Eigenes Video zur eigenen Musik :)

von ano31, 30.10.05.

  1. ano31

    ano31 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    11.07.14
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 30.10.05   #1
    Hallo,

    wir würden gerne ein paar Kritiken zu unserem selbstgedrehtem Video unserer Scheibe "Promises" bekommen. Da wir reine Hobbymusiker und -Filmer sind, bitte keine Vergleiche mit professionellen Großproduktionen ;)

    http://www.tiefgang-erleben.de/tiefgangerleben/downloads/index.php

    Anzumerken wäre noch, daß an dem Video wirklich nur die 2 Personen gearbeitet haben, die auch im Clip zu sehen sind. Der Hauptdarsteller und das "schlechte Gewissen" sind ein und dieselbe Person (also eine Doppelrolle). Der Song selbst hat schon knapp 7 Jahre auf dem Buckel. Da das aber unsere erste gemeinsame Arbeit war, haben wir uns für diesen Song entschieden....

    Gruß aus Essen
    ANO & JENE
     
  2. Martin Dillinger

    Martin Dillinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.05
    Zuletzt hier:
    17.07.07
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 30.10.05   #2
    Hi,
    aufjedenfall coole Idee! Jedoch irgendwie ZU paranoid und man bemerkt schon an einigen Stellen, dass es ein Amateuervideo ist. ;)
    Trotzdem fein umgesetzt, das Ganze. :)

    Der Song ist aber wahnsinnig geil! Auch wenn er ab und zu einige härtere Beats vertragen könnte. Die Melodielines sind aber Spitze! :great:

    Mfg
    Martin
     
  3. gitarrensüchtler

    gitarrensüchtler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Salzburg/ Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 30.10.05   #3
    Cool gemacht. Mit diesen ganzen Verschwimmungseffekten!:great:
    Die Musik ist zwar überhaupt nicht mein Stil aber sonst ists ganz gut. Der Schluss is ja mal geil! Weiter so.
    lg Thomas
     
  4. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 30.10.05   #4
    Bis auf 2 keine Szenen (Ohrenzuhalten und übers Autodach rutschen) sehr sehr gut.

    Mit Abstand das beste, was ich hier seid langem gesehen und gehört haben !

    Topo :cool:
     
  5. ano31

    ano31 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    11.07.14
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 31.10.05   #5
    So unterschiedlich können die Meinungen auseinander gehen. Der eine findet die Mucke wahnsinnig geil, der andere wahnsinnig öde :) wäre aber auch wahnsinnig langweilig, wenn alles gleich wäre, oder?

    So ähnlich ging es mir bei Deiner Musik Martin, ich bin da kein objektiver Kritiker. Mir sagt der Musikstil nicht so zu, obwohl ich das Top Gun Theme und Blue wirklich gut fand.

    Danke auch an Martin und Topo für Eure Statements :D
     
  6. lostweb

    lostweb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Waltrop bei Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.05   #6
    hey,

    sehr schöne nr. das video ist sehr schön muste nur schmunzeln den so krankes zeugs habe ich im realen leben zu genüge. die idee mit den bett ist klasse ;) .
    die musik ist genau mein fall auch wenn ich sonst selber viel goa und psy trance höre die 303 artigen verleufe sind einfach nur klasse. ein etwas härtetre mix wäre auch mal ganz nett. von wegen cluptauglich könte mir gut vorstellen darauf abzugehen.

    der gesang ist auch sehr gut eingearbeitet und past voll zum song.


    ich sage weiter so.


    lieben gruss in die nachberschaft sascha aus datteln
     
  7. ano31

    ano31 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    11.07.14
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 03.11.05   #7
    Hallo Sascha,

    vielen Dank für Dein positives Feedback :D
    Freut uns natürlich wenn Euch das Video und die Musik gefallen.

    Gruß aus Essen nach Datteln :)
     
  8. SicraiN

    SicraiN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    30.03.08
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Siegen (NRW)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 10.11.05   #8
    Da waren aber nen paar computerspezies am werke !! ist zwar nicht meine musik aber das video mit den effekten ist echt nicht übel gemacht, geil finde ich vor allem die szene mit dem bettlaaken. mit was für einem programm kann man diese effekte in videos einbauen könnt ihr mir das sagen ?
     
  9. ano31

    ano31 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    11.07.14
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 10.11.05   #9
    Hallo SicraiN,

    die Bettlakeneffekte wurden ganz klassisch gefilmt. Bearbeitet wurden die Szenen mit "Magix Video Deluxe 2005". Soll man fast nicht für möglich halten, oder ? ;)
     
  10. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 11.11.05   #10
    Womit bzw. wie produziert Ihr eigentlich Eure Musik ?

    Topo :cool:
     
  11. ano31

    ano31 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    11.07.14
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 12.11.05   #11
    Die Musik ist ja nun schon etwas älter und die entstand damals mit dem Magix Music Maker (wer lacht da? ;))

    Wir hatten eine langjährige musikalische Pause, sind nun aber seit kurzem wieder fleißig bei der Sache und probieren uns gerade mit Cubase...

    Gruß Ano
     
  12. lostweb

    lostweb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Waltrop bei Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.05   #12
    hi ano

    ich hätte jetzt alles mögliche gedacht aber nicht an musik lego kasten. lol


    reason oder fl aber nicht musik maker ........

    aber dafür hört es sich sehr gut an das muss ich ja shcon sagen.
    habt ihr auhc hardware?
     
  13. ano31

    ano31 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    11.07.14
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 12.11.05   #13
    ...auch aus einem "Baukasten" kann man einiges rausholen indem man die Samples verfremdet, schneidet usw. ;)

    ich besitze außerdem ein Midi Keyboard, das Yamaha PSR-330. Kommt aber selten zum Einsatz. Am Keyboard sind neue Melodien einfacher zu gestallten. Umgesetzt werden sie aber dann per Software (zumindest versuchen wir das gelegentlich ;))
     
  14. der amp

    der amp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    56
    Erstellt: 12.11.05   #14
    :great: Cooles Video, aber die Musik is nicht mein Fall.:(
    Ihr hättet den transparenten Typ vielleicht ein bissl verzerrt machen können, wie mit nem Zerrspiegel. Ansonsten super gelungen, richtig gut !:great:
     
  15. lostweb

    lostweb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Waltrop bei Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.05   #15
    ja das kenne ich... mit der maus ist es nicht so mein ding was neues zu kreiren da habe ich lieber keys an der hand oder untern finger.....

    ich bin auch grade dabei cubase sx zu entdeken da hat sich einiges getan seit vst.


    aber meine groov box ist mir aber immer noch recht lieb bei erkunden von neuen möglichkeiten nur sind hardware kangerzeuger immer so teuer und an software kang macher komt man einfacher ran und einige sind auhc um sonst und taugen dann auchnochwas.
    ansonsten software und hardware kann schon fast gleichterer sein was schon recht krass ist.

    aber nurmal sodraufloss spielen macht mir mit hardware mehrspass als mit software war shcon immer so.
     
  16. ano31

    ano31 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    11.07.14
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 12.11.05   #16
    jo... da kann ich Dir nur zustimmen. Mit Hardware gehts einfacher und macht nebenbei auch mehr Fun :)
     
Die Seite wird geladen...