Ein wenig zu hoch...

von Birnensaft, 24.05.08.

  1. Birnensaft

    Birnensaft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.08
    Zuletzt hier:
    14.10.08
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.08   #1
    Haben nun endlich nach langem Suchen einen Sänger gefunden...
    Gestern war halt erstmal ne Jamsession, Am Montag gehts richtig los!

    http://www.file-upload.net/download-870978/Unbenannt_0007.wmv.MP3.html
    http://www.file-upload.net/download-870984/Unbenannt_0008.wmv.MP3.html

    Eigentlich kann er ganz gut singen, allerdings war das wohl gestern überhaupt nicht sein Tag! Was meint Ihr ? Soll er beim ersten Part schon screamen ? Jedenfalls nicht zu hoch!

    Würde mich über Tipps etc. freuen da es sich dann viel für den Einstieg erleichtert!
     
  2. Frank Tenpenny

    Frank Tenpenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Da wo niemand sein will
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 24.05.08   #2
    Das is jetzt nicht dein ernst,oder?

    Also erstens ist das screamen definitiv zu früh.Man hört schon am Sound (der sehr geil klingt) das es nicht in diese "non-stop screamerei" gehen soll.Also das sollte er lassen/ihr solltet es nicht so machen.

    Aber das wichtigste ist,das das was er macht kein screamen ist.Hört sich mehr an als würde er ein Hühnchen imitieren,aber screamen ist das 100%ig nicht.


    Vor allem bei dem Sound hatte ich ganz andere Vorstellungen was den Gesang angeht.Es ist ja kein über harter Metal scheiß.Es hat doch was melodisches.Deswegen würde es sich für mich persönlich besser anhören wenn clean gesungen wird.Screamen und growlen kann natürlich drin sein,aber ich würde es mehr in den Hintergrund stellen.Sozusagen als extra wenns denn zum Lied passt.
    Aber Hauptsächlich würde cleaner Gesang viel viel besser zu eurem Sound klingen.Also probiert es bitte mal aus. :)

    Zum Sänger: Naja,also wie gesagt,das screamen is kein screamen.Hm...ich weiß nich^^ Das was ich da höre ist jemand,der ein Hühnchen imitiert und zwischen drin etwas redet.Also viel halte ich vom Sänger nicht.
    Also euer Sound is viel zu gut um es durch so jemanden kaputt zu machen.


    Aber stell am besten noch mal was rein.Vielleicht wars wirklich nur ein schlechter Tag (ein verdammt schlechter Tag) ;)

    Naja,so weit so gut.^^
     
  3. Birnensaft

    Birnensaft Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.08
    Zuletzt hier:
    14.10.08
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.08   #3
    hm..danke für deinen post! hört man egtl. raus das bass fehlt ? oO wir haben die 2te Gitarre bassiger eingestellt so dass der Bass nicht unbedingt fehlt..bei dem Song jedenfalls nicht..wie findet ihr denn das musikalische ?
     
  4. Sky3liX

    Sky3liX Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.08
    Zuletzt hier:
    20.02.09
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.08   #4
    ach du scheise XD das gefällt mir überhaupt nicht, hört sich echt wie ein hühnchen an was gerade stirbt sucht euch einen anderen sänger wenn ihr unbedingt screamen wollt
     
  5. moolob

    moolob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.08
    Zuletzt hier:
    2.07.09
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.08   #5
    Irgendwie erinnert mich der "Gesang" an Helge Schneider - aber ich glaube auch nur, weil ich lange nicht so gelacht habe :D. Habe mir den Song auf jeden Fall mal auf meinen Desktop gelegt, falls ich mal wieder nen Schub gute Laune brauche. Bin gespannt, wie es klingt, wenn Ihr nen richtigen Sänger findet, stellt doch dann nochmal was von Euch hier rein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping