Effektpedale von "zentrale" aus steuern

von ANDee, 06.11.07.

  1. ANDee

    ANDee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Pörtschach AUT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    196
    Erstellt: 06.11.07   #1
    hallo

    hab zwar die suchfunktion schon ein bisschen strapaziert aber da ich nicht mal konkret weiss wie das ding heisst, das ich suche wollt ich mal nachfragen

    also ich hab letztens bei ner band gesehen, dass der gitarrist in ner rackschublade seine ganzen Pedale gesammelt und verkabelt hat und vor ihm auf der bühne nur so ein MIDI-Fusstaster und seine wah wah pedale waren

    nurn meine frage
    er kann die einzel effekte, die im rack sind mit diesem fusstaster einzeln ansteuern
    hört sich für mich ziemlich praktisch an

    was benötigt man dafür für dinger um das so aufzubauen???
    also so ein fussboard und die effekte
    aber was is dazwischen??

    is das so ein gerät mit vielen FX-Loop ausgängen die dann per MIDI angesteuert werden können???

    danke für infos
     
  2. Höhlentroll

    Höhlentroll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    942
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    882
    Erstellt: 06.11.07   #2
    das würde mich auch mal interessieren.
     
  3. _superhero_

    _superhero_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    2.07.11
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
  4. ANDee

    ANDee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Pörtschach AUT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    196
    Erstellt: 06.11.07   #4
  5. DirkPispers

    DirkPispers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    517
    Erstellt: 06.11.07   #5
  6. tobias..

    tobias.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.791
    Ort:
    dresden
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    6.625
    Erstellt: 06.11.07   #6
    ich selbst benutze eine rocktron patchmate (ist auch von bob bradshaw) alternativ gibt es noch seine eigenen controller.
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
  8. Höhlentroll

    Höhlentroll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    942
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    882
    Erstellt: 08.11.07   #8
    hmm. is aber alles preislich über 300€ ne?
    mir zu teuer! :mad:
     
  9. ANDee

    ANDee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Pörtschach AUT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    196
    Erstellt: 08.11.07   #9
    haha du nimmst mir die worte aus dem mund ;)

    obwohl auf ebay hab ich son shop gefunden aus polen (glaub ich) der heisst wobo electronics der macht solche dinger
    kostet 288€s

    link zum teil

    kennt die jemand???
     
  10. DirkPispers

    DirkPispers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    517
    Erstellt: 08.11.07   #10
    Das Gerät im Link ist aber dann nur eine Fernsteuerung für die einzelnen Effektloops.
    MIDI und Programmierbarkeit gibts da nicht.
     
  11. ANDee

    ANDee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Pörtschach AUT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    196
    Erstellt: 08.11.07   #11
    naja patch bay+fernsteuerung

    mehr benötigt man ja nicht wirklich um einzelne effekte anzusteuern oder`???


    naja und programmierbaren gibts auch noch im shop kostet n bissl was über 300
     
  12. Höhlentroll

    Höhlentroll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    942
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    882
    Erstellt: 11.11.07   #12
    also da hätte ich hemmungen 300€ auf gut glück nach polen zu schicken.
     
  13. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 13.11.07   #13
    solche geräte sind nun mal nicht billig. sie sollen ja auch zuverlässig midibefehle umsetzten können.
    pro loop ist mind. ein relais verbaut, dann die midi-technik usw....
    klar das sowas nicht für 99.- euro zu haben ist.
    ich selbst nutze das patchmate von rocktron und die FCB1010. geht alles wunderbar.
    es macht natürlich auch nur richtig sinn, wenn du gleich noch den amp per midibefehl mit umschalten willst - wenn nicht, dann schau dich lieber nach dem Combinator von Carl Martin um.
    da liegen die bodenteile zwar auch vor dir, aber du kannst über den Combinator verschiedene effektkombinationen programmieren und direkt abrufen.

    aber generell ist so ein setup natürlich schon eine komplexe sache die deutlich in richtung profianwendung geht.
     
  14. HASBE

    HASBE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    17.05.14
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    233
    Erstellt: 13.11.07   #14
    Hast Du schlechte Erfahrungen mit WOBO oder speziell mit Polen ? Was soll der Blödsinn ?

    Zum Thema: Diese ganzen WOBO-Teile sind bedenkenlos zu empfehlen. Gut durchdachte
    Helferlein in Sachen Looping, Routing, Switching etc., superschneller Versand, kompetente
    Beratung - das volle Programm.
     
  15. krystalskye

    krystalskye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Zuletzt hier:
    5.05.08
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.07   #15
  16. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.728
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    1.453
    Kekse:
    14.171
    Erstellt: 18.11.07   #16
    es gibt einige günstige looper/switcher auf dem markt aber da muss man ganz gewaltig aufpassen.

    ich hatte einen Rolls RP93 (ca.200,-). ich fand das teil eine weile ganz lustig, hatte aber bei der verwendung von OD-Pedalen tierische probleme mit störgeräuschen. es war ein normaler ts9. selbst der mit seiner relativ geringen leistung brachte das system böse zum zischen. außerdem war eine recht starke beeinflussung des grundsounds zu höhren.

    habe das ding verkauft und mit das Patchbayette (oder wie das heißt) von kitty hawk besorgt. das war das selbe drama. etwas weniger zischen, aber ebenfalls beeinflussung.

    danach habe ich mir ein altes CAE-System gekauft (400,-) und siehe da: beeinflussung war sehr gut, aber sehr speziell (alleine die stromversorgung benötigte 2HE==> war das alte system aus den frühen 80ern).

    jetzt habe ich mir das GCX-System gekauft und bin zum ersten mal richtig zufrieden! sowohl flexibelität als auch sounds sind astrein. kostet aber auch entsprechend mehr (~500,- für den looper plus nochmal soviel für das pedal)... ist aber m.e. jeden cent wert.

    ich will nicht sagen, dass nur teuer auch gut ist, aber ich habe noch kein billiges system gesehen, was mich vom gegenteil überzeugt hätte... ausprobieren! aber glaubt mir: es ist verdammt frustrieren, wenn man 2 oder 3 tage nichts anderes macht als kabel zu löten und dann feststellt, dass es scheiße klingt :)!!!!

    lieber spiele ich mit einem einfachen pedalboard, als dass ich einen "solala"-Looper einsetze. ;)
     
  17. mr_chrome

    mr_chrome Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    26.03.10
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    138
    Erstellt: 22.11.07   #17
  18. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 22.11.07   #18
Die Seite wird geladen...

mapping