Einfache Konzertgitarre zum üben

von Lavalampe, 28.11.06.

  1. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 28.11.06   #1
    Hallo,
    ich lerne gerade auf einer Yamaha Pacifica das Gitarrespielen und wollte mir jetzt gerne noch eine Konzertgitarre zum üben kaufen. Meine Yamaha steht nämlich bei mir zuhause und ich wollte die A-Gitarre für meine Studentenwohnung haben, da ich nicht den Nerv/Platz im Auto habe die Gitarre jede Woche hin und her zu fahren vor allem da ja der Verstärker auch immer mit muss usw. und dann Nervt das Kabel rum... ihr kennt das ja ;)

    Mein Budget liegt bei etwa 150€ mehr sollte es auch nicht werden da mir meine lieben Eltern welche dieses Hobbie (und mein Studium!) finanzieren sonst den Kopf abreißen :D

    Die Gitarre darf ruhig etwas einfacher sein (aber bitte nicht wie der Aldi Schrott) da ich sie auch mal fürs Zelten oder so nutzen wollte.
    Ich hab da schonmal die Harley Bentons ins Visier genommen, da sie ja doch eine befriedigende Qualität für diesen doch recht günstigen Preis haben.

    Aber was würded ihr so empfehlen? Bin gespannt!

    ciao Lava
     
  2. celloguitar

    celloguitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.06
    Zuletzt hier:
    6.08.09
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.06   #2
    Hey!!!

    Ich würd dir ne Yamaha C-40 empfeheln müßte so bei 120 liegen :)
    Die ist für das geld optimal.

    Viel Spaß
    Sarah
     
  3. [HWOS] g30rG

    [HWOS] g30rG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    2.785
    Erstellt: 30.11.06   #3
    ich kann celloguitar da nur zustimmen!

    die yamaha gitarren find ich in dieser preisklasse weit überzeugender als harley benton, oder ibanez.

    die yamaha c-40 (ca 120euro) ist für das geld wirklich sehr gut :great::D:great:
    die nächste stufe wäre dann die yamaha c-70 (ca 150euro)

    bei höfner gibts in der preisklasse glaub ich auch was. hab aber keine ahnung wie die sind.:o
    ausprobieren kann nicht schaden. :)
    (obwohl ich bei 'ner yamaha schon hängen bleiben würde :rolleyes: :D )

    hf + mfg
     
  4. hetfield2011

    hetfield2011 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 01.12.06   #4
    also wenn es nicht unbedingt eine yamaha sein muss dann empfehle ich dir einfach mal die ortega und granada konzertgitarren die sind für den preis schon recht gut verarbeitet und der ton is auch sehr klasse
     
  5. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 04.12.06   #5
  6. Lavalampe

    Lavalampe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 22.12.06   #6
    Hi, hab das gute Stück am Dienstag mal angespielt und muss sagen: "WOW" klingt für den Preis echt gut.
    Hab sie mir aber doch nicht mitgenommen, da ich es mir im Moment nicht leisten kann :D
     
  7. messi

    messi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.06
    Zuletzt hier:
    27.01.14
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    187
    Erstellt: 22.12.06   #7
    Mein Vorschlag liegt leider etwas über deinem Preiswunsch - und gut, ich kenne mich mit Konzert/Nylonstringgitarren nicht wirklich gut aus. Aber in der Ausgabe 01/07 von Guitar wurde die Harley Benton HBC 109 C (UVP: 189€) getestet mit dem Urteil: "Genau so soll eine Gitarre klingen, und bei diesem Preis gibt es nur eins: zugreifen!" Also hab ich mir diese Gitarre mal so aus Spass an der Freune angeschaut, als ich diese Woche bei meinem Gitarrenhändler war, um ein Pflegeset für meine Yamaha CPX-900 zu holen. Gute Verarbeitung, überraschend guter Klang und angenehme Bespielbarkeit. Für den Preis wirklich überdurchschnittlich gut finde ich - auch wenn ich eigentlich nicht wirklich viel von Harley Benton halte.
    Ich weiß ja jetzt nicht ob du dir den Aufpreis leisten kannst/willst, aber das sollte auch nur mal ein Anstoss in die Richtung sein. Vielleicht gibt es ja auch preiswertere Varianten dieser Harley Benton. Auf jeden Fall wäre dass mal ein Anspieltip von mir.
     
Die Seite wird geladen...

mapping