Eine Box an zwei Ausgänge

von cschuetz, 03.11.04.

  1. cschuetz

    cschuetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Kanton ZH, CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.04   #1
    Hallo

    Ich glaube so dumm und verrückt ist hier niemand :p darum diese Frage:

    Kann ich an einen Amp der bei 2Ohm volle Leistung bringt eine Box so dran hängen dass er die volle Leistung bringt? also abgesehen davon dass die Box 2 Ohm hat, sie hat nämlich 4Ohm, ich habe mir sowas gedacht:(siehe Anhang)

    Geht das? Also meiner Rechnung, oder meinem Traum, zufolge, bin kein Elektronikgenie, bin Informatiker für elektrisches haben wir Elektroniker oä, sind dann das zwei mal 4 Ohm in parrallelschaltung ergo 2Ohm
     

    Anhänge:

  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 03.11.04   #2
    geht nicht!
    wenn du einen monoamp mit 2 boxenausgängen hast passiert nichts anderes, als dass du den amp kurzschließt!
    bei ner stereoendstufe heisst das zauberwort: "brücken", dann aebr nicht bei 2 ohm
    um welchern amp gehts?
     
  3. cschuetz

    cschuetz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Kanton ZH, CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.04   #3
    es geht um nen Peavey T-Max und die Box wäre ne Ashdown ABM 1510, da ich auch mit zwei Ohm noch 100 Watt Reserve hätte wäre es für mich cool wenn ich irgendwie zwei Ohm erhalten könnte, da ich 1200Watt gar nie auskosten kann und ich dann auch mehr zum schleppen hätte.
     
  4. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 03.11.04   #4
    der t-max hart nur 2 parallele ausgänge, nicht 2 endstufen und aus einer 4 ohm box kann man keine 2 ohm box machen! von daher hast du leider pech gehabT!
     
  5. btb

    btb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    532
    Erstellt: 03.11.04   #5
    stimmt, geht nicht! Aber der T-max bringt gut 350W an 4Ohm und hat einen hervoragenden Limiter zum Boxenschutz eingbaut, da kannst Du schon Gas geben ohne Angst zu haben, den Boxen zu schaden! Hab ihn auch, an einer Glockenklang Quattro 4Ohm, 800W, das geht so geil, reichte bisher für jede Bühne, selbst open air im Stadion! Was hast du vor???
     
  6. cschuetz

    cschuetz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Kanton ZH, CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.04   #6
    Die Box verträgt 600Watt Dauerleistung. Ich habe vor gut Proben zu können ich muss gegen zwei Drummer, zwei Gitarristen, ein Keyboard, ein Bass und drei Bläser ankommen und die sind nicht die leisesten, und will auch später für die Bühne was haben, aber ja, muss halt dann doch ne zweite Box kaufen um die volle Leistung nutzen zu können oder den Anderen sagen sie sollen leiser spielen und ich zusätzlich über die PA.
     
  7. Lhurgoyf

    Lhurgoyf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.04
    Zuletzt hier:
    28.08.12
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 03.11.04   #7
    spielt ihr mit 2 Bässen??
     
  8. cschuetz

    cschuetz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Kanton ZH, CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.04   #8
    ja bei einigen Liedern schon, aber das sind dann zwei bands, also wir spielen einfach abundzu zusammen, auch eigene lieder dann, ist funny.
     
  9. gouda

    gouda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.04   #9
    ich hatte im frühling meine neue merlin triebwerk III extra in 2 ohm-version geordert um die vollen 500 watt meines t-max auszukosten. falsch gedacht! lass dich nicht wegen dem einen dezibel, das du lauter bist zu 2 ohm verführen. die triebwerk läuft mittlerweile an 8 ohm (wie eigentlich auch vorgesehen) und ich erfreue mich an einem sehr klaren und weniger matschigen sound.... ich finde 4 ohm für den t-max optimal!

    gruss, gouda
     
  10. cschuetz

    cschuetz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Kanton ZH, CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.04   #10
    danke für den tip, wirds/muss mal zuerst mit einer probieren.
     
Die Seite wird geladen...

mapping