Eine neue Axt muss her

von M4nd0, 30.08.05.

  1. M4nd0

    M4nd0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    15.04.12
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.05   #1
    Da dies hier mein erster Beitrag in diesem Forum ist, möchte ich kurz Hallo sagen und mich glücklich erklären, Teil dieser Gemeinschaft geworden zu sein.

    Wie der Titel schon sagt, ich suche eine neue E-Gitarre. Kapital hab ich bis max 750 Euro und ich hab nach längerem Nachdenken schon mal ein paar Gesichtspunkte festgemacht:

    1. entweder H-H oder H-S-H Schaltung
    2. Stoptail oder String-thru-body (hab ganz miese Erfahrungen mit nem Floyd Rose-Trem gemacht :()
    3. flacher, gut zu spielender Hals (speedneck?)
    4. Sollte eine Ergänzung meines derzeitigen Lineups sein (Fender Accoustic/ Ibanez RG 270)

    Ich würde das Teil warscheinlich recht variabel einsetzen (Ich leite eine Kirchenband und spiele in einer Neo-Trash-Band ;)), das wäre dann zu bedenken...

    Zur Zeit spricht vieles für eine der günstigen Paul Reed Smith SE Modelle, die, wie ich gelesen habe sowohl gut verarbeitet, als auch klanglich sehr überzeugend sind.

    Für Anregungen/Abregungen, Helfende Worte und Warnungen bin ich sehr dankbar...

    MfG
    M4nd0
     
  2. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 30.08.05   #2
    Schau doch mal bei Schecter

    Passen sowohl preislich als auch für deine Ansprüche recht gut, denk ich:great:
    www.schecterguitars.com
     
  3. M4nd0

    M4nd0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    15.04.12
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.05   #3
    hab mir mal die webseite und die Preise in Deutschland angeschaut und msus sagen, das sieht äußerst gutaus :) Danke dir!

    Mal schauen, ob ich die nächste Zeit ma nach Hannover fahre um diese Diamanten mal anzutesten...

    Hat schon jemand Erfahrung mit Schecter gemacht?
     
  4. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 30.08.05   #4
    Ja, ich selbst hab ne C-1 Blackjack.:D

    Kannst auch mal in den Thread "Schecter 2005" hier im Forum reinschauen,
    da steht auch ne Menge.
    Sind eigentlich nur weiterzuempfehlen. Wirklich gute Qualität zu vernünftigen Preisen...
     
  5. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 30.08.05   #5
    das kenne ich irgendwo her :D
    Für die Kirche ist dann wohl ins erster Linie ein guter Cleansound gefragt? Da ist eine SC schon fast ein Muß. Mit dem entsprechendem Amp und den richtigen HBs krigt man zwar nen Cleansound, trotzdem würde ich Dir aufgrund der gewünschten Flexibilität zur HSH Variante raten oder bei der HH Variante zumindes Humbucker auswählen die auch gesplittet klingen.

    Bei PRS gibt soweit ich die Modell kenne in der SE Preisklasse keine HSH (nötigenfalls bitte korrigieren), d.h. Du mußt Dich zwischen HH oder SSH entscheiden. Wenn Du die harten Sachen ob Solo oder Rhytmus eh an der Brücke spielst kannst Du die SSH nehmen wenn Du aber den Neck HB brauchst (also HH Bestückung) mußt entweder den einen HB splitten oder ohne SC auskommen.

    Und das Fazit: ab in den nächsten Gitarrenladen und testen, testen, testen. Eventl. mußt Du gewichten was Dir wichtiger ist eine Gitarre für die Kirche die auch Metal kann oder das Metallbrett das clean auch recht vernünftig klingt. Wobei beide Stiele mit einem Instrument machbar sind.

