Effektgeräte und deren Pedale

von nagum, 18.03.06.

  1. nagum

    nagum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    21.06.07
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 18.03.06   #1
    Hi.

    Meine Frage ist die: Gibt es Multideffektgeräte, bei denen die Pedale in Kombination nur die Funktion ein/aus haben. Das heißt, dass wenn ich 2 Pedale gleichzeitig betätige, dass ich nicht in den Tuner-Modus springe. Ich möchte gerne 2 Effekte gleichzeitig ein bzw. aus schalten können und das gleichzeit und ohne großen Schaltzeiten, so wie ich das zurzeit mit meinem Roland Cube 30 machen kann. Nur dass ich jetzt ein Multieffektpedal suche.

    Und noch ne Frage: Weiß jemand zufällig mit welchen Effektpedalen Creed/Alterbridge/Scott Stapp spielen?
     
  2. zuzuk

    zuzuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    6.10.09
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    766
    Erstellt: 18.03.06   #2
    die ham ein g-force und ein eventide und paar andre spielerein. aber für ihren sound brauchst du ein mesa rectifier und noch maximal ein g-major.

    das yamaha dg stomp könnte das zb mit den pedalen.
    wieso speicherst du nich einfach fertige presets`?
     
Die Seite wird geladen...

mapping