Effektweg Parallel statt Seriell

von Wutte, 07.02.08.

  1. Wutte

    Wutte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.03
    Zuletzt hier:
    9.06.09
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.08   #1
    Hi,

    Ich habe einen Gitarren Verstärker mit Seriellem Effektweg. Ich möchte Allerdings ein MultiFX parallel zum Grundsound dazumischen... Im Prinzip Würde ich jetzt einen Mini 2 Kanal mischer brauchen ... Kennt jemand einen Schaltplan für so etwas ?! Müsste doch häufig gebraucht werden...
    Ich denke das müsste mit einem Poti und ner kleinen OP schaltung doch zu machen sein. Oder stell ich mir das jetzt zu einfach vor?

    LG
     
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 07.02.08   #2
    Du stellst es Dir zu einfach vor :)

    Schau dir die Schaltpläne diverser Amps an welche die jeweilige Version haben, da siehst den Unterschied schon einigermaßen.
     
  3. Wutte

    Wutte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.03
    Zuletzt hier:
    9.06.09
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.08   #3
    Hab jetzt mal durchgeschaut...

    Also meistens wird das der Parallele Loop wohl noch mit OP Amp gebuffert teilweise hab ich jetzt aber auch schaltungen einfach nur mit Widerständen und das ganze wird dann sowieso bei der Seriellen Schaltung durch die nächste Röhre angepasst. Also ich bin mir jetzt mal sicher das das ganze locker zu bauen ist... Ich glaube es wäre sogar einen Versuch Wert das ganze nur mit Poti und Widerstand zu bauen oder kann das Probleme geben ?!

    Wäre nurnoch toll wenn jemand nen bewährten Bauvorschlag dafür hat
     
  4. jakob the ripper

    jakob the ripper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    6.312
    Erstellt: 07.02.08   #4
    In der Gitarre und BAss wurde mal ein Röhrengebufferter Einschleifweg vorgestell...

    ...schau mal hier: http://www.tubecraft.de/
     
  5. Han die Blume

    Han die Blume Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    925
    Erstellt: 07.02.08   #5
    Hi!

    Ich denke sowas müsste ganz flexibel mit 3 Potis zu machen sein: 2x 200kOhm und 1x 2MOhm. Die beiden kleinen kommen direkt vor die Send oder nach die Return-Buchse und der 2M in die parallele Signalleitung im Amp. Wenn Du jetzt nochnen Schalter direkt vor den 2M machst kannst Du auch zwischen Seriell und parallel switchen.

    Allerdings wird sich der Sound ein wenig verändern, wegen Höhenabfall an den Potis, da könnte man mit Kondensatoren 22nf? oder so was machen..

    LG!

    Han
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
  7. Wutte

    Wutte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.03
    Zuletzt hier:
    9.06.09
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.08   #7
    Das mit den Potis klingt auf jedenfall mal so als wers nen Versuch wert ... Pegelabfall und leichter Höhenabfall sind ja eigentlich nit das Schlimmste kann man ja in der Endstufe mit Lautstärke und Presence wieer nachregeln ...
     
  8. Han die Blume

    Han die Blume Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    925
    Erstellt: 08.02.08   #8
    Hi Wutte!

    Mich würd mal interessieren welcher Amp das ist?

    Wenn das eher was klassisches ist, ist ein externer paraller natürlich besser..

    LG!

    Han
     
  9. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 08.02.08   #9
  10. Thhherapy

    Thhherapy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    nähe Salzburg
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    7.271
    Erstellt: 08.02.08   #10
    Parallel im Effektweg!:eek:
    wieso ich da nicht selber dran gedacht habe....
    hab da 2 Effekte die ich nicht hintereinander hängen will.

    hätte da auch schon ne nicht allzu schwere Schaltung dafür.
    Splitter
    werd ich mal ausprobieren...
     
  11. Wutte

    Wutte Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.03
    Zuletzt hier:
    9.06.09
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.08   #11
    Hi,

    Achja Amp ist ein Peavey Valveking Top ...

    Hab jetzt etwas mit Widerständen und Potis herumprobiert und irgendwie war die Einfachste Lösung die Beste... Hab zuerst das mit den 3 Potis versucht dabei war aber dann aber leider extremer Pegelverlust ... Hab jetzt einfach ein 500k Ohm Poti drin. Linksanschlag auf Effektsend, Rechtsanschlag auf die Effekte und Mitte auf Effektreturn... Funktioniert erstaunlich gut Level kann man eh am Effektgerät einstellen und mit dem Poti die Mischung.. Hab jetzt zwar keine Ahnung wie weit der Einstellbereich ist aber auf Mittenstellung werden die Effekte schön dazugemischt ... Bin zufrieden : )
     
  12. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
  13. Thhherapy

    Thhherapy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.08
    Zuletzt hier:
    1.06.16
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    nähe Salzburg
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    7.271
    Erstellt: 10.02.08   #13
    @nighthawkz
     
Die Seite wird geladen...

mapping