Ein paar Noten für echte Shredder!

von kittenskinner, 15.11.06.

  1. kittenskinner

    kittenskinner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    29.01.15
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Kölle am Rhing
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    241
    Erstellt: 15.11.06   #1
    Vinnie Vincent!

    [​IMG]
     
  2. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 15.11.06   #2
    Aha, und nu? Hätte das nicht besser bei Tabs & Spieltechniken rein gepasst?
    Und etwas erzählen hättest du ja auch können, um welches Stück handelt es sich, oder riegnd ne Frage zu ner Spielart ect ect... aber doch kein nacktes Bild von Noten posten ;)
     
  3. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    3.219
    Kekse:
    46.883
    Erstellt: 15.11.06   #3
    LOL, was'n das für'n Thread??!! :screwy: :D
    Aber da er schonmal da ist erhöhe ich auf Criss Oliva (Temptation Revelation) :D
    Die x-tolen soll der olle Vinnie erst mal spielen :D
     

    Anhänge:

    • tr.gif
      Dateigröße:
      72 KB
      Aufrufe:
      260
  4. Shallow

    Shallow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    465
    Erstellt: 15.11.06   #4
    um so ne tab auswendig zu lernen (ohne das lied jemals gehört zu haben:screwy: ) muss man kein soziales umfeld haben
     
  5. Surtr

    Surtr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    28.08.10
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    306
    Erstellt: 15.11.06   #5
    Wie wärs mit paar hintergrundinformationen?
     
  6. Battery_1988

    Battery_1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    565
    Erstellt: 15.11.06   #6
    Ja erzählt mal en bisschen, vor allem das Tempo in dem man das spielen sollte würde mich mal interessieren!
    Und ne Frafge zu den x-tolen: Wie errechnet das denn alles?? Wenn ich jetzt ne 13tole hab, dann sind das 13 schläge auf eine Viertel?
     
  7. ali3454

    ali3454 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    595
    Erstellt: 15.11.06   #7
    Hier ist mal was von Greg Howe.

    Ein wirklich guter song mit guten licks die man entnehmen kann. Das Lied heißt jumpstart und ist vom Styl her ein Fusionsong der sehr melodisch klingt und geile und schnelle licks hat.

    edit: Ok es ist jetzt nicht ein Teil eines Songs oder so aber ich hab das mal reingemacht weil da viele interesante licks drin sind.

    gruß Ali
     

    Anhänge:

  8. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    3.219
    Kekse:
    46.883
    Erstellt: 15.11.06   #8
    Genau!

    Criss Oliva spielte solchen Sache ziemlich häufig. Z.B mal 14 auf eine Viertel, dann wieder 10 auf eine Viertel, danach 13 auf eine Viertel, dann 11 auf eine Viertel, so ergibt sich sein ganz typischer Stil.
    Gibt auch einige Kritiker die behaupten das wäre einfach nur unsauberes Timing :D
    Aber wenn Du Dir typische Oliva Soli anhörst, dann ist das völlig egal ob's gewollt war oder unsauber gespielt, da es einfach nur geil klingt :)
     
  9. Surtr

    Surtr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    28.08.10
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    306
    Erstellt: 16.11.06   #9
    Hab den Namen noch nie gehört. Band auch nich. Empfiel mal was von denen/ihm.
     
  10. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    3.219
    Kekse:
    46.883
    Erstellt: 16.11.06   #10
    Könnte daran liegen, dass der schon 13 Jahre tot ist.
    Er hat bis zu seinem Tod (1993) bei der Band Savatage gespielt und diese mit gegründet. Für den Anfang würde ich die CDs Edge of Thorns und Gutter Ballet empfehlen. Wenn Du damit etwas anfangen kannst, kannst Du Dir bedenkenlos auch den Rest zulegen, vielleicht abgesehen von der CD Fight for the Rock, denn die ist echt schlecht.
     
  11. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 16.11.06   #11
    Ich würde eher Feeling sagen. Paul Gilbert hat auch mal gesagt, dass oft einfach soviel Noten spielt wie geht, ohne bewusst zu timen. So wird das bei Chris auch sein. Man hat einfach n groben Rahmen und quetscht da die Töne rein. Um sowas zum klingen zu bringen, muss man aber schon n bisschen was können.
    Hört euch mal das Beat Solo auf Guita Pro an. Wenn Eddie das mit dem 100pro Timing des PCs gespielt hätte, würde das scheisse klingen. ^^
    Man sollte übrigens auch das Ausgangstempo kennen, bevor man vor Ehrfurcht verblasst. Wenn ich zb 32tel bei Tempo 50 spiele, ist das so, als ob ich 16tel bei Tempo 100 oder 8tel bei Tempo 200 spielen. Also noch nicht mal Master Of Puppts Tempo. :)
     
  12. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    3.219
    Kekse:
    46.883
    Erstellt: 17.11.06   #12
    Ja, so ist es letztendlich bei ihm auch. Wenn man Liveaufnahmen von ihm analysiert fällt auf, dass er die Soli immer variiert, was die Töne betrifft, aber der Rythmus stimmt immer haargenau mit den Studioaufnahmen überein. Spielt er im Studio eine 14-tole, kommt live genau an dieser Stelle auch eine 14-tole nur mit variierten Tönen.

    Das was ich gepostet habe ist vom Grundbeat gar nicht sooo temporeich. Ca. 80-85 bpm würde ich schätzen, aber durch die Anzahl der Noten, die da stellenweise in einem Takt untergebracht sind erscheint das Tempo stellenweise recht hoch.
     
Die Seite wird geladen...

mapping