Effektgerät verträgt sich nicht mit Combo

von Hussel, 22.09.06.

  1. Hussel

    Hussel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    3.10.10
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 22.09.06   #1
    Hi,
    habe mir gestern den Roland Cube 15 zugelegt, nur leider sobald ich mein Multieffektgerät von Digitech (Rp 200) zwischen der Gitarre und der Amp stöpsle kommt kein Sound mehr. Ich bitte um Rat

    Gruß Hussel
     
  2. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 22.09.06   #2
    1. wird das gute gerät auch der nötigen (schätze 9V) spannung versorgt und hast du ein ordentliches netzteil?
    2. alles richtig verkabelt?
    (Gitarre-->input FX____output FX-->input Cube)
    3. alle regler (gitarre/pedal/amp) so aufgedreht, dass was rauskommen kann?
     
  3. Hussel

    Hussel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    3.10.10
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 23.09.06   #3
    Danke für die Antwort und ja ich habe auf alles geachtet.
    Eigentlich wollte ich mir sowiso ein neues Effektgerät zulegen, das Zoom G2, nur weiß ich ja jetzt nicht ob ich das selbe Problem damit dann auch habe.

    Hat jemand von Euch den Cube15 und das Zoom G2,
     
  4. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 23.09.06   #4
    normal dürfte es dieses problem nicht geben!
    es ist eigentlich ausgeschlossen, dass amp+multi FX nicht kompatibel sind!
    irgendeinen fehler gibt es ganz klar - entweder eines der geräte ist kaputt (vllt eine buchse des RP) oder der fehler liegt auf der seite.
    du kannst ja mal in einen shop gehen und schauen ob's da jemand hinbekommt.
    wenn nicht - multi FX zurückschicken.
     
  5. Reakwon_Floyd

    Reakwon_Floyd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    22.06.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    tønsberg, norwegen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.838
    Erstellt: 23.09.06   #5
    sofern du die amp-simulation des RPs nimmst, wuerde ich sowieso in den Line-In des Cube gehen...

    So mach ich das mit dem GNX4 und dem Cube 30
     
  6. Rockka

    Rockka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    462
    Erstellt: 23.09.06   #6
    Ich kann das mit den Multis nicht sagen. Aber es gibt Effektgeräte die sich mit bestimmten Combos bzw Amps nicht vertragen. Wo dann wirklich kein Sound rauskommt. Zumindest im FX-Loop.
     
  7. Hussel

    Hussel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    3.10.10
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 24.09.06   #7
    Ich danke Euch für die Antworten, ich habe es jetzt rausgefunden es war das Kabel zwischen dem Effektgerät und der Amp kaputt. Muss mir jetzt ein neues Kabel besorgen
     
Die Seite wird geladen...

mapping