Einfache Griffe

von E-Anf?nger, 29.08.05.

  1. E-Anf?nger

    E-Anf?nger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.05
    Zuletzt hier:
    29.08.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.05   #1
    Hallo,
    Ich hab mir vor kurzem ne E-Gitarre zugelegt. Ich hab aber erst in 4-5 Wochen Unterricht.
    Kennt jemand Griffe für nen voll-Anfänger? Bitte in "Idioten-Sprache"

    Danke:great:
     
  2. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    1.412
    Kekse:
    15.363
    Erstellt: 29.08.05   #2
    Am einfachsten sind Power-Chords und Dreiklänge.
    Die werden allerdings eigentlich nur in der Rockmusik verwendet.

    Willste denn überhaupt Rock/Metal spielen?
     
  3. Kuntman

    Kuntman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    25.08.06
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Wolfsberg in Kärnten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 29.08.05   #3
    grundakkorde wie E,A,D,G,C usw. dürften auch nich verkehrt sein (clean wär ratsam)...
     
  4. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 29.08.05   #4
    genau!
    powerchords sind einfach und klingen geil! :rock:
     
  5. E-Anf?nger

    E-Anf?nger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.05
    Zuletzt hier:
    29.08.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.05   #5
    Ich wollt eignetlich ein Paar Griffe zum rum-klimpern, damit die Gitarre bis zum Unterricht nicht nutzlos rumsteht?
     
  6. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    1.412
    Kekse:
    15.363
    Erstellt: 29.08.05   #6
    Dann würde ich Dir klassische Griffe empfehlen.
    C-Dur
    C7
    D-Dur
    Dsus2
    E-Dur
    E-Moll
    A-Dur
    A-Moll
    G-Dur
    G7
    F

    Am besten inner Akkordtabelle nachschlagen.
     
  7. E-Anf?nger

    E-Anf?nger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.05
    Zuletzt hier:
    29.08.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.05   #7
    danke
     
  8. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    1.412
    Kekse:
    15.363
    Erstellt: 29.08.05   #8
    Die klassischen Griffe aber unverzerrt ;)
     
  9. Joscha

    Joscha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    605
  10. jones93

    jones93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    6.02.16
    Beiträge:
    269
    Ort:
    Limburg/Lahn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 07.10.05   #10
    Hi,
    ich würde dir empfehlen mit:

    em:Fingersatz: über 6 saiten, 2.Bund a-saite 2.Finger,d-saite 3.Finger
    C-Dur:Fingersatz:über 5 saiten, 3.Bund a-saite 3. Finger , 2.Bund 2.Finger d-saite,1.Bund h/b saite 1.Finger
    es gibt noch viele viele mehr und ich würde dir raten ein Akkordbuch zu bestellen.Gibts bei jedem Buch Händler.

    Gruß Jonas:) :great: :cool:
     
Die Seite wird geladen...

mapping