    Persönlich würde ich wahrscheinlich noch die folgenden Marken antesten:
    Ibanez kennst Du in puncto Bespielbarkeit, da gibt es auch jede Menge Instrumente mit HSH Bestückung, zwar haben viele davon ein FR, aber in der Preisklasse sind die recht vernünftig.
    ESP LTD bietet in der 400er Serie tolle Instrumente zwar fast alle nur mit HH aber aus Erfahrung ist die Zwischenposition bei den Seymour Duncan bzw EMG PUs für Clean recht gut geeignet.
    usw. in der Preisklasse bis 750€ ist das Angebot sehr groß und Du wirst bei vielen Herstellern für Dich brauchbare Instrumente finden.
     
  6. constraint

    constraint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    118
    Erstellt: 30.08.05   #6
  7. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 30.08.05   #7
    Die JAckson ist ein guter Tip, die EMG HZ klingen clean für meinen Geschmack besser als andere HBs und sind verzerrt auch richtig gut.
     
  8. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 30.08.05   #8
    Hab ich vergessen zu erwähnen, aber bei der Schecter C-1 Blackjack sind die Humbucker auch splitbar, falls du wirklich den Singlecoil-Sound brauchst.
     
  9. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.401
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.778
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 30.08.05   #9
    Also für ne Kirchenband fände ich so eine eigentlich richtig nett:
    [​IMG]
    Aber an deiner Stelle würde ich mir auch eher mal die LTD 400er und 1000er Modelle (eventuell auch 2005er) anschauen. Sind aber alle mit HH Bestückung.

    MfG
     
  10. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 30.08.05   #10
    es gab hier doch mal ne Strat mit Blutspritzern :twisted:
     
  11. M4nd0

    M4nd0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    15.04.12
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.05   #11
    :D

    Bis hierhin schonmal ein großes Dankeschön an alle die hier so nett beraten... Kirche hat definitiv die geringere Priorität, denn das mache ich nur des Geldes wegen (und weil ich somit ne mittelmäßig gute PA zur freien Verfügung habe ;)), Metal is mir um einiges wichtiger. Außerdem bin ich mit meiner Ibanez bisher auch ziemlich gut gefahren (HSH bestückung, 5-way switch), auch wenn ich den singlecoil ton nie richtig mochte. Ich hab da immer den Neck HB und den SC zusammen laufen klassen und dann mit nem EF-Board noch nen Accoustic Amp simuliert.

    Ich muss sagen... Schecter gefällt mir immer besser und die Empfehlung des "testen, testen, testen" is für Samstag angedacht (leider führtkein Laden im Raum Frankfurt Schecter). Sollte ich nix finden werde ich mir evtl. mal so ne 006 Elite bestellen und sie zurückschicken, wenn sie mir nicht zusagt.
     
  12. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 31.08.05   #12
    Schecter wird in Deutschland leider nur von PPC Music in Hannover vertrieben.

    Musst halt Glück haben, dass die auch dein gewünschtes Model auf Lager haben weil ansonsten die Nachbestellungen aus den USA ewig lange dauern (meist 2-4 Monate).
    Aber wenn sie dein gewünschtes model auf Lager haben kannste auf jeden Fall bei der 006 Elite auch nix falsch machen. Wenn sie dir optisch gefällt ist alles klar. Verarbeitungs- und Soundtechnisch kann ich mir nämlich nicht vorstellen, dass sie dir nicht gefallen würde...:cool:
     
  13. M4nd0

    M4nd0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    15.04.12
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.05   #13
    was mich irgendwie ziemlich fertig macht ist, dass man die PRS Tremonti SE nicht mehr bekommt (keine Ahnung warum). Hab die mal 2 Stunden intensiv getestet und war hin und weg...leider auch genauso pleite. Und jetzt ist sie nicht mehr aufzutreiben :(. Wer da noch Adressen hat, wo ich die Bekomem darf die gerne ma posten :)
     
  14. FACELESS UNKNOWN

    FACELESS UNKNOWN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    24.09.10
    Beiträge:
    806
    Ort:
    Süd-West Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    82
    Erstellt: 31.08.05   #14

    boah is die hässlich....
     
Die Seite wird geladen...

mapping