Eigene Drumsticks - Customsticks

von Astarot, 05.11.07.

  1. Astarot

    Astarot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    1.10.15
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    333
    Erstellt: 05.11.07   #1
    Hallo!!

    Ich glaube der traum eines jeden drummers sind eigene sticks, mit logo oder seinem namen drauf. Nun meine Frage ich will mir eigene anferigen lassen und habe dazu eine seite endeckt die sowas amchen würde. http://www.custom-drumsticks.de/

    Kennt jemand die Seite, wenn ja wie läuft das ab, könnt ihr die empfehlen.

    Oder wisst ihr noch andere shops die sowas anbieten.

    mfg
     
  2. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 05.11.07   #2
  3. Astarot

    Astarot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    1.10.15
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    333
    Erstellt: 05.11.07   #3
    mmh danke erstmal, aber zultan sticks sind nicht wirklich meins und der preis is ja echt gewaltig
     
  4. duke:drum

    duke:drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    27.12.13
    Beiträge:
    1.062
    Ort:
    Gossau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    731
    Erstellt: 05.11.07   #4
    wenn du 100 stück bei der firma von deinem link bestellst kommt das auch auf 630 öro. und ich habe keine ahnung von welcher qualität die dinger sind. ok macht immer noch 100€ unterschied. :D

    schlecht aussehen tun die zwar schon nicht, muss ich sagen. vorallem die grip sticks würde ich gerne mal in händen halten.
     
  5. kernspinnerin

    kernspinnerin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    535
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    257
  6. sh0tgunpaule

    sh0tgunpaule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    12.05.13
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    809
    Erstellt: 05.11.07   #6
  7. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 05.11.07   #7
    puncher:

    nicht verwechseln, das bei musik-service sind 100 PAAR sticks, also 200 einzelsticks :)

    bei custom sticks kommt dann auch noch die 28€ gebühr dazu zwecks umformatierung deines logos usw. (versteckte kosten beachten)
     
  8. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 06.11.07   #8
    Ja, schlecht ausgedrückt. Meinte natürlich 100 Paare. Einzelne Sticks macht ja auch nicht viel Sinn; außer bei DW, die nicht bis 2 zählen sondern erst bei 3 aufhören :)
     
  9. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    6.215
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 06.11.07   #9
    Also bei 100 Paar 750 EUR ist doch eigenltich recht günstig. Bezahlst nur 7,50 EUR pro Stick. Würde mich natürlich bissl auf die Qualität aufmerksam machen. Weiß ja net, wie die ist...

    Aber denkt mal drüber nach, ihr habt mehr als nur 100 Paar!
    Also angenommen du hast 2 Paar Sticks und von jedem Paar geht in Stock gekaputt, dann kannst du die übrigen 2 Sticks zu einer Paar machen. Rechne das mal hoch, wieviel Paar Sticks du dann wirklich hast! ;)
     
  10. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    6.710
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 06.11.07   #10
    Egal wie du es rechnest, es bleiben 200 Stöcke. :D

    Balbex hat das auch mal angeboten, ebenso kit-tools und wenn mich nicht alles täuscht auch Rohema (die ich übrigens sehr empfehlen kann).
     
  11. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 06.11.07   #11
    zur qualität:
    ich spiele seit über 6monaten den martin geiberger stick (nicht durchgängig, aber immerwieder mal, würde sagen 1-2x pro woche) ohne verschleißerscheinungen :)
     
  12. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 06.11.07   #12
    nen tip (auch wenn ot)...
    "silverfox" sticks...kosten neun euro (bei meinem händler) und brauchen sich zu "etablierten" sticks nicht zu verstecken...

    grüsse bece
     
  13. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 06.11.07   #13
    Das gilt aber auch für alle anderen Sticks. Also zumindest bei meinen klappt das System auch;-)
     
  14. Drum-Elk

    Drum-Elk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 06.11.07   #14
    Deine Art von Logik gefällt mir! :great:

    Wenn jetzt von den neu gepaarten Sticks, auch immer nur einer kaputt geht und du die restlichen wieder paarst, hast du noch mehr Sticks! :eek::eek::eek:

    Also, mir wäre es zu gefährlich mir von irgendeiner Firma, die ich nicht kenne, 100 Paar Sticks für 750 € :eek:(man klingt das nach viel Geld) zu kaufen, um dann festzustellen, dass ich damit nicht zurecht komme. ;)

    Mein Tipp: Erstmal ein Paar davon ausprobieren, um das Spielgefühl kennenzulernen.....
     
  15. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    6.710
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 06.11.07   #15
    Das ist viel Geld.
    Sind schließlich annähernd 1500,- in echtem Geld.

    Da muss ne Oma lang für Stricken gehen.
     
  16. Astarot

    Astarot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    1.10.15
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    333
    Erstellt: 06.11.07   #16
    das is es ja 750.- is a wahnsinn, will gar ned umrechnen.

    aber was solls.


    Ich schau halt mal weiter im netz, vielleicht werd ich noch fündig
     
  17. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 06.11.07   #17
    Sehr schön:D Sorry, für den "Spam", aber ich mußte da meine Zustimmung bekunden:great:
     
  18. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 06.11.07   #18
    Ääähm:
    Darf ich mal fragen, ob es Euch wirklich wichtig ist, einen Namen, ein Bandlogo (wenn´s denn überhaupt passt!) oder ein Foto Eurer Liebsten (passt garantiert nicht!) auf einem HOLZSTOCK zu haben?

    Gute Güte, ich gebe im Jahr - wenn´s hoch kommt - 20€ für Sticks aus, ich werde den Teufel tun, auch nur einen Euro mehr auszugeben, schon gar nicht, um in eine Großbestellung wg. optischer Verzierungen zu investieren. Und wenn ich dann lese, wieviele Drummer hier Ihre Sticks nach wenigen Stunden oder Tagen schon geschrottet haben, verstehe ich´s schon gar nicht mehr!
     
  19. Astarot

    Astarot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    1.10.15
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    333
    Erstellt: 06.11.07   #19
    ich will mir das auch nur als gag machen, außerden sieht das jeder anders, ich finds geil seine eigenen sticks zu haben, aber die preise sind schon hammer, außerdem bräuchte ich eh ned mehr als 30 stück.
     
  20. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 06.11.07   #20
    Mal davon abgesehen, dass die Schriftzüge sowieso auf Grund der Reibung und des Schweißes auf der Hand sehr schnell unten sind. ;)


    mb :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping