Ein Bass-Instrumental

von Trayconf, 20.11.06.

  1. Trayconf

    Trayconf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    3.517
    Erstellt: 20.11.06   #1
    Hi Leute!
    Inspiriert von Exciters Bass-Instrumental hab ich auch versucht was auf die Beine zu stellen... :) (Hier is auch so wenig los, da dachte ich mir etwas frischer Wind tut gut :D) Der Stil hat mir ziemlich gefallen, also hab ich einige Sachen übernommen... Ich wollte nochma vergleichen, das es nich zu gleich klingt, aber Exciters Link zu seinem Solo geht nich mehr...
    (hier der Link zu dem Originalthread: https://www.musiker-board.de/vb/bass/160598-komplettes-instrumental-nur-mit-bass-aufgenommen.html)

    Ja, alles mit Bass eingespielt (Ibanez BTB555 über verschiedene VST-Plugins; meistens Gitarrenkrams was ich total umgebastelt habe... Die parametrische-Mitten-Regelung des Ibanez half mir zudem SEHR ^^ Drums sind von LoopAzoid mit irgendwelchen Samples ausm Netz ^^)

    Auch wenn es an einigen Stellen klingt als wollte ich ne Gitarre simulieren oder so, is nich so... ich hab so lange gefummelt bis das mit den Einstellungen in meinen Ohren gut klang; aber das Ende klingt echt nach Gitarre; ist aber keine, bei meiner Ehre als Bassist :D

    Endlich, der Link ^^ (Ist die zweite Version; jetzt endlich mit Bassline ohne matschen :D)
    http://home.arcor.de/trayconf/Krams/Aufnahmen/Bassics_2.mp3

    So, würde mich über Kommentare usw freuen! Dankeschön ;)


    MfG,
    Trayconf
     
  2. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 20.11.06   #2
    Oha, da fühl ich mich aber geehrt :o und ne gute Einstellung, hier mal was neues reinzustellen :great:

    Aber mann o mann, da haste ja einiges an Arbeit reingesteckt... wenn ich da an mein spontanes 4-Akkord-Gefrickel denk ;) klingt wirklich sehr geil, nur in den Bässen müssts meiner Meinung nach noch ein wenig mehr rausdrücken. Aber der Aufbau an sich hat echt was, und auch der "Bass goes Rhythm Guitar"-Part gegen Ende ist meiner Meinung nach richtig cool geworden! Und der Schluss klingt richtig lecker. Einfach geil :great:

    Sollen wa zusammen ne CD machen? ;)

    Oh richtig, hab meinen Webspace gekündigt und das arme Instrumental ganz vergessen! Gut, dass de mich dran erinnerst, werds die Tage vielleicht bei ner Alternative uploaden :)
     
  3. Trayconf

    Trayconf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    3.517
    Erstellt: 20.11.06   #3
    Ah, der Meister persönlich :D Danke für deine Meinung :great:

    Ja, ich hatte einige Probleme mit dem Panning und dem abmischen, erst zuviel, dann zuwenig... hab noch nich das Perfekte raus bei den Presets, werds aber die Tage nochmal verbessern ^^

    edit: aus "die Tage verbessern" wurde "die Stunden nochmal verbessern" -> Aktuelle Version ist bereits oben verlinkt ;)

    Soviel Arbeit wars eigentlich gar nich... Song schreiben dauerte vielleicht 2 Stunden, kam wunderbar am Stück so raus, nur das Aufnehmen machte einige Probleme; aber nix was ein Bassist nich bewältigen könnte, brauchte für alles knapp 6 Stunden :D (über zwei Stunden hab ich mit den dummen Presets verbracht; aber für Freeware kanns sich echt ma hören lassen)

    Klar, immerdoch :D


    edit: JUHU, 100. Beitrag, yay ^^
     
  4. bassometer

    bassometer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    253
    Erstellt: 20.11.06   #4
    Das gefällt mir auch sehr gut. Authentisch und unverschämt lang. :great: ;)
     
  5. Stabolus

    Stabolus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    12.03.07
    Beiträge:
    54
    Ort:
    FFM
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 21.11.06   #5
    Nicht schlecht, was mir nicht gefällt ist ein schlagzeug darunter zu mischen! Schonmal daran gedacht das auch mit dem Bass zu machen (stops and slides)? Aber ansonsten Sahne!:great: :great:
     
