Effektgerät bis maximal 200€

von cynozr, 17.10.06.

  1. cynozr

    cynozr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.10
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 17.10.06   #1
    Hallo,
    ich bin auf der suche nach einem multieffektgerät.
    Da ich dort aber absoluter anfänger habe ich keine ahnung aber ich habe von mehreren seiten gehört hab das die effekt geräte um 100€ schlecht sind wollte ich etwas mehr ausgeben.

    So was das effekt gerät haben sollte sind halt mehrere distortion sounds, wah wah, metronom und halt die standart effekte.
    Die distortion effekte sollen alles abdecken von crunch bis auf die fresse hardcore

    hatte halt auch schon etwas geguckt und 2 gefunden. Korg ax1500 und [SIZE=-1]ZOOM G2.1u vielleicht könnt ihr mir was dazu sagen.

    danke im vorraus
    [/SIZE]
     
  2. -Jo-hnN-y-

    -Jo-hnN-y- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    12.01.14
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Mendig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 18.10.06   #2
    wollte mir auch mal das korg ax1500 zulegen hat mich allerdings nich voll und ganz überzeugen können die effekte haben sich für mich sher schlampig angehört.
    da gefällt mir das boss me 50 wesentlich besser kostet allerdings auch einiges mehr!

    ich empfehle dir jedoch: fahr innen gitarrenladen un teste die dinger an weil dir jeder hier was anderes auf deine frage antworten wird. es is eh besser sich live von den dingern überzeugen zu lassen.
    hoffe ich war hilfreich
    lg
    johnny
     
  3. hetfield2011

    hetfield2011 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 18.10.06   #3
    ich würde dir das zoom gfx3 effektboard empfehlen habe es selbst und bin mehr als zufrieden.das ding kostet ca.100 euro und bietet eine menge an sounds:great:
    ganz klar mein favorit:D
     
  4. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 18.10.06   #4
    Also ich bin mit dem Korg AX 1500 zufrieden.
    Ich habe die Alternativen aber nicht angetestet - kann also zum Vergleich nix sagen.

    Generell sind bei den Multieffekten die WahWahs nicht so überzeugend wie die WahWah-Einzelgeräte.

    Du solltest - abhängig von dem, wozu Du es einsetzen willst - folgendes im Vergleich checken:

    > Vielfalt und Klang der Effekte sowie Kombinationsmöglichkeiten von Effekten. Da gibt es zum Teil große Unterschiede - und es kommt darauf an, was Dir wichtig ist.

    > Menüführung, Bedienung, Display: es sollte einfach, übersichtlich und schnell bedienbar sein. Mit der Zeit gehen Dir komplizierte oder lange Wege auf den Keks.

    > Display (Größe, Beleuchtung) und Anzahl, Größe und Belastbarkeit der Treter - Du solltest im Proberaum und auf der Bühne auf einen Blick erkennen können, was Du gerade eingestellt hast. Und manche Effektgeräte haben zwei Treter, manche vier - öfter treten ist halt umständlich, wenn Du von einer Effekteinstellung zu einrer anderen wechseln willst. Achte auch auf die Umschaltzeiten - da soll es auch Unterschiede geben.

    > Beim Korg nutze ich gerne die Phase Trainer Funktion: Du spielst ein Riff oder sowas ein (kannste auch von nem audioträger wie CD überspielen), der loopt das und Du kannst zu dem loop üben (Soli, was weiß ich ...). Der Korg hat auch einen Individual Modus - dort kannst Du Effekte nutzen ohne dass Du amp- oder boxensimulation einstellen musst. Das ist ganz vorteilhaft, wenn Du einen amp hast, dessen Vorstufenzerre Du nutzen und andere Effekte nur einschleifen willst.

    Bei dem Vergleich musst Du gucken, was für Dich das entscheidende ist und dann mal antesten.

    Ich denke, dass Du so zu einer guten Entscheidung kommst.

    x-Riff
     
Die Seite wird geladen...

mapping