eigenbau: jaguar

von tester123, 23.06.05.

  1. tester123

    tester123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    27.04.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    allgäu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.05   #1
    hi,

    bevor ihr jetz schreit, des schaffste eh net, das is zu schwer, lass es und kauf die lieber eine, wollt ich noch sagen:
    ich bin fertig :D

    aber, ma im ernst, das is echt teurer, als man denkt und man braucht zeit! aber ich fang mal an:

    also, ich habs nun echt gewagt mir eine gitarre selber zusammenzugebauen... wobei "selber gebaut" so ein weiter begriff ist. ich sach ma, ich hab die teile besorgt und dann die endmontage gemacht [​IMG]

    die korpusform wurde von einer fender mustang von einem freund auf ein stück karton abgemalt und in richtung jaguar von mir per hand verändert und ausgeschnitten. danach hab ichs meinem dad mitgegeben, der wiederum hats nem treppenhersteller gebracht und die haben dann das sägen, fräsen und das schleifen (obwohl ich das garnet geordert hatte, also das schleifen, aber hey, ich fands gut [​IMG]) übernommen. holz ist ahorn. naja, der hals stammt von einer squire, ist nicht der beste, aber ich komm damit zurecht, und da der ja nur geschraubt ist, lässt sich dieser bei bedarf (bzw. wenn ich genügend geld habe) austauschen. die lackierarbeiten hat dann ein schreiner für mich übernommen, ich muss sagen, sieht in natura seeeehr seeehr edel aus (sieht man nicht so gut auf dem bild). das pick guard hab ich gebastelt, allerdings bin ich damit auch nicht 100% zufrieden, mal sehn, wies sich in der praxis bewehrt (wird morgn beim auftritt gleich ausprobiert).
    die tonabnehmer sind fender texas spezial. zuerst sollte da ein 4 - way switch rein, aber das efach is nicht tief genug (hab schon nachfräsen lassen, aber reich immer noch net). naja, das mit der schaltung war dann etwas blöd zu machen, aber ich glaub, jetz passt alles... ich hör nur noch das normale single coil brummen (denk ich mal, hab sonst keine gitarre mit single coils).

    der sound is genauso, wie ich ihn wollte... ich bin absolut zufrieden. bespielbarkeit is ok, die seitenlage is n bisserl höher, wie bei meiner anderen, aber nicht zu hoch.

    meine motivation zu dem ganzen war damals eigentlich, eine günstige 2. gitarre für cleane stücke zu bauen... ich muss sagen, ich hab ungefähr doppelt so viel ausgegeben, wie ich berechnet hab

    beim hals muss man sagen, dass ich ne squire für ca. 150 auseinandergebaut hab... warum? ich brauchte ne vorlage für die fräsungen und nen hals mit großer kopfplatte [​IMG] rechnen wir mal mit der hälfte für den hals, also:

    hals 75 €
    korpus 0 € (freu)
    lackieren 70 €
    elektrik ~170 €
    steg 50 €
    sonstiges ~ 70 €
    ----------------
    gesamt ~435 €

    naja, allerdings muss ich sagen, dass in meinen ohren und händen die gitarre ihr geld wirklich wert ist! und ich geb lieber der ein oder anderen euro mehr aus und hab dann n tolles instrument, wie dass ich das ding danach weghau!

    http://www.13ter.info/gitarre.jpg
    http://www.13ter.info/gitarre2.jpg

    mfg tester
     
  2. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 23.06.05   #2
    Glückwunsch!
    Sieht doch recht ordentlich aus! :great:
     
  3. lovemefender

    lovemefender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Traun/Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 23.06.05   #3
    Sieht für mich so aus wie eine Jagstang aussehen hätte sollen :great:
     
  4. gitarrensüchtler

    gitarrensüchtler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Salzburg/ Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 23.06.05   #4
    gut, gut. Brav gearbeitet!
     
  5. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 23.06.05   #5
    Sorry, nichts gegen deine Gitarre aber optisch ... sieht sie etwas ... hm ... ja blöd aus. Ist meiner Meinung nach wieder eines der besten beispiele warum man keinen Selbstbau machen sollte. Das Korpus holz sieht einfach nur unschön aus und wurde nicht ordentlich zusammengesetzt. Das Pickguard ist schräg, die Fräsungen zu groß das untere Horn sieht irgendwie krum aus und alles ist ziemlich assymetrisch bzw. krum und das kommt nicht durch's original mustang. Trotzdem schön das du soviel freunde an der hast :great: ....

    MfG
     
  6. tester123

    tester123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    27.04.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    allgäu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.05   #6
    sers,

    jo, also das pickguard is mir sehr misslungen, steht aber auch oben. hab das ganz falsch angefangen, aber hatte nur 1 stück von dem rohmaterial da. wenn ich wieder geld hab, werd ich einen 2. versuch starten.
    aber das korpus holz find ich toll :)

    mfg tester
     
  7. Cotton Fever

    Cotton Fever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 23.06.05   #7
  8. tester123

    tester123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    27.04.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    allgäu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.05   #8
    hi,

    hab deine schon in nem anderen thread gesehn und ich muss sagen, hat mir gut gefallen... nur das obere horn würde etwas länger besser aussehn, aber ich glaub, du hast ja nen stratbody verarbeitet oder? von daher geht das schon i.o. :)
    vorallem das bild auf der gitarre is cool

    mfg tester
     
  9. Mast3rT

    Mast3rT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 23.06.05   #9
    Nun gut, das pickguard ist wohl net so der renner geworden und sitzt nicht so ganz Prima, aber der Versuch ist ja ganz Okay.

