Eigenartiges ESP KH Modell aus Ebay

von Roslin, 09.04.05.

  1. Roslin

    Roslin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    12.04.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.05   #1
    Hi Leute,

    Ein Kumpel von mir hat sich auf meine Empfehlung hin ne Gitarre ersteigert in Ebay

    (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=7314167556&ssPageName=STRK:MEWN:IT)

    Auf den ersten Blick hab ich gedacht das wäre die Normale LTD KH-202
    die neu knapp 600 Euro kostet und hab sie gleich mal vorbehaltlos empfohlen... :rolleyes:

    Nun fällt mir aber auf das die Gitarre neck thru body ist, was ja normal nur
    in der gehobenen Preisklasse zu finden ist. Trotzdem hat sie aber EMG HZ
    Pickups. Das passt doch irgendwie nicht zusammen ? Beim Googeln nach dem
    Modell habe ich zudem kein einziges KH Modell gefunden mit diesen Inlays
    (Totenköpfe nur am 12 Bund, sonst Punkte). Ist das vielleicht ne seltene Importversion
    oder nur ne alte Version ?
     
  2. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 10.04.05   #2
    Das ist keine alte version. das ist auch kein Importmodell. Das ist eine stinknormale billig-kopie! denk ich wenigstens, weil ich von der Firma "DelRay" noch nie was gehört hab. (oder doch?? irgendwie ist da was mit delray-bässen bei mir im hinterkopf...)

    das ist garkeine ESP. das ist eine DelRay, die nur wie eine ESP aussieht.

    die bilder sind vom verkäufer aber auch schlau gemacht worden.

    -Die gitarre wurde auf einem ESP karton fotografiert. "Zufälligerweise" ist aber die Modellbezeichnung, die auf dem Karton steht, verdeckt.

    -Der Headstock, auf dem das firmenlogo steht, ist NIE zu sehen

    und die überschrift ist etwas irreführend. obwohl...es steht eindeutig DELRAY da.
    aber: rückgabe ist nicht. der verkäufer hat nirgendwo erwähnt, daß es eine original ESP/LTD ist. es ist nur eine ESP - LTD STYLE. sie sieht also nur aus wie eine


    und neck through muss nicht gleichbedeutend mit teuer und gut sein. Die Dean Vendetta kostet 500 Euro, hat neck through und ist meiner meinung nach ziemlich schlecht zu bespielen.
     
  3. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 10.04.05   #3
    Ähm kleiner Tipp,

    lies mal genau "DEL RAY - ESP"

    Also ne DelRay im ESP Stalye der KH!
     
  4. Roslin

    Roslin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    12.04.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.05   #4
    ähm !? :eek:


    Das macht mir jetzt Angst ich hab noch nie was von DelRay gehört...
    Ich hoffe das ist nicht sowas wie Harley Benton...

    Wie is das jetzt mit dem Preis ? sind knapp 400 Euro OK dafür ?
    Das mit den Bildern kam mir gleich komisch vor... aber der Karton hat mich
    dann überzeugt... bah bitte klärt mich mal über den Wert dieser Gitarre auf
     
  5. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 10.04.05   #5
    400 euro sind definitiv nicht okay dafür, und ja es ist so etwas wie harley benton - nur dass letzteres sein geld noch wert ist. immer genau hinschauen bitte dann bleiben solche misverständnisse vorenthalten - ist allerdings wie ich mich frage ob man es noch so nennen darf - ein "kluger betrug". sieh zu dass du das deinem kumpel mitteilst - pfoten weg von der gitarre, sie ist das geld nicht wert und sie ist eine billige kopie - genauergesagt schrott mit dem jemand geld gemacht hat. sad but true!

    mfg - hurdi
     
  6. A.P.

    A.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 10.04.05   #6
    eigentlich is es schon ziemlich leicht erkennbar dass dies keine ltd is.

    allerdings sieht das teil trotzdem extrem geil aus!

    was zum wandnageln, oder verbrennen, oder... aber nich zu dem preis!
     
