Eine Frage zum stimmen der E-Gitarre

von Vega, 20.01.04.

  1. Vega

    Vega Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    18.02.05
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.04   #1
    Hallo, ich hab da mal wieder eine Newbie frage!
    Diesmal zu meinem Stimmgerät von Yamaha, da gibt es 2 Reihen von Leuchtdioden, die ober zeigt die Tönhöhe der Saite an denk ich mal und die unteren drei Lichte sind dazu da das man weiß ob man etwas höher oder tiefer gehn muss. Wenn ich aber ein beliebige Saite jetzt spiel, reicht es wenn das grüne Licht in der unteren Reihe Leuchtet, oder muss zusätzlich das Licht mit der jeweiligen Bezichnung leuchten wie ich die Saite auch angespielt habe?
    danke schon mal
     
  2. rock

    rock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.07.07
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.04   #2
    Hast du mal ein Bild von dem Gerät?
     
  3. moo

    moo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    7.04.08
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 21.01.04   #3
    ...normalerweise wird angezeigt welche Note du spielst, und ob die auch richtig, zu hoch oder zu tief getuned ist. Das muss ja aber wohl klar an deinem Geraet zu sehn sein. Im Zweifelsfall hoer einfach hin, wenn du nicht richtig getuned bist dann klingt auch jeder Akkord falsch. Durch rumfummelm findest du's dann selbst raus.
     
  4. MetallicA-Ninja-Star

    MetallicA-Ninja-Star Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.03
    Zuletzt hier:
    5.11.04
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.04   #4
    kommt drauf an, wieviel du schon an der Gitarre rumgefummelt hast.
    Wie im Beitrag oben zu sehen ist erkennt das Gerät wohl automatisch jede saite, es sei denn du hast schon so rumgespielt und unbewuust so tief gestimmt, dass die Seite nicht erkannt werden kann.
    Ansonsten lohnt es sich einen KORG TUNER anzuschaffen.
    15-20Euronen ist das Ding allemal wert.Und es zeigt digital die Saite an,von der es glaubt das sie angespielt wird.
    Du kannst dann einfach durch gucken vergleichen.
    Und wenn´s nicht stimmt dann bist du viel zu tief...(eigentlich müsste die Saite dann schon rumlabbern *g*)
     
  5. Vega

    Vega Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    18.02.05
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.04   #5
    danke für die hilfe, aber was ich gemeint habe, war, wenn bei dem Stimmgerät ( Yamaha YT-120 Guitar/Bass Auto Tunter) die mittlere Lampe grün leuchtet, heißt das ja das es korrekt gestimmt ist, sie saite die ich angespielt hab. Aber was komisch is, das bei den oberen lichtern manchmal eine andere saiten bezichnung dort steht, als die die ich eigentlich angespielt hab. ist das ein problem, oder soll ich mich nur nach dem grünen licht richten?
     
  6. alibeye

    alibeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    172
    Erstellt: 22.01.04   #6
    dann bist du entweder viel zu tief oder viel zu hoch (richtiger ton aber falsche saite, oder so) wenn die mittlere lampe grün leuchtet, heißt das nur, dass du irgendeinen ton richtig gestimmt hast, aber es muss auch die passende saite sein (shit, weiss nicht, wie ich das erklären soll :evil: ). wenn du nicht in österreich wärst, würd ich sagen: ruf mich kurz an, dann is das in 2 minuten geklärt
     
  7. Vega

    Vega Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    18.02.05
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.04   #7
    also ich glaub i weiß was du meinst...

    oben gibt es fünf lichter am gerät...
    6E , 5A , 4D, 3G , 2B

    die 6E is ja die ganz oben (die dicke) wenn ich die sagen wir mal anspiele und das licht bei &E leuchte und darunter auch grün ist, ist das in ordnung.
    Wenn ich aber zum beispiel die 6E anspiele, und es auch grün leuchtet, aber obe leuchtet es bei 5A auf, macht das was oder is dann komplett falsch gestimmt?
     
  8. alibeye

    alibeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    172
    Erstellt: 23.01.04   #8
    naja, dann hast du halt deine e-saite auf a gestimmt. kann man zwar machen, wenn man irgendwelche ausgefallene tunings ausprobieren will, entspricht aber nicht dem standard-tuning. wenn du die 6e anschlägst, sollte auch die 6e aufleuchten!
     
  9. Vega

    Vega Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    18.02.05
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.04   #9
    ok, somit hat sich das für mich erledigt, danke nochmals
     
  10. tamino

    tamino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    10.12.12
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    886
    Erstellt: 26.01.04   #10
     
  11. Vega

    Vega Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    18.02.05
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.04   #11
    da hab ich das E1 in der klammer nach 6E wohl vergessen.
    meine gitarre is jetzt aber richtig gestimmt...danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping