Eine Pickup-Schaltungsfrage

von kox, 26.04.04.

  1. kox

    kox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.03
    Zuletzt hier:
    2.08.06
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 26.04.04   #1
    Hi,

    wenn 2 Singlecoils parallel laufen und es brummt,
    kann ich dieses Brummen verringern, indem ich bei einem
    der beiden die beiden Anschlußkabel einfach umlöte, also vertausche?

    Kox
     
  2. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 26.04.04   #2
    JA sollte so machbar sein. Aber selbst wenn nicht, kaputt gehn kann nix :)
     
  3. kox

    kox Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.03
    Zuletzt hier:
    2.08.06
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 26.04.04   #3
    Ich habs mal gemacht, tja, und das Signal klang irgendwie dünn, als ob was fehlt, und zwar sowohl bei beiden parallel als auch nur bei dem umgelöteten... :confused:

    Kox
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 26.04.04   #4
    Ich bin ja grade irgendwie stoned....äh...nix Garantie....:-), aber wenn du nur die Kabel vertauschst, wäre das bei zwei PUs doch ne out of phase Schaltung.

    Brummfrei dagegen wirds doch nur, wenn Wicklung UND Polarität bei einem der beiden PUs umgedreht werden. Du hast aber ja bei gleicher Polarität dann nur die Wicklung geändert.

    Der PU alleine müsste aber trotzdem normal klingen.
     
  5. kox

    kox Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.03
    Zuletzt hier:
    2.08.06
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 26.04.04   #5
    Und wie drehe ich die Polarität um??
     
  6. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 26.04.04   #6
    Das kann afaik nur der Fachmann mit nem Gerät.

    Deshalb werden reverse-gewickelte und polarisierte PUs extra so ausgeliefert. Die Phase kannste zwar ändern, die Polarität aber nicht so ohne weiteres.

    Wenn du nur die Wicklung des einen PU änderst und dann mit zwei PUs spielst, löschst du theoretisch das gesamte Signal aus.

    Praktisch kommt immer noch was durch, weil die Signale eben doch nicht identisch sind (die PUs befinden sich ja an verschiednenen Stellen der Klampfe, haben also einige Frequenzenm die sich nicht überschneiden und somit nicht gelöscht werden), aber was übrigbleibt, ist halt nicht mehr viel.
     
Die Seite wird geladen...

mapping