Eine lange Reise beginnt mit dem ersten Schritt

von Fridleif, 30.01.08.

  1. Fridleif

    Fridleif Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.07
    Zuletzt hier:
    30.01.08
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.08   #1
    Frei nach diesem alten chinesischen Sprichwort möchte ich mich bei Euch in der Community vorstellen. Mein Name ist Sascha und ich, falls man es überhaupt so bezeichnen kann, spiele seit 4 Monaten Gitarre. Angefangen hat alles bei mir mit einem stationären Aufenthalt im Krankenhaus der sich über mehrere Monate hinstreckte. Ein Mitpatient hatte seine Klampfe mit und ich wurde dann wohl doch infiziert. Nach einer 3/4 Wandergitarre, welche nach ungefair 4-5 Wochen wieder im Müll landete, habe ich mir dann eine Ashton DM55SCEQ zugelegt. (Ich denke mal das die ganz in Ordnung ist)
    Gut zugegeben wirklich fleissig war ich nicht, aber für die Basisakkorde reichts und nen halbwegs anständigen Barree bekomm ich auch noch hin. Ausserdem ist es ja im wirklichen Leben so, dass man nicht immer die Zeit hat die man möchte um zu trainieren. Die Zeit nehm ich mir jetzt aber einfach und möchte hier im Board möglichst viele Anregungen bekommen und den einen oder anderen Tip.
    Noch kurz etwas zu meiner Person, dass ich Sascha heisse steht ja schon ein paar Zeilen weiter höher. Ich bin 25 und lebe derzeit in Sachsen und bin Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft (nein kein Makler!). Neben dem Gitarrespielen, beschäftige ich mit Grafikbearbeitung (Photoshop) und dem Webdesign inkl. der Programmieren (HTML/CSS/PHP)

    So genug geredet, auf ins Getümmel...