Ein OnePickup Gitarre muss her

von RAF-MANN, 16.08.07.

  1. RAF-MANN

    RAF-MANN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    17.07.12
    Beiträge:
    246
    Ort:
    schleswig holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.07   #1
    Hallo,
    Ich spiel in einer Skatepunkrock Band ( sum 41 , greenday blabla)
    und derzeit spiel ich einen Epi Lespaul Custoum in weiß mit den Peavey ValveKing...
    Die Lespaul ist Total super ,aber ich find man kann mit ihr besser Riffs und Soli spielen als Powechords schrameln ,was öfter vorkommt da ich auch noch Sänger bin....
    Ich hab noch eine Peavey Strat und seit ich mir aus Spass da einen GammelHB eingebaut hab
    Find ich den Sound recht ansprechend für den Zweck.
    Also hab ich mir überlegt
    die TomDelonge Fender zu holen .
    oder die Olp von den Typen von Goodcharlotte
    oder die Lespaul Junior von Epiphone mit P 100
    Also das soll keine Zweitgitarre sein , sonder eine Gitarre die ich zum Powerchord schrammeln einsetz auf der Bühne und die Lespaul Für etwas gescheitere Sachen
    Könnt ihr mir sagen mit welcher ich besser bedient wär oder was anderes empfehlen ?
     
  2. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 16.08.07   #2
    ganz wichtig:

    wieviel geld hast du zur verfügung?
     
  3. RAF-MANN

    RAF-MANN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    17.07.12
    Beiträge:
    246
    Ort:
    schleswig holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.07   #3
    ca 400€
     
  4. malleus

    malleus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.406
    Erstellt: 16.08.07   #4
    Ich würde mir an deiner Stelle ne (gebrauchte) Fat-Strat kaufen und evtl. den HB austauschen :rolleyes: ;)
    Oder ist dir die Optik mit nur einem PU so wichtig?
     
  5. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 16.08.07   #5
    Den Klassiker unter allen 1-Pickup-Gitarren: Fender Esquire (~ 490 EUR, daher evtl. Gebrauchtkauf)
     
  6. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 16.08.07   #6
    Jaaa.. für 400 solltest du mit etwas Glück ne Tom DeLonge in der Bucht abgreifen können.
     
  7. Thorgeir

    Thorgeir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    21.07.16
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 16.08.07   #7
    Momentan gefällt mir die PRS SE One sehr gut, leider ist sie noch etwas zu teuer....
     
  8. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 16.08.07   #8
    wenns wirklich nur bis maximal 400€ geht würde ich dir raten bei ebay oder anderen gebrauchtmärkten nach einer Musicman Sub One ausschau zu halten. die sieht in etwa so aus wie die good charlotte signatur nur das die gitarre ganz im musicman sub stil ist, also texturlack und riffelblech pickguard.
    ich habe die gitarre vor etwas längerer zeit mal angespielt und mir gefiel sie auch sehr gut. verarbeitung, bespielbarkeit und klang waren echt supi.

    leider wird die gitarre, wie ich mitbekommen habe, nicht mehr gebaut, aber bei ebay und konsorten könnten schon noch welche zu finden sein.

    Wenn dir diese gitarren vom design oder was auch immer nicht gefällt, würde ich dir zu einer fender mexiko fatstrat raten und wenn du wirklich den onepickupstyle "brauchst" kannst du dir einfach ein neues pickguard mit nur einer ausfräsung kaufen und schon ist das arbeitstier fertig.
     
  9. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 16.08.07   #9
    Die OLP Benji Madden wird einem auf eBay auch hinterhergeworfen: Die ist zwar klanglich super unflexibel wegen des einzelnen PUs, aber das stört im vorliegenden Fall ja nicht. Die Verarbeitung der Gitarre ist sehr gut und die Ergonomie und Bespielbarkeit einwandfrei - wäre ein Tipp als Fender-Alternative.

    Wenn es klassischer Tom DeLonge-Style sein soll, dann tut es eine preiswerte Strat vom Gebrauchtmarkt natürlich auch. Anbieten würde sich für deine Zwecke entweder ein Mexico-Modell, dass durch Robustheit und gute Verarbeitung überzeugt, oder eines der Highway One Modelle mit besseren Resonanzeigenschaften aber auch einem empfindlicheren Finish. Als teuerste aber auch "originalste" Alternative kannst du dir natürlich auch mal die American Standard Serie anschauen - hab meine damals für 300 Euro relativ neuwertig bekommen. Das sind DIE klassischen Fender Strats - mit denen macht man nichts falsch, wenn man auf Strat steht. (Anmerkung: Ich kann mit denen aber beispielsweise nicht so viel anfangen, weil deren Bespielbarkeit zwar einwandfrei ist, aber mir persönlich der dicke Lack zu sehr den Ton raubt und die Resonanz des Holzes dämpft. Aber das ist immer eine persönliche Sache.)

