Ein Raptrack von mir.

von Royaliste, 05.12.07.

  1. Royaliste

    Royaliste Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    4.10.14
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Halle (Saale)
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    1.868
    Erstellt: 05.12.07   #1
    Hi, ich beschäftige mich derzeit aus Spaß an der Freude etwas mit der Rapperei und hab bisher 2 Songs aufgenommen (aber in schlechter Qualität, hab halt keine Mittel zuhause).

    Naja, hier möchte ich euch mal den zweiten vorstellen und würd gern wissen was ihr davon haltet und nehme jede helfende Kritik dankend entgegen.

    http://rapidshare.com/files/74496707/JHGB_-_Herr_der_Lage.mp3.html


    Thx schonmal im Voraus,
    Royaliste
     
  2. HEGER

    HEGER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 05.12.07   #2
    hi,

    also ich find das hört sich doch echt schonmal nice an.
    beat geht für mich in ordnung.bin jetzt nicht der rap profi
    der sich damit auskennt, was schlecht und gut ist und was
    du noch verbessern musst, aber text/reime scheinen auch
    in ordnung zu sein.glaub hat sich aber so angehört, als
    müsstest du diese schnellen stellen dei mal vorkamen
    (doubletime nennt mans glaub ich ;) ) noch ein wenig üben.
    ansonsten gut.

    Nur :
    weiß nicht woran es liegt, aber die stimme hört sich
    noch etwas komisch an. so "normal" irgendwie...
    schwer zu erklären.

    vl acuh wegen headset oda so.


    Naja, mach mal weiter so !

    Bis dann,
    heger
     
  3. Hagbeats

    Hagbeats Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.07
    Zuletzt hier:
    18.04.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.07   #3
    Ne, oida...
    Also textlich vielleicht schon gut, aber das Mic und die Mische is das A und O und von demher kann ich den text nicht ganz verfolgen.
    Also Mic undn AudioInterface kaufen und reinhaun
     
  4. Royaliste

    Royaliste Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    4.10.14
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Halle (Saale)
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    1.868
    Erstellt: 11.12.07   #4
    Naja, kann ich leider momentan keine Abhilfe schaffen. Da es nur ein Nebenprojekt ist will ich dafür auch nicht unnötig Geld ausgeben.

    Jedenfalls gibts nun einen neuen Track von mir (Aufstieg), zu finden auf http://www.myspace.com/jhgbrap


    Für alle die nichts verstehen dann noch die Lyrics dazu:

    Refrain:
    Es ist der Aufstieg,
    unaufhaltsam wie ein Fausthieb der mit Auftrieb in deine Frau fliegt
    Der Aufstieg
    Der mich elegant vorbeiziehen lässt
    Am kläglichen Rest
    Es ist der Aufstieg,
    unaufhaltsam wie ein Fausthieb der mit Auftrieb in deine Frau fliegt
    Der Aufstieg
    Und es merkt selbst der reichste Businessmann
    Ich steh fürs Guinnessbuch an

    Von Synthieklängen begleitet bahne ich mir meinen Weg durch die Raplandschaft
    Unaufhaltsam wie ein Hagelsturm der auf eine afrikanische Holzhütte kracht
    Es gibt gegen mich kein Mittel wie bei einer Aidserkrankung
    Verwünschungen zerschellen an mir wie die Wellen an der Meeresbrandung
    Warum versuchst du mir die Stirn zu bieten, du weißt du bist völlig chancenlos
    Ich bitte dir Paroli mit Genialität, Gefühl und meinen Mörderflows
    Macht ruhig eure Scheissmusik aber passt auf dass ihr mir nicht im Wege steht,
    Wer Sturm erntet hat vorher offensichtlich etwas Wind gesät.
    Wie ein Tornado fege ich durch die Potsdamer Innenstadt,
    nur bewege ich mich nicht rotierend fort sondern ausschließlich durch Pferdekraft.
    Sauge alles auf, die Ladies schreien "ich will ein Kind von dir!"
    Doch ich dreh mich um und bestell mir lieber noch ein Berliner Kindlbier.

    Refrain:

    Ins Guinessbuch der Rekorde mit der Aufschrift "die meisten Morde
    an den Emanzen die in ihrer Gesamtheit ihm auf die Eier gingen wie ne Hodenkrankheit"
    Ich zeige euch keine Gnade, eure Existenz kann ich nicht begreifen
    Ihr habt bei mir nichts zu lachen, wie ein Blinder bei nem Charlie Chaplin Streifen
    Der Luxusproll boxt euch während er bedingt durch den Aufstieg
    Mit einem grimmigen Lächeln auf den Lippen an euch verbeizieht
    Ich schlage euch grün und blau dass man denkt ihr wärt eine Farbpalette
    Und im Anschluss geht's ohne Umwege ans untere Ende der Nahrungskette
    Während mein Weg mich nach oben führt zum mächtigsten Mann der Rapszene
    Hängen die anderen Rapper vor mir wie Rapunzels Haarsträhne
    Nein, im Gegensatz zu Ingo Appelt mache ich keine Faxen oder Scherze
    Und blase dein Lebenslicht aus wäre es die Flamme einer Wachskerze

    Refrain:


    Kritik ist wie immer erwünscht. 8)
     
Die Seite wird geladen...