  7. ESP

    ESP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.04.07
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Zwickau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 10.04.05   #7
    umtausch is denk ich mal jetzt auf jeden fall ausgeschlossen...ich find die vom style her trotzdem nich schlecht, musst probieren ob du gut zurecht kommst, ansonsten wieder nen doofen bei ebay finden.... hehe
     
  8. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 10.04.05   #8
    schreib den Verkäufer an, das Du einem Eigenschaftsirrtum aufgelegen bist (was dich zu einer Anfechtung berechtigen würde) Mach das aber höflich und spiel den Dummen,und Jammer ein bischen... Wenn er darauf nicht eingeht, kannst Du dir ja überlegen wie Du das Spiel fortsetzen willst, bei Bedarf such ich dir gerne die Paragraphen raus, die Du für die Anfechtung benötigst, ob es klappt *schulterzuck

    ich vermute aber mal das der Kerl es im Zweifelsfall nicht drauf ankommen lässt. Die Auktion ist zumindestens irreführend, auch wenn es sich wohl noch in der Grauzone bewegt

    also, auf jeden Fall versuchen da raus zu kommen, die Chancen stehen gut, nicht zu letzt weil der es (hoffentlich) lieber noch einmal reinsetzt als sich da aufs Glatteis zu begeben
     
  9. Bonebraker

    Bonebraker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    15.08.06
    Beiträge:
    462
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 10.04.05   #9
    Was genau ist "Neck-Through-Body"? Besteht die Gitarre aus einem Stück Holz oder wie? Und wofür ist im 24. Bund der Gitarre ein Namensschildchen? Soll man da seinen Namen reinschreiben für den Fall das man mal die Gitarre verliert? :screwy: Sorry wegen OT

    gtz Bonebraker
     
  10. Mountain_King

    Mountain_King Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    18.04.10
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    37
    Erstellt: 10.04.05   #10
    1. Ja, das soll heißen, dass es aus einem Stück ist. Was spricht dagegen?
    2. Ich denke mal ganz einfach, dass das ein Inlay in Rechteckform ist und der Verkäufer das anscheinend als Namensschild interpretiert hat. ;)
     
  11. Bonebraker

    Bonebraker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    15.08.06
    Beiträge:
    462
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 10.04.05   #11
    Ähmm...nichts?...Ich wusste nur nicht was das bedäutet und hab deshalb nachgefragt. Wollt ich eh mal wissen :D
     
  12. Mindfuck

    Mindfuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    3.08.11
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Welt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 10.04.05   #12
    hmm, es gab doch aber auch mal die esp/ltd kh-502...hier mal n pic

    also, auf dem pic hat die ja auch dot inlays und nur im 12.bund die skull&bones. und ich hab im auch mal nen bisschen nach den features der gitarre gesucht: guckst du hier, das 2.review
    dort steht auch neck-thru-construction...

    nunja, nur verwirrt mich halt dieses DelRay ein wenig...weiß auch nicht was ich davon halten soll. die kh-502 war, GLAUBE ich, das vorgängermodell der kh-202...

    naja, hoff für dich und dein kumpel, dass die gitarre was taugt !
     
  13. Mindfuck

    Mindfuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    3.08.11
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Welt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 10.04.05   #13
    so, jetzt hab ich die lösung für dein problem. also, hab mal bisschen nach DelRay gegoogelt und hab dann das hier gefunden...
    also, das ist wohl tatsächlich nur ne kopie von der kh. ja, auf der page, die ich angegeben hab, steht ja auch der preis. kannst ja dann selbst vergleichen...

    greetz,
    mindfuck
     
  14. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 10.04.05   #14
    Das ist eine oberflächlichle Behauptung, die Du hier reinstellst und mit nichts belegen kannst.

