Ein bisschen Doom muss sein...

von Leodoom, 04.05.08.

  1. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 04.05.08   #1
    Mittag!

    War das WE über etwas gelangweilt und hab mir mal nen Spaß draus gemacht, ne kleine Doom-Nummer zu schreiben... wollte schon immer mal was für 2 Gitarren komponieren *_* Einfach mal Meinung abgeben (und nehmt euch etwas Zeit, das Teil hat ne Spiellänge von knapp 7 Minuten).

    (Wer dissonante Töne findet, darf sie gern behalten^^)
     

    Anhänge:

    • uafm.gp5
      Dateigröße:
      54,5 KB
      Aufrufe:
      123
  2. h4rb0

    h4rb0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.07
    Zuletzt hier:
    18.07.09
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.08   #2
    Ich bin zwar nicht so der doom Metal freund, aber dennoch finde ich es gelungen hört sich gut an.
     
  3. Hennka

    Hennka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.09.15
    Beiträge:
    775
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.113
    Erstellt: 04.05.08   #3
    Ich find für Doom könnts ruhig noch mehr schleppen. Un die Dynamik fehlt mir n bisschen, bleibt eigentlich die ganze Zeit gleich. Könnt aber auch am Midi liegen. Mehr kann ich dazu eigentlich auch nich sagen, weil mir die Gitarrenriffs an sich in Doom Metal Songs noch nie so wirklich zugesagt haben.;)
    lg
     
Die Seite wird geladen...