    Wenn du wirklich nur den Bridge-Humbucker verwenden willst, könntest du dir ja für ein paar Euro auch ein Schlagbrett mit Einzelfräsung besorgen und so die Optik der Strat im Nachhinein noch beliebig modifizieren. Der Austausch des Humbuckers bei einer Fat Strat ist auch möglich. Alternativ kann man natürlich auch in eine klassische SSS-Strat einen Humbucker in Singlecoil-Bauweise an die Bridgeposition packen - klingt auch super.

    -Hind
     
  10. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    12.008
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.221
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 16.08.07   #10
  11. RAF-MANN

    RAF-MANN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    17.07.12
    Beiträge:
    246
    Ort:
    schleswig holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.07   #11
    Es geht halt darum das ich ne Strat schon hab und ich brauh die Singelcoils net denn ich mag die net !
    und ein pickup deswegen weil ich halt zum schrammeln net flexibel sein muss und viel verstellen muss und ! pickup und holz ist billiger als viele pickups ^^ ich will halt eine gute gitarre Für wenig geld
    also die tom delonge wär mir am liebsten aber findet man ja so selten =(
     
  12. RAF-MANN

    RAF-MANN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    17.07.12
    Beiträge:
    246
    Ort:
    schleswig holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.07   #12
    und ne Fender TEx will ich net kaufen denn dann bezahl ich ja für die 3 singel coils ,die ich nachher nur rumliegen hab .....
    muss schon wirklich eine gitarre mit einen Hb seinen ohne andere Pickups....
    Ist die Olp GC Signature gut ? mit der Tom Delonge Fender vergleichbar ?
     
  13. FABGit

    FABGit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Dietzhölztal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    85
    Erstellt: 16.08.07   #13
    Die Deryck Whibley Tele oder die Avril Lavigne Tele von Squier wär vielleicht noch was.
     
  14. Mr Polfus

    Mr Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    406
    Erstellt: 16.08.07   #14
    Schmeiß die Singlecoils bei deiner Strat raus und bastel dir selbst nen Pickguard für deine 1x Humbucker Gitarre. Dann könntest du den Volumepoti in den Löchern eins nach unten versetzen und drunter noch nen Tonepoti, Killswitch wäre auch ne Möglichkeit. Habe ich mir auch gebastelt und ich finde das ist ne prima Gitarre auch für dein Einsatzgebiet und ist halt bequem und vertraut wie eine Strat. :)
     
  15. RAF-MANN

    RAF-MANN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    17.07.12
    Beiträge:
    246
    Ort:
    schleswig holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.07   #15
    Ja hab ich schon was von gehört,
    Die Sum 41 Tele schreck mich aber ab weil die von Squire kommt....
     
  16. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 16.08.07   #16
    Also ich würd dir die Deryck Whibley Tele oder die Epi LP Jr empfehlen. Die Whibley vor der Delonge, weil du sie leichter bekommst. ;) Für die Delonge musste suchen (bis vor 2 Wochen hatte ich sogar noch eine hier, von Squier, und der Fender ebenbürtig, wirklich ... wir haben 1 gegen 1 getestet ... also keine Angst vorm Squier Namen, die stellen auch gute Klampfen her). Die Epi würde ich mit einem P90 bestücken, vlt. einem P94.
     
  17. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 16.08.07   #17
    lass dich davon nicht schrecken... wenn du mal in einem shop bist wo auch diese gitarren stehen, dann spiel sie an. nur weil squier draufsteht heißt es nicht das sie nicht gut sind.
    man mags kaum glauben aber billige kopien auch sehr tauglich sein.
    auf die qualität, nicht auf den preis kommt es an.
     
  18. peccorino

    peccorino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    534
    Erstellt: 16.08.07   #18
    hier:
    www.rareguitar.de
    gibt es eine "gibson all american sg",mit einem humbucker,kostet 590 euro,kannst aber sicherlich noch was runterhandeln
     
  19. -fuSsy-

    -fuSsy- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    24.08.15
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    418
  20. RAF-MANN

    RAF-MANN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    17.07.12
    Beiträge:
    246
    Ort:
    schleswig holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.07   #20
    interessant aber gibts die godin auch in white?
     
Die Seite wird geladen...

mapping