    Denn sooo billig ist delrey ja nun nicht:

    IMO handelt es sich um dieses Modell (Normalpreis 600 EUR, Aktionspreis 400 EUR, wobei man dem VErkäufer zugute halten kann, dass er ja nicht ständig sämtlich Läden nach Aktionspreisen abklappern kann):


    http://www.soundland.de/catalog/pro...30475?osCsid=c4d30418869e87450cc1eb306c66116e


    Also,

    1. der Kauf muss kein schlechter gewesen sein
    2. jeder kann nach "Delrey" googlen vor dem Bieten um zu überprüfen, wofür er sein Geld ausgibt (EDIT: So wie Mindfuck und ich, die zufällig zeitgleich zum selben Ergebnis kamen :D )
     
  15. Roslin

    Roslin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    12.04.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.05   #15
    puhhh ok vielen Dank für die schnelle Hilfe, da habt ihr uns grad noch vor einem schweren Fehlkauf bewahrt. Solangsam wird mit klar warum er die Zweitbieter Option bekommen hat -.-

    Aber es ist aufjedenfall schockierend wie schnell man hinters Licht geführt werden kann, wenn man nicht auf jede Kleinigkeit achtet (somal ich mir sicher war das die KH Modelle nicht nachgebaut werden :o )

    und btw: "DelRay" hab ich wie "LTD" oder "KH" für ein teil des namens, herstellungsort oder sonderserie gehalten...:screwy:

    thx @ all
     
  16. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 10.04.05   #16

    Nö, bei durchgehendem Hals ist die Gitarre nicht aus einem Stück, sondern der Hals geht einfach vom hinteren Strap-pin bis zum Kopfplattenende ;) Die beiden Korpushälften werden einfach an den Hals angeleimt!

    Siehe Anhang, rot is der Hals und blau die Korpushälften :D
     

    Anhänge:

  17. Jag-Stang

    Jag-Stang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 10.04.05   #17

    kindergärtnerinmodus/an

    ja mein kleiner das hast du schön gemalt :)

    kindergärtnerinmodus/aus
     
  18. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 10.04.05   #18

    so stimmt das aber auch nicht ,UVP ist ja wohl nicht der Normalpreis!
    und Aktionspreis kann man immer hinschreiben,dass heisst noch gar nichts.

    Zum Käufer ,bedauerlich aber selbst Schuld,wer lesen kann ist klar im Vorteil.


    (das hört sich jetzt extrem zynisch an,aber ich mein das nicht böse,
    aber bitte wenn ich 400 € ausgebe kann man doch auch mal richtig nachlesen.) :)
     
  19. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 10.04.05   #19
    ist doch alles noch gut ausgegangen... mit Zweitbieter-Option muss er ja nichts nehmen, und auch als Erstbieter wäre er da wahrscheinlich gut rausgekommen (wie bereits erwähnt Anfechtung wegen Eigenschaftirrtums)

    Und so ein par Tropfen Angstschweiß sind sehr günstiges Lehrgeld, also in Zukunft Auktionen immer kritisch betrachten, und ordentlich gegenprüfen

    btw. es wäre zwar nicht der absolute Supergau gewesen, allerdings hätte er die Gitarre wohl nur mit recht deutlichem Verlust wieder verkaufen können, was er wahrscheinlich gemacht hätte, schliesslich war es ja nicht die Gitarre die er sich kaufen wollte. Und wenn man immer beim spielen das Gefühl hat, eine minderwertige Gitarre zu habenn (auch wenn das nicht zwangsläufig der Fall sein muß), weil man sich doch hat verars**** lassen, kann nicht wirklich Spielfreude aufkommen

    in diesem Sinne : Augen auf beim...
     
  20. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 10.04.05   #20
    Und nochmal Thema Lehrgeld: Das ist eben nicht(!) genau gelesen. Zu Gitarren mit "Del RAy" oder "DelRay*" wird man auch beim Googlen dazu nichts finden. In der Annonce steht hingegen korrekt "Delrey", damit wird man sehr schnell fündig.

    (* = Hersteller von Boutique-Effekten).
     
Die Seite wird geladen...

mapping