Effektpedal + Röhre?

von Portishead, 28.04.08.

  1. Portishead

    Portishead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.08
    Zuletzt hier:
    21.08.14
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.08   #1
    Hallo!
    HAb mir neulich mal nen neuen Verstärker zugelegt - und zwar ne röhre. Jetzt würde ich gerne mal wissen ob das gerücht stimmt dass man keine effektpedale vor nen röhrenverstärker klemmen sollte weil die röhren davon kaputt gehen. N kollege von mir hat erzählt dass marshall das rumerzählt. ich hab den fender super vibro XD, und hätte interesse an nem boss-distortion pedal.

    Mfg
    Portishead
     
  2. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.547
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 28.04.08   #2
    :D:D:D

    Guter Witz
     
  3. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 28.04.08   #3
    Ja klar,
    wenn Du da ein Verzerrer vorschaltest, werden die Röhren ganz krumm und laufen aus.............
    Glaub nicht alles, was man Dir erzählt!
     
  4. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 28.04.08   #4
    Ja nee, is klar
    deswegen baut marshall ja auch zerrpedale (und andere effekttreter) um sie dann nicht vor ihre amps zu schalten.

    lass dich nicht vergackeiern...
    das funzt ohne den amp zu beschädigen, obs klingt kannst allerdings nur du entscheiden.
    es gibt durchaus amps die sich nicht besonders mit vorschaltzerren vertragen. das findet man aber nur durch probieren raus...

    viel spass dabei:great:
     
  5. Portishead

    Portishead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.08
    Zuletzt hier:
    21.08.14
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.08   #5
    okay das geht schnell hier xD danke schonmal

    es is nich so dass er mich verkackeiern will. ich denke dann weiß er es selbst nicht besser - es kam mir auch komisch vor deshalb hab ich auch lieber mal hier rein geschrieben (auf nummer sicher gehen und so :rolleyes: )

    aber danke auf jeden fall!
     
  6. pandora's-X-box

    pandora's-X-box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.07
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 28.04.08   #6
    Hmm es soll sogar Menschen gehen die absichtlich Effekte vor ihre Röhren schnallen die den Pegel erhöhen weils einfach geiler klingt(Booster sind eben dafür gemacht um Röhrenverstärker härter anzuzerren). :)
     
  7. FexXx

    FexXx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.07
    Zuletzt hier:
    21.06.16
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Schnaittach, bei Nürnberg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    389
    Erstellt: 29.04.08   #7
    Frusciante und Mike Einziger sind die besten Beispiele, dass man sich lieber keine Effekte vor den Röhrenamp haut :great:
     
  8. JigsawJC

    JigsawJC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    6.10.12
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    863
    Erstellt: 29.04.08   #8
    ich finde grade, dass Mike Einziger eine sehr überlegte und kreative Art hat, seine Effekte einzusetzen...da er das sehr häufig tut, wäre es sinnlos, wenn der Sound dann scheiße wär. Demzufolge können sich Effekte vor Röhrenamps schon lohnen.

    EDIT: zurück zum eigentlichen Thema...
     
  9. FexXx

    FexXx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.07
    Zuletzt hier:
    21.06.16
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Schnaittach, bei Nürnberg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    389
    Erstellt: 30.04.08   #9
    klar lohnen sich effekt, egal vor welchem amp ;) Wär ja langweilig ohne
     
  10. Crestfallen

    Crestfallen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    1.170
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    3.599
    Erstellt: 30.04.08   #10
    das hat mir auch schon jemand erzählt. unglaublich, welcher mist in gitarristenkreisen verbreitet wird.
     
  11. Lead-Guitar

    Lead-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.08
    Zuletzt hier:
    9.05.10
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    124
    Erstellt: 30.04.08   #11
    Doch wenn du einen Verzerrer vor einen Röhrenamp klemmst führt das dazu das die Verzerrungen die Röhre verzerren und wenn die Röhre verzerrt ist klingt der Amp verzerrt und wenn die Röhre verzerrt ist platzt sie irgenwann...
    Man hier in dem Forum steht so viel mist ;) Grad wenn es um Verstärker geht,...

    Mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping