Eingangsleistung der MESA BOOGIE 2:90

von Fisler, 22.10.04.

  1. Fisler

    Fisler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    4.05.08
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 22.10.04   #1
    Hallo!

    Ich möchte wissen, wie viel eingangsleistung (also die von Netz) die US-Version der Mesa Boogie 2:90 hat!

    Hoffe auf hilfreiche Antworten.
     
  2. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 22.10.04   #2
    110v ( das ami-netz hat doch 110v, oder?? )

    ist also ohne passenden trafo hier in D nicht betreibbar ( oder haben die ne umschaltung?? )
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 22.10.04   #3
    110V, 60Hz.....

    EDIT: arghs fischi war schneller ;)
     
  4. Fisler

    Fisler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    4.05.08
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 22.10.04   #4
    danke für die antworten, aber weder 110V noch 60Hz sind eine Leistungsangabe. ich weiß dass es 110V sind und außerdem 60Hz, aber die Leistung (also W oder VA) wäre interessant.
     
  5. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 22.10.04   #5
    boah. keine ahnung. wieso willste denn das wissen?? damit du weißt welchen trafo du dir besorgen musst?
     
  6. Fisler

    Fisler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    4.05.08
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 22.10.04   #6
    korrekt, denn der 200VA kostet 44€, der 400VA kostet 77€ und der 1000VA schon über 120. und ich hab die endstufe noch nicht, sonst könnte ich nachsehen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping