Einfache Orgelstücke

von Leef, 05.09.07.

  1. Leef

    Leef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    4.274
    Ort:
    Sachsen
    Zustimmungen:
    409
    Kekse:
    5.574
    Erstellt: 05.09.07   #1
    Ich hoffe meine Anfängerfrage paßt hier rein :p

    Folgendes, ich habe im Internet die ersten Takte von Coldplay's Clocks aufgeschnappt und ein wenig mit den Instrumenten gespielt, auf einmal traf mich der Schlag! Das klingt genial auf einer Orgel :eek:

    Jetzt bin ich auf der Suche nach weiteren einfachen Melodien / Stücken, die aus ähnlichen einfachen Melodien also di da da, di da da, du da da, du da da usw aufgebaut sind, die aber für einen Amateur spielbar sind.

    Als Beispiel was ich meine, hier mein beschämend kurzes Stück :great:

    Link entfernt, Seite existiet nicht mehr.

    Vielen Dank! :)
     
  2. spellfire

    spellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    230
    Erstellt: 05.09.07   #2
    Da-da-da, ich-lieb-dich-nicht-du-liebst-mich-nicht, aha-aha-aha von TRIO!

    Das wurde sogar im Original von einem billigst Plastikspielzeug Casio VL-1 eingespielt - genial schlecht!

    Guckst du hier bei Wikipedia, da gibt's direkt noch die Drums Notation gratis dazu. :p

    Ein Klassiker wäre dann noch da-da-da-daaaaah von Herrn Beethoven. *g*

    Viel Spaß beim orgeln.
     
  3. Leef

    Leef Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    4.274
    Ort:
    Sachsen
    Zustimmungen:
    409
    Kekse:
    5.574
    Erstellt: 05.09.07   #3
    Ich meinte mit di da da eher sowas wie Noten z.B. d# a# g, d# a# g ... :rolleyes:
     
  4. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 05.09.07   #4
  5. spellfire

    spellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    230
    Erstellt: 06.09.07   #5
    Ach so, verstehe !
    Hier: Da, da, da --- f# g e d c#.

    (Hab's einfach mal in D-Dur transkribiert, kenne die originaltonart nicht (*schäm*))

    Weiterhin lustiges rumorgeln.
     
Die Seite wird geladen...

mapping