einfache frage zum bxen anschluss

von bjoernson, 05.09.05.

  1. bjoernson

    bjoernson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.05   #1
    Ist es bei na PA Anlage genau so, wie bei gitarrenverstärkern?Also mein Powermixer hat 4Ohm, und dann muss ich dort, 2 mal 8 Ohm boxen anschließen. richitg? damit das alles hin haut. Zwei 4 OHm boxen wär dann also falsch?!
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 05.09.05   #2
    grundsätzlich gilt das für alle Verstärker

    gugsch du aber nur nochmal genau hin, auf deinen Powermixer

    wenn das ein Sterero-Powermixer ist, dann sind da hinten sicherlich zwei Boxenausgänge. Die kannst du üblicherweise mit jeweils 8 Ohm (üblicherweise 2 Boxen) belegen. Es ist üblicherweise auch kein Problem jeweils 2 Boxen pro Seite parallel zu schalten - dann hast du pro Seite 4 Ohm.

    Wenn du 2 Boxen mit jeweils 4 Ohm parallel schaltest, dann kriegst du eine Impedanz von 2 Ohm - das könnte dann bereits den Tod deiner Anlage bedeuten, da ein Powermixer üblicherweise nicht 2 Ohm-fest ist.
    Soweit klar ? :screwy:
    falls nicht einfach fragen...
     
  3. bjoernson

    bjoernson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.05   #3
    dann werd ich mich warhscheinlich für die zwei ma 8OHm variante entscheiden.....hat eigentlich die paralell variante mit zwei 4ohm boxen mehr druck und power als die mit zwei 8ohm speakern?
     
  4. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 06.09.05   #4
    bei halbierter Last (Ohm) gibt der Verstärker üblicherweise ca. die doppelte Leistung ab.
    Wenn also eine Box mit 8 Ohm dranhängt, dann gibt der Verstärker z.B. 200 Watt ab. Wenn zwei Boxen mit insgesamt 4 Ohm dranhängen, dann gibt derselbe Verstärker ca. 400 Watt ab - so ist es üblicherweise.
    Die Boxen bekommen dadurch aber nicht mehr Druck. Das ist eine ganz andere Geschichte.
    Eine gute Box mit 8 Ohm und mit 200 Watt befeuert kann viiiiiel mehr Schalldruck (db-Wert) erzeugen als 2 schlechte Boxen mit 4 Ohm und mit 400 Watt befeuert.
     
  5. bjoernson

    bjoernson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.05   #5
    axo axo...was hälst du von diesen boxen hier http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7537768831ja ja ich weiß die sind arg billig, aber für nen proberaum einsatz müssten die doch reichen...zum singen halt nur......ich hab übrigens son alten pearvy powermixer mit 2x120 Watt und halt 4OHM....
     
  6. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 06.09.05   #6
    kurz und knapp: nix - aber gar nix
    die sind nicht nur billig, sondern sind wirklich nur Schrott

    orientiere dich wenigstens an den von Rockopa des öfteren genannten Samson-Boxen:
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/Samson_Resound_RS12_PA_Speaker.htm

    und aufpassen: wenn du einen Powermixer mit 2x120 Watt an 4 Ohm hast, dann bekommst du auf jeden Fall Probleme, wenn das Ding aufgerissen wird.
    Du kommst sehr schnell in den sog. Clipping-Bereich und tötest deine Lautsprecher.
     
  7. bjoernson

    bjoernson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.05   #7
    blos das ding ist das, das ich zurzeit keine 500€ hab, um mir zwei boxen zu kaufen!...hast du irgendwelche alternativen, was preiswertes und gutes...???
     
  8. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 06.09.05   #8
    die Samson sind allerallerallerunterste Kategorie - 2 Boxen sind ja hier nur bei 278 Euro.
    alles andere wäre keine Empfehlung
     
  9. bjoernson

    bjoernson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.05   #9
    mensch mensch das haut ganz schön rein......was genau is das schlechte bei billigen speaker? sowas wie unsauberen sound, das die bei hohen lautsrärken aussetzen oda hacken...sowas?
     
  10. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 06.09.05   #10
    genau: alles zusammen - in der Reihenfolge

    das gute daran: du kannst sie auch als Brennholz verwenden

    weisch du: wir beraten hier üblicherweise nicht zu MickeyMouse-Equipment, sondern zu Werkzeugen, mit denen auch Anfänger-Musiker einigermaßen arbeiten können.
    Da dürfen dann schon mal solche Kommentare kommen (sei froh, dass Paul und Rockopa nicht geantwortet haben)
     
  11. bjoernson

    bjoernson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.05   #11
    HEE HEE...ja is schon klaro;)...ich wird wenn jemand fragt, ihm auch kein mickymouse gitarren amp andrehen....aba ich guck am besten ma bei gebrauchten boxen----eventuell is da was gutes dabei...
     
Die Seite wird geladen...

mapping