ein Effektteil Boss gt-6 über PA-Anlage

von StKeil, 06.10.04.

  1. StKeil

    StKeil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    24.06.11
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.04   #1
    hat jemand Erfahrung ein Effektgerät (z.B. Boss gt6), nicht über Gitarrenverstärker oder Combo, sondern über eine PA-Anlage krachen lassen? :confused:
     
  2. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 06.10.04   #2
    Hi

    Das ganze ist machbar , dazu gehst du einfach vom line out vom gt6 ins mischpult der PA von da in die endstuffe und dann auf die boxen .

    Du wirst eine wenig am sound pfeilen müssen aber soundmässig klingt das auch gut wenn du mal die einstellung gefunden hast .
    Das ganze ist auch z.b mit POD , V amp usw. machbar man sollte nur eine speaker sim im gerät drin haben damit ein fertiges signal in den mixer geht .
     
  3. Rolli

    Rolli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    12.04.10
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 07.10.04   #3
    hm wir haben das mit dem GT 6 probiert. Klang eher bescheiden. Kein Vergleich zum Amp.

    Gruss
    Rolli
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 07.10.04   #4
    Wir haben mal auf einem Polterabend gespielt, wo absolut wenig Platz war. Dabei bin ich dann von meinem Boss GX700 (mit dem Marshall JMP1 im Loop) direkt ins Pult gegangen, genauso wie der andere Gitarrist mit seinem Digitech GSP2101 (und der Bassist direkt).

    Klar schiebt ein eigene Amp mehr, aber fuer einen kleinen Auftritt ist diese Loesung schon in Ordnung... der Kram fuer die Band passte in zwei Racks (einen fuer Mischpult, Effekte + Gitarrengeraete, und eines fuer die Endstufen).
     
Die Seite wird geladen...

mapping