möglich halten.
     
  5. JerryHorton

    JerryHorton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    97
    Kekse:
    2.289
    Erstellt: 08.02.06   #5
    Beim Marshall JMP1 ist ein "Angus" Setting vorgespeichert. Ist sehr stark an den Sound angelehnt und ich nutze dieses Preset gerne zum üben, da man sich dort weniger mit gain etc bekackt, der den sound verschmiert.

    WEnn ich die Kiste das nächste mal anwerfe schreibe ich dir die einzelnen Werte auf!
     
  6. JerryHorton

    JerryHorton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    97
    Kekse:
    2.289
    Erstellt: 08.02.06   #6
    So, steht sogar in der Anleitung.

    Ist über das Racksetup mit Angus-Ho aufrufbar. -> Preset 07

    OD2 / Bass Shift an / Vol 17 von 20 / Gain 14 von 20 / Bass 0 von 6 / Mid -1 von 6 / Treb 3 von 6 / Presence 2 von 6

    wird natürlich annem normalen Amp wegen dem GAIN schon komisch klingen. Siehst aber, dass dieser Classic Rocksound wenig PResence hat, wenig Bass und dass die Mitten und Höhen so eingestellt sind, dass sie sich voneinander abheben. Experimentier einfach etwas rum, geht recht schnell sich nach dem Prinzip nen stark angelehnten Sound zu basteln. Hoffe ich konnte dir helfen.

    Schönen Guten Morgen dann noch, rock on !
     
Die Seite wird geladen...

mapping