Effektgerät selberbauen?

von Smitty88, 10.03.04.

  1. Smitty88

    Smitty88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    21.02.05
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.04   #1
    Kann ich ein effektgerät selberbauen, möglichst mit fußpedal???
    wenn ja, wie geht das, habt ihr ne anleitung oder so? Was brauch ich dazu???
    Effekt: Distortion
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 10.03.04   #2
    Frag mal SuFu ;)
     
  3. KlausSp

    KlausSp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.04
    Zuletzt hier:
    9.09.06
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.04   #3
    Hallo!

    Natürlich kann man das, schau mal hierher: http://diy.musikding.de

    Schöne Grüße,

    Klaus
     
  4. Noodels

    Noodels Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Ingersheim City
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.04   #4
    Hoi,
    Guck mal dort:
    http://www.generalguitargadgets.com

    da gibt es viele Schematics und Anleitungen und Ätzvorlagen...halt auf Englisch aber das kann man schon verstehen!

    Aber ich würde mit etwas einfachem anfangen ( wenn es dein erstes Pedal ist, das du bauen willst) z.b einen Booster, der ist leicht, weil wenn du dich gleich an ein Boss Pedal etc ranmachst dann musste Ätzen , denn auf eine Lochplatine bekommt man das nur sehr schwierig drauf und es ist auch Kompliziert den Überblick zu behalten!

    jetzt was du dazu brauchst:
    Einen Lötkolben :!: , Geduld , Kenntnisse über Elektronische Bauteile

    Viel Spaß beim bauen!
     
  5. KlausSp

    KlausSp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.04
    Zuletzt hier:
    9.09.06
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.04   #5
    Hallo!

    Gut für den Anfang ist immer ein Treblebooster, beispielsweise ein Dallas Rangemaster. Dazu braucht man nur wenige Teile und man erzielt schnell Erfolge. Den kann man auch noch auf Lochrasterplatine bauen, eine geätzte Platine braucht man dazu nicht.

    Grüße,

    Klaus
     
Die Seite wird geladen...

mapping