    Aber wenns lackieren schon 70 Euros kost', dann hätt man's ja eigentlich auch drekt farbig machen können.


    Vielleicht sollte ich das mal hier mit meiner Arm The Homeless hier reinstellen ^^
    Da hab ich nochan bisserl mehr gemacht als du hier ^^'


    mfG
     
  10. tester123

    tester123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    27.04.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    allgäu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.05   #10
    hi,

    das lackieren war eigentlich noch recht billig und ich wollte nen klarlack.. der typ hat gemeint, dass er nich ma alle stunden berechnet hat (da es sonst wohl recht teuer geworden wäre... wenn man denkt, was so nen lack beim gitarrenbauer kostet)

    jo, zeich ma n bild von deiner

    mfg tester
     
  11. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 23.06.05   #11
    Schick, vor allem für einen Erstbau! Hat halt das DIY-Flair, das hat ja auch seinen Reiz (mein ich ernst!). :)
    Was wiegt die denn so mit dem Ahorn Body?
     
  12. tester123

    tester123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    27.04.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    allgäu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.05   #12
    sers,

    die wiegt so ca. 3,9 kg... also eigentlich recht human, find ich ;)

    mfg tester
     
  13. Mast3rT

    Mast3rT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 24.06.05   #13
    So hiern Bild von meinem Dings ^^

    War Ursprünglich HSS Korpus, und Floyd Rose hatte net gepasst, und der Toggle is auch da wo er hingehört, ausserdem passte der Hals nich -> Löcher schliessen neu bohren.


    mfG
     

    Anhänge:

  14. f0rce

    f0rce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    29.06.16
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    262
    Erstellt: 24.06.05   #14
    geiler spruch auf der klampfe :D


    tester mach ma noch n paar mehr pics :/
     
  15. tester123

    tester123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    27.04.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    allgäu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.05   #15
    hi,

    am freitag hatte ich ja einen auftritt und hab die da gleich ma eingesetzt. das 1. bild is leider etwas unscharf.

    hätte auch was aufgenommen, aber leider is mein webspace down, aber sobald der wieder verfügbar ist, lad ich mal eine kleine kostprobe hoch.

    mfg tester
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      63,1 KB
      Aufrufe:
      108
    • 2.jpg
      Dateigröße:
      105,2 KB
      Aufrufe:
      97
  16. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 26.06.05   #16
    cooles shirt ;) hab winged..*freu*

    gitarre: in weiß find ichs e zwar ganz entt,a ber nicht uinbedingt schön..die form gefällt mir! :great:
     
  17. tester123

    tester123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    27.04.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    allgäu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.05   #17
    naja, das is kein weiß, sondern einfach n transparenter lack ... also is se naturfarben ;)
    aber danke

    mfg tester
     
  18. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 26.06.05   #18
    ja..hab nichnso genau hingeschaut.aufm ersten bild siehts weiß aus...

    gefällt mir erstrecht nicht in natura..das passt zu ner tele..aber nicht zu ner jaguar ;)
     
  19. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 26.06.05   #19
    das holz sieht aus wie aus nem ikea-tisch um ganz ehrlich zu sein ;)
    ich finds aber wahnsinnig toll dass du die selbe idee hast wie ich und sogar durchgeführt hast. find ich echt klasse, dafür erstmal ganz viel respekt :)
    was mich enttäuscht ist, du sagst ihr habt ne mustang genommen und verändert. wieso? erstens unterscheidet sich eine mustang total von einer jaguar und zweitens hättet ihr besser ein jaguar-bild vergrößern können, dann wärt ihr mit den proportionen deutlich besser dran gewesen. naja aber lass dich davon nicht abschrecken. es war sicher nicht deine letzte also wirst du für die nächste was gelernt haben :)
     
  20. tester123

    tester123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    27.04.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    allgäu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.05   #20
    hi,

    also, ich wollte ja zuerst ne mustang, nur hat ja n freund schon eine und das wär n bisserl langweilig, also hab ich die form etwas in richtung jaguar abgeändert. also soll keine exakte jaguar kopie sein.

    war auf jeden fall eine erfahrung und ich hätte schon lust auf ne nächste. nur is das wirklich recht teuer :(

    ich mein, wenn ich da jetz noch n gscheiten hals besorge, kann ich mir dafür schon fast ne highway 1 tele kaufen. mit der bin ich dann zwar nicht so verbunden, aber ich hab nicht so eine ewige wartezeit ;) das soll jetz nicht heißen, dass es sich nicht lohnt, denn wenn man dann endlich fertig ist, hat man ein tolles instrument, dass man nie mehr hergeben möchte!

    auf jeden fall freue ich mich, dass sie nicht nur mir gefällt :)

    mfg tester

    p.s. was ich auch gelernt habe ist: man darf sich nicht reinreden lassen (man will die gitarre ja nach seinen eigenen vorstellungen bauen) und man muss gedult haben. gute tips sollte man aber auch annehmen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping