Ein paar Infos zu LAG-Akustikgitarren

von Ratdog, 30.03.07.

  1. Ratdog

    Ratdog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.07
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.07   #1
    Hallo,

    da seit kurzem in diesem Forum das Thema diskutiert wird, möchte ich Euch ein paar Infos geben.

    Habe mir vor kurzem eine LAG300DCE (mit Zederndecke und Shadow-Preamp) gekauft. Die Gitarre klingt super und ist auch absolut livetauglich!
    Gekauft habe ich sie in Hanau bei http://www.linkmusic.de/ Dort haben sie so ziemlich die komplette Serie antestbereit.
    Die 300 habe ich hauptsächlich wegen dem warmen Klang der Zederndecke gewählt (mit Fichte habe ich schon eine).
    Beim Antesten hat mir aber auch die 400DCE sehr gut gefallen.

    Einziger Mangel: die Saitenlage war ab Werk zu flach eingestellt (hohe E-Saite hat im 6. Bund geschnarrt). Dies konnte jedoch in 5 Minuten behoben werden.

    Die Gitarre kann sowohl akustisch als auch verstärkt vom Klang her voll überzeugen und ich habe in der Preisklasse nichts vergleichbar Gutes gefunden außer vielleicht Yamaha.

    Über die 400DCE gibt es einen Testbericht in der Zeitschrift Akustik-Gitarre, Ausgabe 1/2007.

    Wer sich einen Eindruck vom Klang der 200 + der 400 verschaffen will, dem kann ich folgende Website sehr empfehlen: http://www.guitaretv.com/tests-video.php#marques

    Dort auf die Marke LAG klicken und man kann sich 2 Testvideos zur 200DCE und eines zur 400D anschauen.

    Die Seite ist zwar auf französisch, das sollte aber beim Finden der Videos kein Problem sein.

    Gruß, Ratdog
     
Die Seite wird geladen...

mapping