  6. Trayconf

    Trayconf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    3.517
    Erstellt: 21.11.06   #6
    Danke ^^ Das mit der Länge kam so raus, hab mich selbst gewundert was da alles drinsteckt :D

    Ja, ich hab drüber nachgedacht, Jaco hat das ja auch gerne mit seinem Loop live aufgenommen und drüber improvisiert; mir is das aber ne Nummer zu hoch; spiele seit knapp 2 Jahren :rolleyes:

    Danke für das Lob :D
     
  7. tuzz

    tuzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    22.02.11
    Beiträge:
    778
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    273
    Erstellt: 22.11.06   #7
    Die Drums sind etwas zu laut finde ich, bzw der Bass halt an einigen Stellen zu leise ;)
    Aber hast schöne Melodien drin, bist in time, der Sound ist auch gut. Also: Gut ;)
    lg,
    t.
     
  8. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 22.11.06   #8
    Find ich gut! Sowas muss ich auch irgendwann mal testen :-)
    Wieviele spuren hoert man denn da?
     
  9. Voronwe

    Voronwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Köln, Deutschland, Germany
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    625
    Erstellt: 22.11.06   #9
    sehr schön, aber Schlagzeug viel zu laut und im Vordergrund... vllt auch mal weglassen, ich weiß nicht ob dieses Stück unbedingt noch so einen Beat benötigt...

    oder erst später bei diesem etwas lebhafteren Teil mit Schlagzeug einsteigen...

    die "Leadstimme" gefällt mir auf Dauer nicht so besonders, aber das Stück an sich ist trotzdem super! :)

    besonders geil als dann später die Akkorde einsetzen.. sind schön tief... :D dieser Part ist der beste vom ganzen Stück ;)

    wie gesagt, saubere Arbeit :great:
     
  10. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 22.11.06   #10
    Das Instrumental gefällt mir richtig gut. ISt echt cool die Mp3.
    Wie lange spielst du denn schon, wenn ich fragen darf?
     
  11. Artus

    Artus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 22.11.06   #11
    :D.

    so zum thema: hört sich gut an. die drums gefallen mir nicht ganz so, aber der bass (auf den es ankommt) is toll.
     
  12. Trayconf

    Trayconf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    3.517
    Erstellt: 22.11.06   #12
    oha, da schaut man mal einen Tag nicht hier rein und schon gehts los hier; Danke für die Kritik; ich werd demnächst mal dran arbeiten... Zu den noch übrigen Fragen und allgemeinen Anmerkungen:

    Ja, hatte zudem Probleme mit den ganzen Kompressoren ^^ Wird sich aber hoffentlich noch demnächst ändern!

    Probier es mal aus, macht nen Höllenspaß! Und dann aber auch schön hier posten ;)

    Insgesamt sind es 6 Spuren, Rhythmus (gedoppelt), Rhythmus 2 (auch gedoppelt) und Lead (auch teilweise gedoppelt; die Dopplerspur verwendete ich als Fill-Spur, wo einfach noch Kleinkram draufkam wo ich keine weite Leadstimme gebrauchte)

    Zu den Drums... Ich bin Bassist und kein Drummer :D Die Parts wiederholen sich und ich weiss das sie teilweise nicht passen ^^ ABER! Unser Drummer will, weil er das Ding ansich auch cool findet, nen guten Drumpart schreiben den wir dann auch aufnehmen werden. Ich finde schon das ein wenig Schlagzeug dem ganz gut tut; mit mehr Fill-Ins und vorallem ner guten Drumspur wird das sicherlich zusammen einen besseren Eindruck hinterlassen ;)

    Die Leadstimme im Intro werde ich nochmal aufnehmen; die verzerrte dann wahrscheinlich nicht... ich hab das Solo gespielt und hab dann angefangen drauf zu improvisieren und ich fand das Ergebnis eigentlich ganz gut, aber wir werden sehen was ich noch daran ändere! Ist schön das es hier auf positive Resonanz stößt alles :D

    Ist auch mein Lieblingspart... Hätte nich gedacht das ich es schaffe die Zerren so zu vereinen, das es nicht rummatscht :D
     
  13. MojoJojo

    MojoJojo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    13.01.07
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Oybin (Sachsen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.07   #13
    Wäre es unverschämt zu fragen, ob das jemand tabben kann? ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping