ein Neuer - Winne der CD-Duplizierer

von Winne, 03.05.05.

  1. Winne

    Winne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    14.06.05
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Böblingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.05   #1
    Hallo zusammen,

    als Neuer hier möchte ich mich kurz vorstellen, wer ich bin und was ich so mache.

    Ich bin zwar kein Musiker, jedoch habe ich beruflich viel damit zu tun. Komme aus Böblingen bei Stuttgart (auch hier bin ich neu - wohne hier seit Oktober 2004) und habe im dortigen Softwarezentrum einen kleinen Betrieb wo ich CD- und DVD-Duplizierung anbiete. Dadurch habe ich zwangsläufig viel mit Musik zu tun und alles was drumherum dazu gehört.

    Ich biete u.a. Duplizierungen ab der Stückzahl "1" an, ebenso die Drucksachen wie Einleger, Booklets und Inlays. Ich habe im Laufe der Zeit festgestellt das die benötigte Stückzahl der Bands bei 100 Stück liegt. Jedoch hatte ich immer das Problem bei den Drucksachen, die von den Druckereien erst ab 1000 Stück angefertigt werden. Also habe ich mir einen Farblaser angeschafft und habe im Handumdrehen dieses Problem gelöst.

    Ich selbst bin ein älteres Semester was aber mit der ganzen Sache eigentlich nichts zu tun hat :-)

    Meine Vorstellung hier kann man als Werbung ansehen (was ja nicht gelogen ist) aber gleichzeitig sollte es auch eine Anlaufstelle für viele Künstler sein, die ihre CDs und die Drucksachen immer noch selbst machen und dafür entsprechend viel Zeit und Geld "verplempern".

    So, ich denke das reicht für das erste....