Effektgerät für Anfänger

von Stromer, 20.02.05.

  1. Stromer

    Stromer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    1.07.10
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.05   #1
    Hallo, bin noch ziemlicher Anfänger, mein Equipment besteht im moment auch nur aus egitarre und Verstärker, um die lernmoral noch zusätzlich ein wenig anzuheizen hatte ich mir überlegt mir ein effektgerät anzuschaffen, es geht mir darum die beliebtesten egitarrensounds immitieren zu können und auch sonst vielfälltig sein zu können, das budget reicht so bist auf 100 euro schmerzensgrenze, habe schon einen blick auf den behringern V-Amp2 geworfen, wäre der ok, oder gibt es auch andere(billigiere) varianten?
    danke schonmal

    stromer
     
  2. Savatage

    Savatage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.05   #2
    Das gute alte ZOOM 505 II ist immer noch der Klassiker in Sachen Einsteigereffekte! Leicht zu bedienen und dann schön mit Footcontroller! Da lernt man erstmal die Grundeffekte und Einsatz von Delay und den ganzen Sachen! Hatte ich auch, ist ein tolles Gerät :great:

    Und das integrierte Stimmgerät arbeitet sehr genau und man muss nicht immer an das externe Stimmgerät zu wechseln.

    Und nur 49 € für die Leistung schon ein super Preis :cool:

    http://www.netzmarkt.de/thomann/zoom_505_ii_prodinfo.html?sn=4c4165883f3e87ddffa592196bf3ae12
     
  3. Stromer

    Stromer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    1.07.10
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.05   #3
    aber ist das nicht ne tretmine, von denen immer geschrieben wird, dass sie nicht flexibel genug sind und für bisschen mehr einsatz würde man die viel besseren multi effekt geräte bekommen, oer hab ich da was falsch verstanden, finde die zoom 505 auch gar nicht mehr im shop ...

    stromer
     
  4. saturdo

    saturdo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    112
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.05   #4
    hi,
    also ich würd ja das rp 80 von digitech nehmen. ich selbst hab es jetzt knapp 2 monate und bin super zufrieden damit. preis-leistung stimmt mehr als und digitech hat auch ne große community mit der du deine eigenen sounds austauschen kannst. preislich liegst zwischen 85-90 € und das ist für das ding überhaupt nicht zuviel.
     
  5. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 22.02.05   #5
    Hey.
    Das rp kenn ich nicht, aber das zoom 505 hab ich mal angespielt, als ich mein Multi gekauft hab.
    Ich konnt mich damit überhaupt nich anfreunden. Der Klang war einfach nur bescheiden, schwer zu beschreiben, es klingt ein wenig nach "plastik", falls man das so sagen kann. Die menuführung find ich schrecklich, wobei das mit dem "durchsmenutappen" denk ich mal Geschmacksache sein wird.
    Ich hab bis heute nicht verstanden, warum DAS Teil immer als "klassiker" gehandelt wird...
    Kauf ich mir lieber ne anständige Zerre, Kabel Saiten oder Bier für das Geld...hab ich mehr davon.
    .greez.
     
  6. m?h

    m?h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.14
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 22.02.05   #6
    hm ich hab das etwas größere zoom gfx-5, und kann mich nicht beklagen

    zoom ist sicher in ordnung

    wenn du nen gitarrenladen in deiner nähe hast, kannst ja mehrere antesten
     
  7. Dixiklo

    Dixiklo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    738
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 22.02.05   #7
    Hab mir so n Teil von ONERR (Distortion 1) gekauft, kommt ordentlich was raus (49 Kröten nur). Weiß ja nich was du alles an Effekten haben willst...
     
  8. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 22.02.05   #8
    Der V-amp2 klingt zwar einfach nur geil, er hat aber den nachteil dass er physisch und elektronisch nicht der stabilste ist!

    Bei ebay bekommst nen Line6 POD (egal welche version, meisten 2.0 oder den 1er) schon fürn appel und n ei und das is vom P/L imho das beste multi!
     
  9. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 23.02.05   #9
    ich würd mal das zoom gfx-3 ausprobieren ds sieht ganz niedlich aus. allerdings hab ich bei ebay für mein gfx-8 weniger (136 euro) bezahlt als n gfx-3 neu kostet (150 euro). vielleicht doch gleich was richtiges ? :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping